AB nach PMI

Hier gehört alles zu Air Berlin rein
Forumsregeln
ACHTUNG! Schließung des Forums zu Mitte Mai! Siehe: viewtopic.php?f=11&t=3985

Re: AB nach PMI

Ungelesener Beitragvon FlyingStefan » Mi 14. Jul 2010, 19:47

Allerlei hat geschrieben:Mal eine kurze Frage: Vorabend Checkin bei AB nach PMI: Müssen sämtliche Ticketinhaber beim Einchecken dabei sein, wenn zwei (nicht verwandte) Personen (die auf eine Reise gebucht sind) einchecken wollen?
Früher musste man zumindest die Ausweise der entsprechenden Personen dabei haben. Kannst du sonst nicht einfach Web-Check-In machen für alle?
FlyingStefan
Co-Pilot
 
Beiträge: 128
Registriert: Sa 25. Apr 2009, 18:15

Re: AB nach PMI

Ungelesener Beitragvon Allerlei » Fr 6. Aug 2010, 20:50

Kurzes Feedback: Lt. AB-Zentrale geht das Einchecken für Dritte mit deren Ausweisen oder Reisepässen nicht an allen Flughäfen. In Bremen ist es aber möglich. Webcheckin hätte mir nur für die Sitzplatzwahl genutzt, wir wollten ja die Koffer schon los sein. Habe es heute ausprobiert, hat alles prima geklappt! :D
Benutzeravatar
Allerlei
Moderator
 
Beiträge: 4163
Registriert: Fr 22. Mai 2009, 10:30

Re: AB nach PMI

Ungelesener Beitragvon pauli » Do 9. Jun 2011, 23:43

Heute von der Terrasse:

aus PMI: 161 Paxe
pauli
Flugkapitän
 
Beiträge: 410
Registriert: Mi 22. Aug 2007, 18:11

Re: AB nach PMI

Ungelesener Beitragvon FlyFR » Do 18. Aug 2011, 21:13

Ich befürchte, dass das AB Streichkonzert auch die BRE-PMI Strecke betrifft: ab Nov nur noch 2/7...
Quelle:AB webpage
FlyFR
Passagier
 
Beiträge: 20
Registriert: Mo 3. Dez 2007, 21:50
Wohnort: BRE

Re: AB nach PMI

Ungelesener Beitragvon rcraft » Do 1. Sep 2011, 14:09

AB hat heute den PMI Flugplan Sommer 2012 freigeschaltet. Bisher 7/7 .
rcraft
Flugkapitän
 
Beiträge: 739
Registriert: So 24. Jun 2007, 20:53
Wohnort: Bremerhaven

Re: AB nach PMI

Ungelesener Beitragvon Airboss » Mo 17. Okt 2011, 12:28

Nachdem ich mich gesammelt habe, hier noch mal ein kleiner Report vom Neos-Ersatz von PMI am 16.10.11 .
Statt Air Berlin (operated by TUIfly) hatte ich das (seltsame) Vergnügen mit dem italienischen Ersatz Neos (I-NEOX) nach Bremen geschaukelt zu werden.
Bestuhlt war der Vogel mit blauen Ledersitzen, wobei der Sitzabstand im Gegensatz zur D-AHFS (vom Hinflug) wohl doch noch ein tick geringer war.
Zumindest hatte ich Probleme meinen MP3-Player aus dem Rucksack während des Fluges zu bekommen (möglich das auch mein Rucksack auf Malle gewachsen ist :lol: ) und meine Knie touchierten schon den Vordersitz.
Durchsagen während des Fluges nur in Englisch, so das man sich schon fast vorkam, wie bei Ryanair.
Eine Frau scherzte dann auch, daß man ja doch bei Ryanair hätte buchen können. :D
Keine Zeitungen, oder AB-Bordmagazine. Und kein AB-Programm auf dem Bildschirm, was aber gut war, da die ganze Zeit der Flug angezeigt wurde.
Dann auch ein katastrophales Boarding auf Mallorca, was ich so auch nicht gewohnt war.
Es gab einen Aufruf (nicht wie sonst, von hinten nach vorne) und alles stürmte rein.
Bis sich dann der Knoten von Menschen im Flieger aufgelöst hatte, gabs dann zu der angekündigten Verspätung von 15 Minuten nochmal 20 obendrauf.
Wahrscheinlich sind wir deshalb auch noch im Zickzick nach Bremen gedüst. Ab Genf ging es bis kurz vor Luxemburg, dann an Köln vorbei Richtung Dortmund und Hannover.
Zumindest zeigte es der Bildschirm so an. Im ersten Moment dachte ich dann auch, wir landen jetzt in Paderborn, weil der Schirm an der Decke zum Schluss auch nicht mehr richtig mitkam. War aber dann doch Bremen. :P
Die Besatzung wurde anschließend mit dem Taxi zum Hotel chauffiert, so vermute ich noch mit einem weiteren Einsatz der Maschine.
✈"Boarding completed!"✈
"Wir haben soeben unsere Reiseflughöhe vergessen..." :D

Es grüßt Jens!
Benutzeravatar
Airboss
Flugkapitän
 
Beiträge: 606
Registriert: So 24. Jun 2007, 20:11
Wohnort: Bremen

Re: AB nach PMI

Ungelesener Beitragvon HAJler » Mo 17. Okt 2011, 14:05

Airboss hat geschrieben:Durchsagen während des Fluges nur in Englisch, so das man sich schon fast vorkam, wie bei Ryanair.
Eine Frau scherzte dann auch, daß man ja doch bei Ryanair hätte buchen können. :D
Keine Zeitungen, oder AB-Bordmagazine. Und kein AB-Programm auf dem Bildschirm, was aber gut war, da die ganze Zeit der Flug angezeigt wurde.
Dann auch ein katastrophales Boarding auf Mallorca, was ich so auch nicht gewohnt war.
Es gab einen Aufruf (nicht wie sonst, von hinten nach vorne) und alles stürmte rein.


Danke für die Schilderung, find ich immer interessant, wenn mal etwas nciht so läuft wie geplant. ;)
Ja, das ist immer die Crux der kurzfristigen Subcharter. Erstmal muss natürlich zugesehen werden, dass man irgendwoher (man bedenke, dass in vielen Ländern Herbstferien sind) eine Maschine bekommen muss, die Y189 oder mehr bestuhlt ist. Immerhin gut, dass X3 (die sind meine ich dafür zuständig, hier einen Ersatz zu stellen) da noch auf die europäischen Töchter zugreifen kann, denn selbst hätte man sicherlich zur Zeit keine Maschine freimachen können. Natürlich stattet man die Maschine für die wenigen Umläufe nicht komplett neu aus, sondern macht dies nur bei Langzeitchartern. Legendär ist hier die Anmietung einer spanischen B733 seitens X3 für einen Sommer ex STR. Ebenso ist es auch nur bei den Langzeitchartern üblich, dass ein zusätzlicher Repräsentant der Fluggesellschaft (hier also X3 opf AB) mit an Bord ist. Auch wenn ich es nicht so richtig verstehe, dass keine Zeitungen auslagen, denn die Maschine stand den ganzen Tag auf PMI. Übrigens habe ich bisher das Bording am PMI bisher immer als chaotisch erlebt. Es könnte ja sein, dass Oma Erna und Opa Fritz nach ihrem Urlaub nicht schnell genug im Flieger sind und deshalb die Tür direkt vor ihrer Nase geschlossen wird und sie auf Mallorca bleiben müssen... ;)
Aber ich würde es trotz der sicherlich nicht idealen Abläufe als schöne Abwechslung sehen. ;) Ich weiß noch genau, wie ich mal mit BT HAM-RIX auf B733 fliegen wollte und der Bus, besetzt mit etwas über 20 Paxen, auf einmal vor einer F100 der Carpatair hielt. Der anfängliche leichte "Schock" wich dann sehr schnell und ich freute mich wie ein Schneekönig, die erschlagen zu können. ;)
Folgende Umläufe wurden übrigens von der I-NEOX bisher geflogen:
15.10.: MUC-FNC-MUC
16.10.: MUC-(F)-BRE-PMI-BRE
17.10.: BRE-PMI-OVD-PMI-???

Grüße! :)
Bild
HAJler
Co-Pilot
 
Beiträge: 143
Registriert: Mi 16. Sep 2009, 16:56
Wohnort: Langenhagen

Re: AB nach PMI

Ungelesener Beitragvon Airboss » Mo 17. Okt 2011, 14:15

Ich glaube die kam dann noch aus AGP.
Also flog sie den normalen Umlauf des Tages.
Edit: Umlauf vom FR24:
http://data.flight24.com/airplanes/i-neox/

Ich habe das Boarding letztes Jahr als total easy empfunden, allerdings war ich da auch als einer der letzten an Bord. :)
✈"Boarding completed!"✈
"Wir haben soeben unsere Reiseflughöhe vergessen..." :D

Es grüßt Jens!
Benutzeravatar
Airboss
Flugkapitän
 
Beiträge: 606
Registriert: So 24. Jun 2007, 20:11
Wohnort: Bremen

Re: AB nach PMI

Ungelesener Beitragvon HAJler » Mo 17. Okt 2011, 15:08

Danke dir, hatte bei libhomeradar geschaut und da stand der AGP-Umlauf nicht drin. Ergibt aber so auch mehr Sinn. :)
Grüße
Bild
HAJler
Co-Pilot
 
Beiträge: 143
Registriert: Mi 16. Sep 2009, 16:56
Wohnort: Langenhagen

Re: AB nach PMI

Ungelesener Beitragvon Ilyushin76fan » Mo 17. Okt 2011, 16:26

Hauptsache, man kriegt die FA so langsam mal wieder flott. 3 Tage Standzeit sind schon heftig - oder ist das Triebwerk komplett hin?
Benutzeravatar
Ilyushin76fan
Flugkapitän
 
Beiträge: 2867
Registriert: Mo 25. Jun 2007, 20:56
Wohnort: EDDW

Re: AB nach PMI

Ungelesener Beitragvon Allerlei » Fr 21. Okt 2011, 23:39

Ist mir gerade im Winterflugplan aufgefallen: Ab 3. März 2012 setzt AB beim Samstagsflug aus/nach PMI eine A 319 ein.
Benutzeravatar
Allerlei
Moderator
 
Beiträge: 4163
Registriert: Fr 22. Mai 2009, 10:30

Re: AB nach PMI

Ungelesener Beitragvon rcraft » Fr 18. Nov 2011, 16:06

Zumindest Mi, Fr und So wird es einen 2. PMI Kurs geben. Um 18 Uhr (3,7) und 11:15 (5) Bei TC-Touristik buchbar.
rcraft
Flugkapitän
 
Beiträge: 739
Registriert: So 24. Jun 2007, 20:53
Wohnort: Bremerhaven

Re: AB nach PMI

Ungelesener Beitragvon rcraft » Do 24. Nov 2011, 12:18

rcraft hat geschrieben:Zumindest Mi, Fr und So wird es einen 2. PMI Kurs geben. Um 18 Uhr (3,7) und 11:15 (5) Bei TC-Touristik buchbar.


Die Flüge werden jetzt im AB-Flugplan bestätigt. Sind aber nicht buchbar; demnach Vollcharter.
Auch AYT-Flugzeiten (Di/So) werden neuerdings angezeigt; gehen nahtlos vom Winterflugplan weiter, mit veränderten Zeiten (beide ab 19:00) und mit attraktiven Preisen (ab ca. 200€) selbst in der Hochsaison.
rcraft
Flugkapitän
 
Beiträge: 739
Registriert: So 24. Jun 2007, 20:53
Wohnort: Bremerhaven

Re: AB nach PMI

Ungelesener Beitragvon Allerlei » Di 24. Jan 2012, 12:49

Auch für den nächsten Winter plant AB wohl wieder 2/7 (Mi/So). Ersichtlich bis 30.12.2012. Quelle: tuifly.com.
Benutzeravatar
Allerlei
Moderator
 
Beiträge: 4163
Registriert: Fr 22. Mai 2009, 10:30

Re: AB nach PMI

Ungelesener Beitragvon rcraft » Do 5. Apr 2012, 09:08

Klammheimliche PMI-Frequenzerhöhung-ab 28.5. auch montags ab 18:25 (jetzt also 11/7)
rcraft
Flugkapitän
 
Beiträge: 739
Registriert: So 24. Jun 2007, 20:53
Wohnort: Bremerhaven

VorherigeNächste

Zurück zu Air Berlin

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder