AB zieht sich aus BRE zurück

Hier gehört alles zu Air Berlin rein

Re: AB zieht sich aus BRE zurück

Ungelesener Beitragvon haubra » Di 25. Nov 2014, 15:18

Der Flughafen kann da auch nicht viel machen, wenn bei den Ferienfliegern - wie Condor oder TUIfly, die Kapazitäten fehlen.
Der Rückzug von AB kam auch zum ungünstigsten Zeitpunkt, als gerade das Sommerprogramm stand. Einzige Hoffnung, die ich noch habe
ist Hamburg Airways, wenn sie denn nächsten Sommer noch fliegen.... Oder Tuifly einigt sich mit AB über die Auflösung des Leasingvertrages
und hat dadurch wieder den einen oder anderen Flieger frei.
haubra
Flugkapitän
 
Beiträge: 1417
Registriert: So 24. Jun 2007, 19:34
Wohnort: Bremen

Re: AB zieht sich aus BRE zurück

Ungelesener Beitragvon stevebremen » Di 25. Nov 2014, 20:15

Naja Kapazitäten sind noch ein bißchen vorhanden.Germania und Condor haben heute Dresden um je einen weiteren Flug aufgestockt.
stevebremen
Co-Pilot
 
Beiträge: 123
Registriert: Do 3. Mai 2012, 09:50

Re: AB zieht sich aus BRE zurück

Ungelesener Beitragvon haubra » Di 25. Nov 2014, 21:34

Germania scheint noch am Sommerprogramm zu feilen, da -außer ab BRE - nach PMI überall noch nicht die Kapazitäten erreicht sind,
die man letzten Sommer flog. Auf derHP stagniert der Flugplan auch seit dem 30.10.14 nachdem der sonst täglich aktualisiert wurde.
Ich persönlich würde mich auch freuen, wen Condor mal wieder in BRE auftauchen würde, Tuifly soll mw. bleiben wo sie sind, die
braucht keiner.
haubra
Flugkapitän
 
Beiträge: 1417
Registriert: So 24. Jun 2007, 19:34
Wohnort: Bremen

Re: AB zieht sich aus BRE zurück

Ungelesener Beitragvon stevebremen » Di 25. Nov 2014, 21:45

Da gebe ich Dir recht Condor wäre ein Luxuszugang und TuiFly braucht wirklich keiner
stevebremen
Co-Pilot
 
Beiträge: 123
Registriert: Do 3. Mai 2012, 09:50

Re: AB zieht sich aus BRE zurück

Ungelesener Beitragvon haubra » Di 2. Dez 2014, 15:29

Bei Neckermann (wohlgemerkt nicht X-Nec) werden zu Zeit immer noch Pauschalreisen nach PMi mit LH angeboten.
Entweder via MUC oder FRA, Flugzeit mit Umsteigen: 7:45 bzw. 8:40 h :roll: Da sollte nun wirklich mal schnell was
passieren, sonnst fliegen die Meyers nächstes Jahr auch wieder zum vierten mal in den Urlaub - aber nicht ab BRE!
(Allours ist übrigens unschuldig, die buchen brav bei Germania).
haubra
Flugkapitän
 
Beiträge: 1417
Registriert: So 24. Jun 2007, 19:34
Wohnort: Bremen

Re: AB zieht sich aus BRE zurück

Ungelesener Beitragvon stevebremen » Di 2. Dez 2014, 15:50

Wir fliegen nächstes Jahr auch zwei mal nach Mallorca und auch uns führt der Weg nach Hannover.
A. Weil wie Du schon geschrieben hast unter anderem Nec wohl noch kein Ersatz ab Bremen gefunden hat und B. Bei Germania fast alle Hinflüge am späten Nachmittag stattfinden.
stevebremen
Co-Pilot
 
Beiträge: 123
Registriert: Do 3. Mai 2012, 09:50

Re: AB zieht sich aus BRE zurück

Ungelesener Beitragvon Airboss » Do 4. Dez 2014, 01:49

stevebremen hat geschrieben:Wir fliegen nächstes Jahr auch zwei mal nach Mallorca und auch uns führt der Weg nach Hannover.
A. Weil wie Du schon geschrieben hast unter anderem Nec wohl noch kein Ersatz ab Bremen gefunden hat und B. Bei Germania fast alle Hinflüge am späten Nachmittag stattfinden.


Das ganze entwickelt sich zu einem Trauerspiel.
Viele wollen jetzt buchen und ab BRE gibt es keine Kapazitäten.
Also wandern viele nach HAJ, FMO oder HAM ab. :(
✈"Boarding completed!"✈
"Wir haben soeben unsere Reiseflughöhe vergessen..." :D

Es grüßt Jens!
Benutzeravatar
Airboss
Flugkapitän
 
Beiträge: 606
Registriert: So 24. Jun 2007, 20:11
Wohnort: Bremen

Vorherige

Zurück zu Air Berlin

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder