Winter 2016/17

Hier geht es um alles Interessante rund um die Ryanair-Basis in Bremen.

Winter 2016/17

Ungelesener Beitragvon viaggikai » Di 23. Feb 2016, 14:08

BRE - STN 12/7
„Die Natur braucht sich nicht anstrengen bedeutend zu sein, sie ist es.“ (R. Walser)
Benutzeravatar
viaggikai
Flugkapitän
 
Beiträge: 411
Registriert: Sa 3. Sep 2011, 11:14
Wohnort: Bremerhaven

Re: Winter 2016/17

Ungelesener Beitragvon viaggikai » Mo 14. Mär 2016, 14:55

BRE - TFS 2/7 (Di,Sa)
BRE - LPA 1/7 (So)
BRE - FUE 1/7 (So)
Ob uns DUB und LIS erhalten bleiben? Die Deutschlandstrecken von dort sind teilweise schon seit Januar freigeschaltet.
„Die Natur braucht sich nicht anstrengen bedeutend zu sein, sie ist es.“ (R. Walser)
Benutzeravatar
viaggikai
Flugkapitän
 
Beiträge: 411
Registriert: Sa 3. Sep 2011, 11:14
Wohnort: Bremerhaven

Re: Winter 2016/17

Ungelesener Beitragvon viaggikai » Mi 16. Mär 2016, 14:49

BRE - VNO 2/7 (Mi,So)
„Die Natur braucht sich nicht anstrengen bedeutend zu sein, sie ist es.“ (R. Walser)
Benutzeravatar
viaggikai
Flugkapitän
 
Beiträge: 411
Registriert: Sa 3. Sep 2011, 11:14
Wohnort: Bremerhaven

Re: Winter 2016/17

Ungelesener Beitragvon rcraft » Do 21. Apr 2016, 17:59

ALC: 2/7 (Mo/Fr)
rcraft
Flugkapitän
 
Beiträge: 738
Registriert: So 24. Jun 2007, 20:53
Wohnort: Bremerhaven

Re: Winter 2016/17

Ungelesener Beitragvon viaggikai » Do 21. Apr 2016, 18:56

BRE - RIX 3/7 (Mo,Mi,Fr)
BRE - PMI 2/7 (Do,So)
Zum jetzigen Zeitpunkt ist eine Maschine für den WFP ausreichend.
„Die Natur braucht sich nicht anstrengen bedeutend zu sein, sie ist es.“ (R. Walser)
Benutzeravatar
viaggikai
Flugkapitän
 
Beiträge: 411
Registriert: Sa 3. Sep 2011, 11:14
Wohnort: Bremerhaven

Re: Winter 2016/17

Ungelesener Beitragvon maltorius » Do 21. Apr 2016, 21:38

Abwarten, aber ich muss ehrlich gestehen: ohne den WFP jetzt zu betrachten, dass das was hier abends reinkommt ein Witz ist. Seien es Flugzeitenverschiebungen im Flugplan allgemein hin und her. Vor ein paar Jahren kamen Abend 11-14 Maschinen im nightstop rein, allein 10 ab 21:45. und jetzt??? 6 mit Glück mal 7, im nightstop vllt noch 8-10. ich finde es nur noch schwach.
Mit Gruß und Kuss,

Maltorius

https://www.facebook.com/shiftyspike/
Benutzeravatar
maltorius
Flugkapitän
 
Beiträge: 450
Registriert: Mo 1. Sep 2008, 21:54
Wohnort: BRE/EDDW

Re: Winter 2016/17

Ungelesener Beitragvon Ilyushin76fan » Fr 22. Apr 2016, 16:03

2 Maschinen werden schon gebraucht.

Beachtet, daß im Winter Stansted immer von BRE aus geflogen wird, da sind dann schon 1 Morgen und Abendkurs geblockt.

Als es Abends über 10 Maschinen waren, hatten wir aber auch den Peak mit OLT. Das Kleinvieh hat natürlich für Bewegung gesorgt, aber für Abhilfe wird ja vielleicht gesorgt (siehe BA op. by Sun Air)
Benutzeravatar
Ilyushin76fan
Flugkapitän
 
Beiträge: 2848
Registriert: Mo 25. Jun 2007, 20:56
Wohnort: EDDW

Re: Winter 2016/17

Ungelesener Beitragvon viaggikai » Fr 22. Apr 2016, 16:41

Ilyushin76fan hat geschrieben:Beachtet, daß im Winter Stansted immer von BRE aus geflogen wird

FR 3634 London Stansted 18:55.......Bremen 21:20
FR 3633 Bremen 21:45.....London Stansted 22:15
Wo ist mein Denkfehler :?:
„Die Natur braucht sich nicht anstrengen bedeutend zu sein, sie ist es.“ (R. Walser)
Benutzeravatar
viaggikai
Flugkapitän
 
Beiträge: 411
Registriert: Sa 3. Sep 2011, 11:14
Wohnort: Bremerhaven

Re: Winter 2016/17

Ungelesener Beitragvon Ilyushin76fan » Fr 22. Apr 2016, 19:52

Ups, nicht gesehen.
Was solls, hast Du was anderes erwartet?
Ich setze keinen Pfifferling mehr auf die Partnerschaft von FR und BRE.
Benutzeravatar
Ilyushin76fan
Flugkapitän
 
Beiträge: 2848
Registriert: Mo 25. Jun 2007, 20:56
Wohnort: EDDW

Re: Winter 2016/17

Ungelesener Beitragvon viaggikai » Fr 22. Apr 2016, 21:40

Ilyushin76fan hat geschrieben:Was solls, hast Du was anderes erwartet?

Leider nein, der Abwärtstrend scheint sich fortzusetzen. Neben MAD sehe ich zur Zeit 3 weitere Strecken nicht mehr in BRE.
„Die Natur braucht sich nicht anstrengen bedeutend zu sein, sie ist es.“ (R. Walser)
Benutzeravatar
viaggikai
Flugkapitän
 
Beiträge: 411
Registriert: Sa 3. Sep 2011, 11:14
Wohnort: Bremerhaven

Re: Winter 2016/17

Ungelesener Beitragvon Ilyushin76fan » Fr 13. Mai 2016, 13:08

:( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :(

Einfach nur TRAURIG

Nachdem heute der Newsletter von Ryanair mit dem offiziell freigeschaltetem Winterflugplan reinflatterte, habe ich die Strecken überprüft und es ist ein Trauerspiel.
Wie schon vermutet, reicht 1 Maschine locker aus.

Folgende Ziele werden noch angeflogen
STN (12/7)
RIX (3/7)
ALC (2/7)
VNO (2/7)
PMI (2/7)
TFS (2/7)
FUE (1/7)
LPA (1/7)

total nur noch 25 wöchentliche Flüge.

Weitere Kommentare erspare ich mir, jeder kann sich seinen Teil denken.
Benutzeravatar
Ilyushin76fan
Flugkapitän
 
Beiträge: 2848
Registriert: Mo 25. Jun 2007, 20:56
Wohnort: EDDW

Re: Winter 2016/17

Ungelesener Beitragvon Allerlei » Fr 13. Mai 2016, 13:23

Ich verstehe ja, warum diese Reduzierungen erfolgen. Das Ausmaß verstehe ich jedoch nicht.

Jahrelang hat Ryanair gutes Geld in Bremen verdient, jetzt zerlegt man sich nach und nach selbst? Ist das zielführend? :roll:

Oder geht es einfach um eine strategische Verlagerung nach Hamburg? (...und vielleicht irgendwann auch nach Hannover?)

Schade.
Benutzeravatar
Allerlei
Moderator
 
Beiträge: 4123
Registriert: Fr 22. Mai 2009, 10:30

Re: Winter 2016/17

Ungelesener Beitragvon viaggikai » Fr 13. Mai 2016, 17:21

53 Abflüge im WFP 13/14
51 Abflüge im WFP 14/15
41 Abflüge im WFP 15/16
25 Abflüge im WFP 16/17
0-? Abflüge im WFP 17/18
Hinter mir liegen etwa 100 Ryanairflüge, der stetige Abwärtstrend ist wirklich bitter, :( Das Terminal E entwickelt sich langsam zum Geisterschloss, samstags ganze 2 Abflüge! HAM wird aufgrund der möglichen Businesstaktung sicherlich weiter ausgebaut werden, HAJ vermutlich in den Startlöchern... Wie lange also hält Ryanair noch am eigenen Terminal für ein paar wöchentliche Abflüge nach STN, PMI, ALC ect. in BRE fest :?:
„Die Natur braucht sich nicht anstrengen bedeutend zu sein, sie ist es.“ (R. Walser)
Benutzeravatar
viaggikai
Flugkapitän
 
Beiträge: 411
Registriert: Sa 3. Sep 2011, 11:14
Wohnort: Bremerhaven

Re: Winter 2016/17

Ungelesener Beitragvon B.Neidt » Fr 13. Mai 2016, 17:47

Der Airport gehört doch der Stadt Bremen. Könnte es vielleicht auch sein, dass der Airport in den Hochzeiten weniger Geld mit Ryanair verdient hat und nun die Devise gilt andere Airlines Hauptsache kein Ryanair dafür mehr Profit ? Ein Flughafen ist ein Teil der Infrastruktur und muss kein Geld verdienen. Ein Flughafen kann Minus machen aber trotzdem profitiert die Stadt davon, weil durch Strecken mehr Gäste kommen und auch Firmen gehalten bzw angesiedelt werden können.
Benutzeravatar
B.Neidt
Flugkapitän
 
Beiträge: 803
Registriert: Sa 27. Sep 2008, 17:47
Wohnort: Bremen

Re: Winter 2016/17

Ungelesener Beitragvon BremenFR » Sa 14. Mai 2016, 13:53

Wow, das ist wirklich ein Trauerspiel. Wie bei airliners.de geschrieben wurde, wird HAM ab November kräftig aufgestockt, eine typische Verlagerung der Flüge.
Wenn die Entwicklung so weiter geht, steht Bremen bald wieder ohne reinen LowCoster da (ich zähle EW mal nicht dazu). Somit wäre man wieder auf dem Stand von vor 10 Jahren :roll:
Wie sagt man so schön "preasure is on", das Management des Flughafens sollte recht zügig mit einem Plan B um die Ecke kommen.

von viaggikai » Fr 13. Mai 2016, 17:21

25 Abflüge im WFP 16/17
... Das Terminal E entwickelt sich langsam zum Geisterschloss, samstags ganze 2 Abflüge! HAM wird aufgrund der möglichen Businesstaktung sicherlich weiter ausgebaut werden, HAJ vermutlich in den Startlöchern... Wie lange also hält Ryanair noch am eigenen Terminal für ein paar wöchentliche Abflüge nach STN, PMI, ALC ect. in BRE fest :?:


Da gebe ich dir vollkommen recht.
FR bietet im Winterflugplan gerade einmal 9450 Sitzplätze pro Woche an. Bei einer durchschnittlichen Auslastung von 80% sind das ungefähr 7500 Paxe, auf den Monat gesehen 25000 Paxe. Da rechnet sich ein eigenes Terminal nicht!

Das ist jetzt absoluter Hoffnungs und Träummodus:
Ich kann nur hoffen, dass FR den Markt in HAM so dermaßen aufmischt, dass andere LowCoster leiden und schließlich abwandern (vllt ja nach BRE). DY aber auch EZY werden es sicherlich an ihren Auslastungen merken, dass FR mitmischt. Man sollte dann nämlich aufpassen, dass diese Airlines nicht nach HAJ gehen, denn dann hätten wir ein riesen Problem. FR in HAM und alle anderen in HAJ ...
Gespannt dürften wir auch sein, was mit dem Terminal E passiert........
Bild
Benutzeravatar
BremenFR
Flugkapitän
 
Beiträge: 197
Registriert: Fr 20. Jul 2007, 17:06
Wohnort: Rendsburg

Nächste

Zurück zu Ryanair

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder