Monatliche Verkehrsstatistik 2017

Hier geht es um Neuigkeiten und Geschichten rund um den Airport Bremen.

Re: Monatliche Verkehrsstatistik 2016

Ungelesener Beitragvon Junkers » Fr 10. Feb 2017, 11:21

Es geht weiter abwärts! Die Zahlen für Januar 2017 liegen vor:
Gesamt: Januar 2017 = 137.484 / 2016 = 150.927 entspricht - 8,9%
D: Januar 2017= 61.689 / 2016 = 58.288 entspricht = + 5.8%
EU: Januar 2017 = 63.255 / 2016 = 78.595 entspricht = - 19.5%
Nicht EU = Januar 2017 = 11.869 / 2016 = 13.463 entspricht - 11.8%
Junkers
Passagier
 
Beiträge: 39
Registriert: Do 8. Aug 2013, 15:01

Re: Monatliche Verkehrsstatistik 2016

Ungelesener Beitragvon viaggikai » Fr 10. Feb 2017, 16:17

Junkers hat geschrieben:Es geht weiter abwärts!
Gesamt: November = MINUS 15,8% Dezember 2016 = -12% Januar 2017 = - 8,9%

Es geht doch aufwärts... ;)
Hoffen wir der Minus-Trend hält im WFP 17/18 nicht an.
„Die Natur braucht sich nicht anstrengen bedeutend zu sein, sie ist es.“ (R. Walser)
Benutzeravatar
viaggikai
Flugkapitän
 
Beiträge: 408
Registriert: Sa 3. Sep 2011, 11:14
Wohnort: Bremerhaven

Monatliche Verkehrsstatistik 2017

Ungelesener Beitragvon mapuyc » Fr 24. Feb 2017, 14:41

Januar 2017 -8,9 % auf 137.484 Passagiere. So miserabel war es zuletzt vor 2008 !! Wenn BRE so weiter macht, haben wir beste Chancen, bald am FMO (nach unten!) vorbeizuziehen. :evil: Übrigens: Dort wurde der langjährige GF Stöwer entlassen....
Soweit muß es hier vielleicht nicht kommen. Aber: Als AR würde ich mir die Geschäftsbeziehung zu FR einmal sehr genau unter die Lupe nehmen und eine eigene Dienstreise nach Irland planen.
mapuyc
Flugkapitän
 
Beiträge: 270
Registriert: Fr 17. Jul 2009, 15:18

Re: Monatliche Verkehrsstatistik 2017

Ungelesener Beitragvon TRamp » Sa 25. Feb 2017, 11:37

Na ja, der AR hat die Investition für den zentralen Abflugbereich genehmigt, sich aber nicht um die Investition für Terminal E gekümmert. Da der AR ja sicherlich auch Weser Kurier liest stand 2016 drin was die Iren wollen: Ryanair investiert in den Ausbau des Flugbetriebes und der Airport finanziert in den Ausbau der Infrastruktur (Terminal E). Ich hätte als CEO und AR darüber intensiv nachgedacht. Jetzt haben wir einen tollen zentralen Abflugbereich mit weniger Flugbetrieb (SK weg, BA weg und LH kürzt ja im Sommer MUC von 6 auf 5 mal täglich) und zudem verärgerte Iren. Die gehen dann eben nach HAM. War ja für BRE schon eine Überraschung, dass es das kleine und unbedeutende HAM als mögliche Alternative und Druckmittel gibt. Das Schlimme ist: der Fehler ist mit dieser GF kaum zu korrigieren. Zu Kreuze kriechen geht nicht, da das eine selbstverschuldete schlechte Verhandlungsposition ist. Wenn Geschäft weg ist, kostet es viel, viel Aufwand es vielleicht irgendwann mal zurück zu holen...selbst mit einer neuen Mannschaft. Da klappt das dann aber besser mit zu Kreuze kriechen.
TRamp
Passagier
 
Beiträge: 13
Registriert: Mi 12. Jun 2013, 17:52

Re: Monatliche Verkehrsstatistik 2017

Ungelesener Beitragvon pauli » Fr 17. Mär 2017, 10:50

Februar:

139.622 = -12,0 % :(

- 18.970 Pax !!
pauli
Flugkapitän
 
Beiträge: 405
Registriert: Mi 22. Aug 2007, 18:11

Re: Monatliche Verkehrsstatistik 2017

Ungelesener Beitragvon Ilyushin76fan » Fr 17. Mär 2017, 12:59

Prozentual gesehen war im Januar nur Saarbrücken schlechter als Bremen.
Ich glaube, in der Entwicklung schaffen wir im Februar dann den letzten Platz 8-)
Benutzeravatar
Ilyushin76fan
Flugkapitän
 
Beiträge: 2838
Registriert: Mo 25. Jun 2007, 20:56
Wohnort: EDDW

Re: Monatliche Verkehrsstatistik 2017

Ungelesener Beitragvon mapuyc » Fr 17. Mär 2017, 17:25

Wo soll es denn auch herkommen. Am morgigen Sonnabend - traditionell der schwächste Wochentag - sind mal gerade 19 Abflüge gelistet. Es gab auch schon Tage mit 15 Abflügen.. Das hatten wir schon in den 80er Jahren. wir sind abhängig von LH, FR und ST und wenn die anfangen zu husten, bekommt der Airport Bauchschmerzen.
Man schaue mal bei a.de auf den Flughafen Nürnberg, von der Größe der Region her mit unserer vergleichbar (allerdings in punkto Wirtschafts- und Kaufkraft deutlich überlegen!): 19 (!) neue Ziele zum Sommerflugplan. Sicher wird da manches kompensiert, was mal mit dem ehemaligen AB-Drehkreuz verloren ging. Aber sie haben neben einem starken FR-Auftritt auch noch Wizz geangelt und ne Menge interessanter europäischer Städteziele. Daran mangelt es hier.
mapuyc
Flugkapitän
 
Beiträge: 270
Registriert: Fr 17. Jul 2009, 15:18

Re: Monatliche Verkehrsstatistik 2017as

Ungelesener Beitragvon maltorius » Fr 17. Mär 2017, 23:48

Ja die lieben Städtereisen... mehrfach von mir hier breitgetreten. Potenzial sicherlich vorhanden wie Ziele in der Vergangenheit zeigten. Rom und Budapest für mich noch immer Paradebeispiele. Gestrichen und fertig. Scheint am Airport auch niemanden zu interessieren. Und dann werden auf Deibel komm raus Verbindungen geschaffen mit BA, die doch kein Tourist nützt. Werbung wird allerdings immer so vertrieben, als warte der Städtereisende auf solche Verbindungen, die nicht mal wirtschaftstarke Bremer Unternehmen nutzen --> siehe Auslastung dazu. Für mich ist das eine Farce, in allen Belangen. Die 30km-Umkreis Region um Nürnberg hat natürlich mehr Einwohner und viele interessante und vor allem interessierte Unternehmen, die dem Flugverkehr entgegen kommen. Trotzdem ist das, was wir hier momentan erleben eine mittelschwere Katastrophe. Und es gibt auch kein entgegenwirken, sonst gäbe es dazu längst was in den Medien zu hören..... Sang- und klanglos zurück in die 90er :roll:
Mit Gruß und Kuss,

Maltorius

https://www.facebook.com/shiftyspike/
Benutzeravatar
maltorius
Flugkapitän
 
Beiträge: 450
Registriert: Mo 1. Sep 2008, 21:54
Wohnort: BRE/EDDW

Re: Monatliche Verkehrsstatistik 2017

Ungelesener Beitragvon Funkstille » Sa 18. Mär 2017, 12:48

Dafür kassiert der Airport einen Marketingpreis nach dem anderen ab. Dummerweise hat Marketing nichts mit Vertrieb/Sales zu tun ...

... vielleicht sollte das mal einem dem Airport erzählen!!

Mehr (airlineerfahrene) in der Airline-Branche gut vernetzte Vertriebs(!!)mitarbeiter braucht das Land!
Funkstille
Flugbegleiter
 
Beiträge: 77
Registriert: Do 13. Jun 2013, 01:05

Re: Monatliche Verkehrsstatistik 2017

Ungelesener Beitragvon pauli » Do 20. Apr 2017, 10:59

Und es geht immer weiter in den Keller.....

März:

171.459 - 10,2%

ges. 448.565 - 10,4 %

darin u. a. Deutschland + 12,3 % und EU -22,4 %
pauli
Flugkapitän
 
Beiträge: 405
Registriert: Mi 22. Aug 2007, 18:11

Re: Monatliche Verkehrsstatistik 2017

Ungelesener Beitragvon Ilyushin76fan » Di 23. Mai 2017, 13:40

im April geht es aufwärts :?

Paxe: 215.089 + 0,6%

ges. 663.654 - 7,1 %

Steigerung durch nicht-EU Verkehr +19,6% (also Türkei)

Quelle: Bremen-Airport Downloadcenter
Benutzeravatar
Ilyushin76fan
Flugkapitän
 
Beiträge: 2838
Registriert: Mo 25. Jun 2007, 20:56
Wohnort: EDDW

Re: Monatliche Verkehrsstatistik 2017

Ungelesener Beitragvon haubra » Di 23. Mai 2017, 14:37

Ilyushin76fan hat geschrieben:im April geht es aufwärts :?

Paxe: 215.089 + 0,6%

ges. 663.654 - 7,1 %

Steigerung durch nicht-EU Verkehr +19,6% (also Türkei)

Quelle: Bremen-Airport Downloadcenter


oder Ägypten!
haubra
Flugkapitän
 
Beiträge: 1409
Registriert: So 24. Jun 2007, 19:34
Wohnort: Bremen

Re: Monatliche Verkehrsstatistik 2017

Ungelesener Beitragvon Junkers » Mi 21. Jun 2017, 12:10

Heute sind die Zahlen für Mai 2017 veröffentlicht:

Die Zahlen:
Mai 2017 = 242.153
Mai 2016 = 244.734
macht -1,1%

Gesamt:
2017 = 905.807
2016 = 958.915
macht -5,5%
Junkers
Passagier
 
Beiträge: 39
Registriert: Do 8. Aug 2013, 15:01

Re: Monatliche Verkehrsstatistik 2017

Ungelesener Beitragvon Junkers » Di 25. Jul 2017, 12:10

Heute wurden nun auch die Zahlen für Juni 2017 veröffentlicht:

Juni 2017 = 244.897
Juni 2016 = 246.455
macht -0,6%

Januar - Juni 2017 = 1.150.704
Januar - Juni 2016 = 1.205.370
macht -4,5%
Junkers
Passagier
 
Beiträge: 39
Registriert: Do 8. Aug 2013, 15:01

Re: Monatliche Verkehrsstatistik 2017

Ungelesener Beitragvon maltorius » Sa 29. Jul 2017, 11:25

Jetzt mal unter uns: wen wundern die Statistiken, wenn selbst an aus Tradition verkehrsschwachen Samstagen zwischen 11:10 und 14:40 (!!!) nicht eine Flugbewegung im Flugplan vermerkt ist. Da muss man den Jungs im Tower wahrscheinlich schon Schlafzulagen zahlen. Sowas trauriges! :(
Mit Gruß und Kuss,

Maltorius

https://www.facebook.com/shiftyspike/
Benutzeravatar
maltorius
Flugkapitän
 
Beiträge: 450
Registriert: Mo 1. Sep 2008, 21:54
Wohnort: BRE/EDDW

Nächste

Zurück zu Flughafen Bremen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder