Zugriff auf das Forum nur noch für registrierte Benutzer!

Neuigkeiten und Fragen zum Forum sollen hier rein. Wenn ihr Hilfe mit dem Forum braucht, seid ihr hier richtig!
Forumsregeln
ACHTUNG! Schließung des Forums zu Mitte Mai! Siehe: viewtopic.php?f=11&t=3985

Zugriff auf das Forum nur noch für registrierte Benutzer!

Ungelesener Beitragvon BRE » So 9. Jun 2013, 16:06

Als Vorsichtsmaßnahme ist der Zugriff auf das Forum bis auf Weiteres nur noch registrierten Benutzern möglich. Dies gilt auch für den rein lesenden Zugriff.
BRE
Moderator
 
Beiträge: 657
Registriert: Sa 23. Jun 2007, 17:27
Wohnort: BRE/EDDW

Re: Zugriff auf das Forum nur noch für registrierte Benutzer

Ungelesener Beitragvon Concordino » So 9. Jun 2013, 17:55

Sagst du uns welche Vorsichtsmaßnahme das sind ?

mfg

Jörg
Benutzeravatar
Concordino
Flugkapitän
 
Beiträge: 361
Registriert: Fr 5. Okt 2007, 18:28
Wohnort: Delmenhorst

Re: Zugriff auf das Forum nur noch für registrierte Benutzer

Ungelesener Beitragvon BRE » So 9. Jun 2013, 20:39

Es geht darum mich als Forenebetreiber ggf. vor juristischen Konsequenzen zu schützen. Daher kann ich zumindest zum jetztigen Zeitpunkt leider auch keine genaueren Angaben über die Gründe machen. Ich hoffe jedoch, dass diese Maßnahme nicht dauerhaft nötig bleibt.
BRE
Moderator
 
Beiträge: 657
Registriert: Sa 23. Jun 2007, 17:27
Wohnort: BRE/EDDW

Re: Zugriff auf das Forum nur noch für registrierte Benutzer

Ungelesener Beitragvon Concordino » So 9. Jun 2013, 20:46

ok danke
Benutzeravatar
Concordino
Flugkapitän
 
Beiträge: 361
Registriert: Fr 5. Okt 2007, 18:28
Wohnort: Delmenhorst

Re: Zugriff auf das Forum nur noch für registrierte Benutzer

Ungelesener Beitragvon maltorius » Mo 10. Jun 2013, 23:23

Nabend, da möchte man ja schon gerne wissen um was es geht. Geht es explizit um Beiträger von Nutzern? Ich war schon ganz erschrocken bzgl der erforderlichen Anmeldung. Wenn es so sein sollte, äußerst schade, da ich gern so zwischendurch gern die News gelesen habe ohne mich anmelden zu müssen. Zudem ist es auch schade was die populität des Forums abgeht, da gerade durch ein offenes Forum mit gesunder meinungsvertretung viele Menschen angelockt werden könnten. Schade, aber ich bleibe trotz des einloggens dem Forum selbstverständlich treu :)
Mit Gruß und Kuss,

Maltorius

https://www.facebook.com/shiftyspike/
Benutzeravatar
maltorius
Flugkapitän
 
Beiträge: 454
Registriert: Mo 1. Sep 2008, 21:54
Wohnort: BRE/EDDW

Re: Zugriff auf das Forum nur noch für registrierte Benutzer

Ungelesener Beitragvon BRE » Di 11. Jun 2013, 00:29

maltorius hat geschrieben:Zudem ist es auch schade was die populität des Forums abgeht, da gerade durch ein offenes Forum mit gesunder meinungsvertretung viele Menschen angelockt werden könnten.


Ich bin über diese Maßnahme auch nicht glücklich, genau aus den von dir genannten Gründen. Letztlich mag sie vielleicht sogar überzogen sein, aber im ersten Moment hab ich ernsthaft überlegt, ob ich in Anbetracht der eingetretenen Situation das Forum nicht komplett stilllegen sollte – also noch weitergehende Konsequenzen ziehe.
BRE
Moderator
 
Beiträge: 657
Registriert: Sa 23. Jun 2007, 17:27
Wohnort: BRE/EDDW

Re: Zugriff auf das Forum nur noch für registrierte Benutzer

Ungelesener Beitragvon mapuyc » Fr 8. Nov 2013, 11:17

Ich habe keine Ahnung, welche Gründe es waren, das Forum nur noch für registrierte Besucher zu öffnen. Ich gehe mal davon aus, die NSA war es nicht, denn die würden darüber nur herzlich lachen. Ich stelle mir aber die Frage, ob diese Gründe immer noch vorhanden sind. Sinn eines solchen Forums sollte es eigentlich sein, auch für Dritte Außenstehende offen zu sein. Verkommt ein Forum rund um den Flughafen Bremen zu einem kleinen internen Zirkel, so ist das zwar ein nettes hübsches Vergnügen; der Intention, auch Flughafen-Ferne mit Prozessen rund um den Airport vertraut zu machen, wird das nicht gerecht. Ich habe zum Beispiel in der Vergangenheit in Gesprächen mit Dritten häufiger auf das Forum verwiesen, etwa wenn es um das Thema " Fliegen mit Ryanair" oder "neue geplante Ziele " ging.
Ich bitte sehr ernsthaft darum zu prüfen, ob das Forum nicht wieder allgemein zugänglich gemacht werden kann. Es gibt hier nichts zu verbergen und wir sind hier weder in der DDR noch in Nordkorea. Was einem "airliners.de" recht ist, sollte uns doch billig sein.
Anderenfalls bitte ich, die Gründe für diesen "Verschluß" offenzulegen. Möglicherweise gibt es da auch juristische Fehlinterpretationen.
mapuyc
Flugkapitän
 
Beiträge: 287
Registriert: Fr 17. Jul 2009, 15:18

Re: Zugriff auf das Forum nur noch für registrierte Benutzer

Ungelesener Beitragvon pauli » Sa 9. Nov 2013, 00:29

Kann ich nur unterstreichen, sollte doch nur für einen begrenzten Zeitraum sein!
pauli
Flugkapitän
 
Beiträge: 410
Registriert: Mi 22. Aug 2007, 18:11

Re: Zugriff auf das Forum nur noch für registrierte Benutzer

Ungelesener Beitragvon mapuyc » Do 14. Nov 2013, 11:27

Ich erwarte jetzt schon, daß das Thema nicht einfach "ausgesessen" wird. Dieses Privileg steht ausschließlich unserer Kanzlerin zu ! ;)
mapuyc
Flugkapitän
 
Beiträge: 287
Registriert: Fr 17. Jul 2009, 15:18

Re: Zugriff auf das Forum nur noch für registrierte Benutzer

Ungelesener Beitragvon haubra » Do 14. Nov 2013, 14:44

mapuyc hat geschrieben:Ich erwarte jetzt schon, daß das Thema nicht einfach "ausgesessen" wird. Dieses Privileg steht ausschließlich unserer Kanzlerin zu ! ;)


Da ist ja auch genug "Sitzfläche" vorhanden :D
Aber sonst stimmts schon, vorallem nervt es, wenn man z.B. auf der Arbeit (natürlich in der Pause) nur mal eben reinschauen will und sich jedesmal an-
melden muß. Außerdem was soll ein geschlossener Kreis - ein Forum lebt nicht nur vom Schreiben, sondern vom gelesen werden!
haubra
Flugkapitän
 
Beiträge: 1437
Registriert: So 24. Jun 2007, 19:34
Wohnort: Bremen

Re: Zugriff auf das Forum nur noch für registrierte Benutzer

Ungelesener Beitragvon Oben » Fr 15. Nov 2013, 09:58

Ich weiß, dass die Marketingabteilung des Flughafens mit allem unglücklich ist, was sie nicht selbst produziert hat. Und noch sensibler reagiert sie auf Kritik. Also, kam da etwa "Gegenwind" vom Flughafen?
Wenn dem so ist, kann ich nur dazu raten: lass dich nicht einschüchtern.
Benutzeravatar
Oben
Flugkapitän
 
Beiträge: 633
Registriert: So 24. Jun 2007, 21:33
Wohnort: Freie Hansestadt Bremen

Re: Zugriff auf das Forum nur noch für registrierte Benutzer

Ungelesener Beitragvon mapuyc » Fr 15. Nov 2013, 16:57

??????????????????? Ich kann mit dem Statement von "oben" nichts anfangen!!! Wäre schön, wenn einmal klar gestellt wird, um was es denn hier eigentlich geht!
mapuyc
Flugkapitän
 
Beiträge: 287
Registriert: Fr 17. Jul 2009, 15:18

Re: Zugriff auf das Forum nur noch für registrierte Benutzer

Ungelesener Beitragvon mapuyc » Di 3. Dez 2013, 11:55

Es tut mir leid, aber ich werde hier nicht locker lassen: Ich erwarte nach wie vor eine Stellungnahme der Administratoren, wie lange sie gedenken, das Forum noch für Nichtmitglieder abzuschließen. Ich sehe hierfür keine wirkliche Notwendigkeit und halte das für schädlich - für den Flughafen wie für die Entwicklung des Forums.
Es geht hier nicht (nur) darum, hübsche Bildchen von startenden und landenden Flugzeugen zu präsentieren, so nett das ja auch sein mag. Es geht darum, auch für die Öffentlichkeit bestimmte Entwicklungen rund um den Luftverkehr in Bremen aufzuzeigen und den Flughafen kritisch (!), aber im Grundtenor positiv zu begleiten - auch um ein gewisses Gegengewicht zu den vielen Flughafenkritikern zu bilden. Diese Funktion kann das Forum nur wahrnehmen, wenn es offen ist. Ein Verharren im geschlossenen inneren Zirkel macht den Sinn dieses Forums auf Sicht obsolet. Wir brauchen hier viel mehr Leute, die sich - auch kritisch - äußern. Das muß das Forum, ggfls. auch der Flughafen (die GmbH) aushalten. Grenze ist die persönliche Beleidigung oder Verunglimpfung - das wäre im Extrem im übrigen strafbar. Ich würde mir wünschen, das sich auch andere hierzu mal äußern !!!
mapuyc
Flugkapitän
 
Beiträge: 287
Registriert: Fr 17. Jul 2009, 15:18

Re: Zugriff auf das Forum nur noch für registrierte Benutzer

Ungelesener Beitragvon FlyingStefan » Di 3. Dez 2013, 23:56

So sehr ich es auch begrüßen würde, dass das Forum öffentlich zugänglich ist (auch für mich selber wenn ich mal von unterwegs reingucken will ohne mich einzuloggen), so kann ich doch verstehen, dass dies aktuell nicht der Fall ist. Hierfür gab es einfach in letzter Zeit zu viele Gerichtsentscheide, wo der Inhaber des Forums für die Inhalte verantworlich war. Leider fehlt hier von Seiten des Gesetzgebers meiner Meinung noch eine klare Möglichkeit um eine öffentliche Diskussion zu erlauben ohne für die Inhalte verantwortlich zu sein. Und soweit ich weiß handelt es sich bei dem Forum um ein privates Projekt, welches in keiner direkten Verbindung zum Airport steht. Im schlimmsten Fall bedeutet das zum Beispiel, dass sich ein Benutzer negativ äußert oder was hierein kopiert ohne aufs Copyright zu achten (vielleicht sogar unter der Annahme, dass es sich um eine offizielle Seite des Airports handelt), der Betreiber dann aber dafür haftbar gemacht wird, wenn er es nicht zügig entfernt.
FlyingStefan
Co-Pilot
 
Beiträge: 128
Registriert: Sa 25. Apr 2009, 18:15

Re: Zugriff auf das Forum nur noch für registrierte Benutzer

Ungelesener Beitragvon BRE » Sa 7. Dez 2013, 01:16

Oben hat geschrieben:Ich weiß, dass die Marketingabteilung des Flughafens mit allem unglücklich ist, was sie nicht selbst produziert hat. Und noch sensibler reagiert sie auf Kritik. Also, kam da etwa "Gegenwind" vom Flughafen?
Wenn dem so ist, kann ich nur dazu raten: lass dich nicht einschüchtern.


Gegenwind vom Flughafen? Nein. Das hätte eher zu einer dauerhaften kompletten Stilllegung geführt.

mapuyc hat geschrieben:Es tut mir leid, aber ich werde hier nicht locker lassen: Ich erwarte nach wie vor eine Stellungnahme der Administratoren, wie lange sie gedenken, das Forum noch für Nichtmitglieder abzuschließen. Ich sehe hierfür keine wirkliche Notwendigkeit und halte das für schädlich - für den Flughafen wie für die Entwicklung des Forums.


Erstmal: Ab heute sind weite Teile des Forums erstmal wieder ohne Registrierung lesbar. Ich behalte mir aber vor hier wieder Änderungen vorzunehmen, wenn es mir nötig erscheint. Dass die getroffene Maßnahme für das Forum schädlich war, ist mir bewusst, aber die Maßnahme erschien mir nötig, um mich vor ggf. folgenden Konsequenzen zu schützen, da ich eben auch nicht absehen konnte, wie sich die Situation entwickelt. Hätte sich das alles ein wenig hochgeschaukelt, hätten auch ggf. unschöne Diskussionen für jeden lesbar hier im Forum gestanden. Dies hätte mich persönlich angreifbar gemacht. Wie FlyingStefan es so schön ausführt, steht man in Deutschland leider als Forenbetreiber mit einem Bein schon fast vorm Richter.


Es geht hier nicht (nur) darum, hübsche Bildchen von startenden und landenden Flugzeugen zu präsentieren, so nett das ja auch sein mag.


Genau das ist ja das Problem, würde es hier nur um ein paar "hübsche Bildchen" gehen, wären harte Auseinandersetzungen nicht zu erwarten.

Es geht darum, auch für die Öffentlichkeit bestimmte Entwicklungen rund um den Luftverkehr in Bremen aufzuzeigen und den Flughafen kritisch (!), aber im Grundtenor positiv zu begleiten - auch um ein gewisses Gegengewicht zu den vielen Flughafenkritikern zu bilden. Diese Funktion kann das Forum nur wahrnehmen, wenn es offen ist. Ein Verharren im geschlossenen inneren Zirkel macht den Sinn dieses Forums auf Sicht obsolet. Wir brauchen hier viel mehr Leute, die sich - auch kritisch - äußern. Das muß das Forum, ggfls. auch der Flughafen (die GmbH) aushalten. Grenze ist die persönliche Beleidigung oder Verunglimpfung - das wäre im Extrem im übrigen strafbar. Ich würde mir wünschen, das sich auch andere hierzu mal äußern !!!


Genau diese Grenze wurde eben überschritten. Die betroffene Seite hat sich beschwert, die ausführende Seite zeigte sich eher uneinsichtig und mindestens zwischen den Zeilen ließ diese auch die Bereitschaft zu weiteren juristischen Schritten erkennen. Mein erster Gedanke war: Um weiteren Stress zu vermeiden ziehe ich den Stecker, sprich nehme das Forum komplett Offline. Da dies doch mehr oder weniger eine irreversible Sache gewesen wäre, habe ich mich erstmal dazu entschlossen das Form nur aus der Öffentlichkeit zu nehmen. Diese Maßnahme mag zwar überzogen gewesen sein, aber vor Gericht und auf hoher See ist man nun einmal in Gottes Hand. Leider sind Gerichtsurteile von deutschen Gerichten zum Thema Internet oft genug nicht rational erklärbar.

FlyingStefan hat geschrieben:Und soweit ich weiß handelt es sich bei dem Forum um ein privates Projekt, welches in keiner direkten Verbindung zum Airport steht. Im schlimmsten Fall bedeutet das zum Beispiel, dass sich ein Benutzer negativ äußert oder was hierein kopiert ohne aufs Copyright zu achten (vielleicht sogar unter der Annahme, dass es sich um eine offizielle Seite des Airports handelt), der Betreiber dann aber dafür haftbar gemacht wird, wenn er es nicht zügig entfernt.


Genau es handelt sich um ein privates Projekt. Ich verdiene mit dem Forum kein Geld (bewusst auch keine Werbung, weil dies wieder neue Probleme schaffen würde, da dies Forum dann auf einmal kommerziell wäre.). Daher habe ich auch keine Armada an Anwälten im Hintergrund und versuche mich eben so weit möglich zu schützen, auch wenn dies gelegentlich zum Nachteil des Forums und/oder überzogen sein mag. Vorsicht ist besser als Nachsicht...
BRE
Moderator
 
Beiträge: 657
Registriert: Sa 23. Jun 2007, 17:27
Wohnort: BRE/EDDW


Zurück zu Rund um das Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron