Sitzplatzreservierung

Hier geht es um alles Interessante rund um die Ryanair-Basis in Bremen.

Re: Sitzplatzreservierung

Ungelesener Beitragvon Andreas Fietz » Do 2. Mai 2013, 16:34

Weil? Ne kurze Erläuterung wäre nett!
Benutzeravatar
Andreas Fietz
Moderator
 
Beiträge: 3012
Registriert: Mo 25. Jun 2007, 22:40
Wohnort: BRE / EDDW

Re: Sitzplatzreservierung

Ungelesener Beitragvon viaggikai » Do 2. Mai 2013, 19:24

Was mich interessiert... hast Du denn noch mal Deine Kreditkartendaten beim Chek in eingegeben?
Bisher entstanden bei mir noch nie Probleme beim "Online-Chek in", druckte soeben mein "Boarding Pass" für die 7te FR-Reise in 2013 aus. Sah mir eben noch mal genau die Abläufe an, ist mir ein Rätsel was Dir da passiert ist :?
„Die Natur braucht sich nicht anstrengen bedeutend zu sein, sie ist es.“ (R. Walser)
Benutzeravatar
viaggikai
Flugkapitän
 
Beiträge: 413
Registriert: Sa 3. Sep 2011, 11:14
Wohnort: Bremerhaven

Re: Sitzplatzreservierung

Ungelesener Beitragvon viaggikai » Di 4. Feb 2014, 11:18

"Kunden können vorab ihren bevorzugten Platz am Fenster oder Gang wählen oder zusammenhängende Sitzplätze aussuchen, um gemeinsam zu sitzen"
http://www.ryanair.com/de/nachrichten/w ... verfuegung
Was bedeutet das? Paxe die keine Plätze reserviert haben und gemeinsam gebucht haben werden in Zukunft auf einzelne noch freie Plätze verteilt, auch wenn noch genügend zusammenhängende Sitze frei wären?
Zusammen sitzen dann nicht mehr möglich?
„Die Natur braucht sich nicht anstrengen bedeutend zu sein, sie ist es.“ (R. Walser)
Benutzeravatar
viaggikai
Flugkapitän
 
Beiträge: 413
Registriert: Sa 3. Sep 2011, 11:14
Wohnort: Bremerhaven

Re: Sitzplatzreservierung

Ungelesener Beitragvon viaggikai » Mo 10. Feb 2014, 21:29

Ein Freund von mir flog heute mit FR die Strecke NRN - TNG und schrieb mir noch aus dem Flieger eine whatsapp das die neue Sitzplatzregelung das Chaos im Flieger verursachte, er war entsetzt. Etliche Paxe mit vorderen Sitzplätzen stiegen hinten ein und viele die hintere Plätze hatten vorne. Jedenfalls trafen sich alle in der Mitte und dann saßen auch einige auf falschen Plätzen :lol: Fazit: Der Einstieg dauerte viel länger :roll: Da scheinen die Ansagen am Gate wohl noch nicht zu funktionieren bzw. erfolgten erst gar nicht ;)
„Die Natur braucht sich nicht anstrengen bedeutend zu sein, sie ist es.“ (R. Walser)
Benutzeravatar
viaggikai
Flugkapitän
 
Beiträge: 413
Registriert: Sa 3. Sep 2011, 11:14
Wohnort: Bremerhaven

Re: Sitzplatzreservierung

Ungelesener Beitragvon *EDWB* » Di 11. Feb 2014, 16:46

ich würd die Sitzplatzreservierungen wieder abschaffen.
Benutzeravatar
*EDWB*
Flugkapitän
 
Beiträge: 1154
Registriert: Do 12. Nov 2009, 20:55
Wohnort: Bremerhaven

Re: Sitzplatzreservierung

Ungelesener Beitragvon mapuyc » Mo 24. Feb 2014, 11:09

Hat schon jemand Erfahrung mit dem 2. Handgepäckstück gemacht: Ist FR da bei den Maßen genauso pingelig? Meine Handtasche ist 24 cm breit, erlaubt sind 20 cm. Ko-Kriterium? Bitte schnell antworten, fliege nachher nach GRO.
mapuyc
Flugkapitän
 
Beiträge: 276
Registriert: Fr 17. Jul 2009, 15:18

Re: Sitzplatzreservierung

Ungelesener Beitragvon viaggikai » Mo 24. Feb 2014, 11:19

Das ist riskant... Ich habe mir extra eine Tasche mit den passenden Maßen anfertigen lassen. Es wurde auch verlangt das ich die Tasche in die Vorrichtung stelle. Wenn Du die Handtasche aber etwas zusammen drücken kannst sollte das klappen, 4cm zu reduzieren/quetschen ist ja denkbar.
PS: Viel Spaß in GRO, neid ;)
„Die Natur braucht sich nicht anstrengen bedeutend zu sein, sie ist es.“ (R. Walser)
Benutzeravatar
viaggikai
Flugkapitän
 
Beiträge: 413
Registriert: Sa 3. Sep 2011, 11:14
Wohnort: Bremerhaven

Re: Sitzplatzreservierung

Ungelesener Beitragvon mapuyc » Mo 24. Feb 2014, 11:30

Vielen Dank für die rasche Antwort. 20 cm ist schon lächerlich klein. Da wird es viel Ärger am Counter geben... Nehme aber lieber ne kleinere Tasche mit. Blöd, wenn man versucht, so die Fotoausrüstung zu transportieren.
mapuyc
Flugkapitän
 
Beiträge: 276
Registriert: Fr 17. Jul 2009, 15:18

Re: Sitzplatzreservierung

Ungelesener Beitragvon viaggikai » Mo 24. Feb 2014, 13:26

In meine Sonderanfertigung bekomme ich locker die Fotoausrüstung inkl. 4 Objektive, Blitz, Stativ usw. :)

Bild
„Die Natur braucht sich nicht anstrengen bedeutend zu sein, sie ist es.“ (R. Walser)
Benutzeravatar
viaggikai
Flugkapitän
 
Beiträge: 413
Registriert: Sa 3. Sep 2011, 11:14
Wohnort: Bremerhaven

Re: Sitzplatzreservierung

Ungelesener Beitragvon viaggikai » Mi 5. Mär 2014, 20:57

Auf den Bordkarten steht jetzt ob durch die Vorder -oder Hintertür eingestiegen werden soll.
Bin gespannt ob dadurch das Chaos im Flieger etwas reduziert werden konnte ;)
Bild
„Die Natur braucht sich nicht anstrengen bedeutend zu sein, sie ist es.“ (R. Walser)
Benutzeravatar
viaggikai
Flugkapitän
 
Beiträge: 413
Registriert: Sa 3. Sep 2011, 11:14
Wohnort: Bremerhaven

Re: Sitzplatzreservierung

Ungelesener Beitragvon mapuyc » Do 6. Mär 2014, 13:20

Also ich bin letzte Woche erstmals nach dem neuen System nach GRO und zurück geflogen. Hin wie rück lag die Auslastung über 80 %. Von Chaos bei beiden Flügen keine Spur, das Einsteigen klappte wunderbar. Es gibt auch nicht mehr die Ryanair-typische Groteske, nach der die vorderen Sitze leer bleiben, wenn der Vogel nicht völlig ausgebucht ist. Alles in allem fand ich es wesentlich angenehmer, weil ein pre-boarding mit 2 Schlangen nicht mehr nötig ist (und man damit noch länger an der Snack-Bar sitzen kann).
Leichte Unterschiede in BRE und GRO gab es dennoch. Auf dem Hinflug wurde das Handgepäck überwiegend vor der Maschine abgegeben und in GRO am Gepäckband wieder ausgegeben. Auf dem Rückflug reichte wohl - trotz ähnlicher Pax-Auslastung - die Kabinenkapazität. In BRE wurde vorm Einstieg das Ticket mind. 3 x geprüft und abgehakt, auf dem Rückflug nur 1 x (wir waren aber auch die einzige Maschine auf dem Airport).
Dankenswerterweise wurde bei beiden Flügen das Gewicht des Handgepäcks nicht geprüft, was angesichts diverser neuer Kunst- und Bildbände aus Barcelona auf dem Rückflug hätte eng werden können.
Übrigens wen es interessiert: Der Transfer nach Barcelona klappt ausgezeichnet. Man kommt nach 75 Min. am großzügigen Busbahnhof an (dagegen ist Bremen 3. Welt!) Der liegt genau an der Metrostation Arc de Triomf, von wo man nach 3 Stationen an die zentrale Plaza de Catalunya gelangt.
PS: Macht es nicht Sinn, einen Thread "Reiseziele" zu eröffnen, in der Unterordner mit den einzelnen ab BRE direkt zu erreichenden Zielen angelegt werden?! Dort kann man dann ähnliche Erfahren reinschreiben, wie man in die Stadt gelangt, Erfahrungen mit Mietwagen, öfftl. Verkehrsmitteln etc. , aber auch die Besonderheiten und Sehenswürdigkeiten vor Ort. Könnte eine frühere Unterseite der Flughafen-Website ersetzen, die derartige Details enthielt, aber unter Bula/Kruse nicht weitergeführt wurde. Wohlgemerkt: Es soll dabei NICHT um Spottererfahrungen an anderen Flughäfen gehen, dafür haben wir ja bereits eine Seite.
mapuyc
Flugkapitän
 
Beiträge: 276
Registriert: Fr 17. Jul 2009, 15:18

Re: Sitzplatzreservierung

Ungelesener Beitragvon HeintjeHB » Do 6. Mär 2014, 14:09

mapuyc hat geschrieben:PS: Macht es nicht Sinn, einen Thread "Reiseziele" zu eröffnen, in der Unterordner mit den einzelnen ab BRE direkt zu erreichenden Zielen angelegt werden?! Dort kann man dann ähnliche Erfahren reinschreiben, wie man in die Stadt gelangt, Erfahrungen mit Mietwagen, öfftl. Verkehrsmitteln etc. , aber auch die Besonderheiten und Sehenswürdigkeiten vor Ort. Könnte eine frühere Unterseite der Flughafen-Website ersetzen, die derartige Details enthielt, aber unter Bula/Kruse nicht weitergeführt wurde. Wohlgemerkt: Es soll dabei NICHT um Spottererfahrungen an anderen Flughäfen gehen, dafür haben wir ja bereits eine Seite.


So etwas gibt es doch im Grunde schon hier im Forum: "Reiseberichte"
Zwar wird hier nicht nach einzelnen Destinationen unter-kategorisiert, aber nach Reiseziel und Datum.
Ich denke, für jede Direkt-destination einen einzelnen Ordner zu generieren, lohnt den Aufwand nicht, da ja auch ,gerade bei Ryanair, Ziele relativ schnell aufgenommen und auch in der selben Geschwindigkeit oftmals wieder eingestellt werden.
Ahoi,

HeintjeHB

Bild
HeintjeHB
Flugkapitän
 
Beiträge: 163
Registriert: Di 27. Apr 2010, 19:52
Wohnort: Bremen, Grolland

Re: Sitzplatzreservierung

Ungelesener Beitragvon HeintjeHB » Fr 7. Mär 2014, 09:14

Moin Moin,

Da man in bre ja anscheinend sowieso sein Handgepäck beim einsteigen abgeben muss, weiß vll. jemand von euch, ob man das nicht evtl. gleich beim Check-in mit abgeben kann, wenn man ein weiteres Gepäckstück sowieso aufgibt?

Wäre doch zumindest sinnvoll, und verkürzt die Abfertigung noch mal um einiges. Außerdem hat man so wenigstens ein strichcode am Gepäck und man ist gegen Verlust oder Beschädigung durch die Airline versichert. Oder bekommt jeder beim Einstieg eins und muss es dann selber am Handgepäck anbringen?

Solltet ihr damit noch keine Erfahrung gemacht haben, werde ich das morgen, bei meinem Flug nach rix mal erfragen.
Der soll im übrigen ausgebucht sein.
Ahoi,

HeintjeHB

Bild
HeintjeHB
Flugkapitän
 
Beiträge: 163
Registriert: Di 27. Apr 2010, 19:52
Wohnort: Bremen, Grolland

Re: Sitzplatzreservierung

Ungelesener Beitragvon viaggikai » Fr 7. Mär 2014, 12:25

Bei meinem letzten FR-Flug vor 10 Wochen bekam ich zwar ein Strichcode ans Handgepäck musste es aber unten am Flieger abstellen. Das meiste Handgepäck ging aber mit in die Kabine. Werde es am Dienstag nach CIA noch mal testen.
„Die Natur braucht sich nicht anstrengen bedeutend zu sein, sie ist es.“ (R. Walser)
Benutzeravatar
viaggikai
Flugkapitän
 
Beiträge: 413
Registriert: Sa 3. Sep 2011, 11:14
Wohnort: Bremerhaven

Re: Sitzplatzreservierung

Ungelesener Beitragvon viaggikai » Mi 19. Mär 2014, 15:36

Das mit dem Handgepäck scheint mittlerweile wieder relativ locker gesehen zu werden. Letzte Woche auf dem Flug BRE-CIA (ca.165Paxe) ging sämtliches Handgepäck mit in die Kabine, sowie gestern auf dem Rückflug (ca.155 Paxe) ebenso.
In CIA nahmen erste sogar wieder ganze Trekkingrucksäcke (viel zu groß :o ) mit in den Flieger und gewogen wurde dort gar nix, wie in früheren Zeiten :lol:
Das mag aber auch an dem Chaos in CIA gelegen haben, vor dem Schalter stellten sich alle wild durcheinander an :roll: ich benötigte 1.5 Std. bis ich mit meinem Koffer am check-in war :(
Die schienen da gestern komplett überfordert gewesen zu sein ;)
Bild
PS: ...oder nach Einstellung der Strecke BRE-CIA zum SFP sollen wir die Strecke wohl noch lange in Erinnerung behalten ;)
„Die Natur braucht sich nicht anstrengen bedeutend zu sein, sie ist es.“ (R. Walser)
Benutzeravatar
viaggikai
Flugkapitän
 
Beiträge: 413
Registriert: Sa 3. Sep 2011, 11:14
Wohnort: Bremerhaven

Vorherige

Zurück zu Ryanair

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder