LH: Aktuelle Informationen zum angekündigten Pilotenstreik

Hier geht es um Carrier, wie z.B. Lufthansa, KLM oder Air France.
Forumsregeln
ACHTUNG! Schließung des Forums zu Mitte Mai! Siehe: viewtopic.php?f=11&t=3985

LH: Aktuelle Informationen zum angekündigten Pilotenstreik

Ungelesener Beitragvon Airboss » Do 18. Feb 2010, 07:56

Die Piloten der Lufthansa wollen vom 22.-25.02. an vier Tagen in einen Streik treten.
Nähere Infos von der Kranichairline gibt es hier:
http://www.lufthansa.com/online/portal/ ... id=1875150
✈"Boarding completed!"✈
"Wir haben soeben unsere Reiseflughöhe vergessen..." :D

Es grüßt Jens!
Benutzeravatar
Airboss
Flugkapitän
 
Beiträge: 606
Registriert: So 24. Jun 2007, 20:11
Wohnort: Bremen

Re: LH: Aktuelle Informationen zum angekündigten Pilotenstreik

Ungelesener Beitragvon airnie » Do 18. Feb 2010, 13:04

Na das ist doch ein gutes Beispiel für Corporate Identity: Erst wochenlang Verspätung wegen Schnee und Eis und dann nach Wetterbesserung wieder eine Woche Chaos aufgrund des angekündigten Pilotenstreiks. Echt überzeugend und für die Kunden schon regelrecht berechenbar...

Mich jedenfalls nervt es. Ein Konzern wie LH sollte es doch irgendwann einmal schaffen, die internen Probleme nicht auf dem Rücken der Passagiere zu lösen, oder???
Benutzeravatar
airnie
Flugkapitän
 
Beiträge: 334
Registriert: Sa 5. Jan 2008, 18:01

Re: LH: Aktuelle Informationen zum angekündigten Pilotenstreik

Ungelesener Beitragvon Allerlei » Sa 20. Feb 2010, 13:11

Radio Bremen hat zwar in der heutigen Berichterstattung zum LH-Streik den Begriff "City Airport Bremen" verinnerlicht, doch die Online-Redaktion scheint sich nicht über die Flugmöglichkeit mit Ryanair nach Memmingen im Klaren zu sein:

Zitat:
Die Bahn hält sich nach eigenen Angaben für einen größeren Andrang bereit, auch wenn die regelmäßige ICE-Direktverbindung von Bremen nach Süddeutschland auch weiterhin nicht wieder verlässlich hergestellt ist. Anders als an anderen Flughäfen in Deutschland gibt es in Bremen kein Alternativangebot, da der innerdeutsche Konkurrent der Lufthansa, Air Berlin, diese Strecken nicht bedient.


Quelle: http://www.radiobremen.de/politik/nachr ... sa100.html

P.S.: Ich konnte es mir nicht verkneifen, der Redaktion mal einen kleinen Tipp zu geben... ;)
Benutzeravatar
Allerlei
Moderator
 
Beiträge: 4165
Registriert: Fr 22. Mai 2009, 10:30

Re: LH: Aktuelle Informationen zum angekündigten Pilotenstreik

Ungelesener Beitragvon Ilyushin76fan » Sa 20. Feb 2010, 14:41

Es war ja auch für Bremen nicht anders zu erwarten. 14 von 16 Flügen werden am Di und Mi gestrichen, d.h. man fliegt STR morgens und abends, obwohl MUC sonst wenigstens 2 x am Tag mit Augsburg Airways geflogen wird.
Aber auf den Strecken ab BRE verdient LH ja noch nicht genug ;)
2018: BRE HAM FRA TUN DOH LPA KUL SIN OSL SJJ MUC

Bild
Benutzeravatar
Ilyushin76fan
Flugkapitän
 
Beiträge: 2869
Registriert: Mo 25. Jun 2007, 20:56
Wohnort: EDDW

Re: LH: Aktuelle Informationen zum angekündigten Pilotenstreik

Ungelesener Beitragvon airnie » Sa 20. Feb 2010, 17:26

Tja, ich fliege am Montag mit FR nach FMM und am Donnerstag dann wieder zurück. Sollen Hansens doch streiken...

Allerdings hat gehen dafür diesmal auch 200,- € an MOL. Sei ihm gegönnt, ist immer noch ungefähr 2/7 dessen, was die LH gewollt hätte. ;)
Benutzeravatar
airnie
Flugkapitän
 
Beiträge: 334
Registriert: Sa 5. Jan 2008, 18:01

Re: LH: Aktuelle Informationen zum angekündigten Pilotenstreik

Ungelesener Beitragvon Airboss » Sa 20. Feb 2010, 23:54

Ist zwar etwas off-topic, aber ich bin heute mit der "Gruben-Bahn" nach Hannover gefahren.
Es wurde ein Inter-City angekündigt, es fuhr aber doch ein ICE.
Nur leider endete der in Hannover und alle, die nach München wollten, mußten in einen anderen ICE umsteigen (mit dem halben Platzangebot, wie üblich).
War also sehr kuschelig dort drinne.
Und der Anschluß in Richtung Frankfurt-Stuttgart fiel kurzer Hand aus!
Dort sollte dann ein Ersatzzug fahren, der aber mal eben 60 Min. Verspätung hatte.
Glaube, die Bahn ist für Montag gut aufgestellt :lol: .
Wünsche allen ab Montag dann viel Geduld. :D
✈"Boarding completed!"✈
"Wir haben soeben unsere Reiseflughöhe vergessen..." :D

Es grüßt Jens!
Benutzeravatar
Airboss
Flugkapitän
 
Beiträge: 606
Registriert: So 24. Jun 2007, 20:11
Wohnort: Bremen

Re: LH: Aktuelle Informationen zum angekündigten Pilotenstreik

Ungelesener Beitragvon haubra » So 21. Feb 2010, 01:08

Leider ist es so: ob LH oder DB man ist inzwischen kein Flug/- oder Fahgast mehr sondern nur noch ein lästiger Beförderungsfall! Denn ob Bahn
oder der andere ehemalige Staatscarrier LH, beide ruhen sich auf ihrem (zugegeben früher untadeligem) Ruf aus, doch hinter der Fassade steht
nichts..... Ob Bahn oder LH - Servicewüsten - und alle lästern über Ryanair.....
haubra
Flugkapitän
 
Beiträge: 1438
Registriert: So 24. Jun 2007, 19:34
Wohnort: Bremen

Re: LH: Aktuelle Informationen zum angekündigten Pilotenstreik

Ungelesener Beitragvon Tomas » So 21. Feb 2010, 20:40

Ich bin am Freitag mit dem IC von Hannover nach Bremen gefahren, extra IC-Verbindung gesucht, da die ICEs ja eigentlich nicht fahren. Der Zug, der dann aus Leipzig kam bestand aus 4 (!!!) Wagen, drei Wagen waren aus nicht erläuterten Gründen gestrichen. Ein Zugbegleiter kam dann lieber auch nicht durch den Zug...;)

Um wieder zurück zum Thema zu kommen. ich unterstütze den Streik der Piloten, geht es in erster Linie ja nicht für mehr Gehalt sondern um die Angst, daß LH durch immer mehr Zukäufe die eigene Linie aushöhlt.
Benutzeravatar
Tomas
Flugkapitän
 
Beiträge: 947
Registriert: Mo 25. Jun 2007, 01:03
Wohnort: Hannover

Re: LH: Aktuelle Informationen zum angekündigten Pilotenstreik

Ungelesener Beitragvon Allerlei » Mo 22. Feb 2010, 15:02

Hat das was mit dem Streik zu tun oder ist das Charter? Heute Morgen gab es einen Flug OL 8102 FRA-HAJ...?
Benutzeravatar
Allerlei
Moderator
 
Beiträge: 4165
Registriert: Fr 22. Mai 2009, 10:30

Re: LH: Aktuelle Informationen zum angekündigten Pilotenstreik

Ungelesener Beitragvon Allerlei » Mo 22. Feb 2010, 15:13

Allerlei hat geschrieben:P.S.: Ich konnte es mir nicht verkneifen, der Redaktion mal einen kleinen Tipp zu geben... ;)


Da guck schau - da wurde tatsächlich nachgebessert:

Anders als an anderen Flughäfen in Deutschland gibt es in Bremen kein Alternativangebot, um die Metropolen Frankfurt und München direkt zu erreichen, da der innerdeutsche Konkurrent der Lufthansa, Air Berlin, diese Strecken nicht bedient.


Quelle: http://www.radiobremen.de/politik/nachr ... sa100.html

Dafür lautet die Überschrift: "Bremer Flughafen streicht elf Flüge". Das halte ich für ein Gerücht. :lol:
Benutzeravatar
Allerlei
Moderator
 
Beiträge: 4165
Registriert: Fr 22. Mai 2009, 10:30

Re: LH: Aktuelle Informationen zum angekündigten Pilotenstreik

Ungelesener Beitragvon Andreas Fietz » Mo 22. Feb 2010, 23:06

So, nun ist bis 08.03. der Streik erstmal ausgesetzt. Da dürfte die Auslastung in den nächsten Tagen ja ziemlich gering sein.
Benutzeravatar
Andreas Fietz
Moderator
 
Beiträge: 3059
Registriert: Mo 25. Jun 2007, 22:40
Wohnort: BRE / EDDW

Re: LH: Aktuelle Informationen zum angekündigten Pilotenstreik

Ungelesener Beitragvon airnie » Mo 22. Feb 2010, 23:52

Ich habe meinen Senf im MUC-Forum mal dazugegeben:

http://www.mucforum.de/showthread.php/2 ... post179211

Bestimmt werde ich jetzt verhauen und darf nie wieder nach MUC.

Grüße aus München-Pasing (das liegt so ein bißchen Richtung FMM) :)

Airnie
Benutzeravatar
airnie
Flugkapitän
 
Beiträge: 334
Registriert: Sa 5. Jan 2008, 18:01

Re: LH: Aktuelle Informationen zum angekündigten Pilotenstreik

Ungelesener Beitragvon airnie » Fr 26. Feb 2010, 10:49

Noch ein kleiner Nachtrag: Gestern abend war die FR 3204 von FMM nach BRE "fully booked" und auch tatsächlich sehr gut gefüllt (>90 %). Kriegen die LH-Piloten eigentlich Geld von FR für diese tolle Werbung? ;)
Benutzeravatar
airnie
Flugkapitän
 
Beiträge: 334
Registriert: Sa 5. Jan 2008, 18:01

Re: LH: Aktuelle Informationen zum angekündigten Pilotenstreik

Ungelesener Beitragvon Allerlei » Fr 26. Feb 2010, 11:00

Ich hoffe nur, dass ich übernächste Woche irgendwo festhänge, wenn ich via FRA mit LH nach DUB fliege... :?

Zur Not fliege ich halt via STN mit FR zurück. :D
Benutzeravatar
Allerlei
Moderator
 
Beiträge: 4165
Registriert: Fr 22. Mai 2009, 10:30

Re: LH: Aktuelle Informationen zum angekündigten Pilotenstreik

Ungelesener Beitragvon airnie » Fr 26. Feb 2010, 11:23

Na dann viel Erfolg: Bei mir stehen nächste Woche FR und OL auf dem Plan. Um LH mache ich erst einmal einen Bogen, bis klar ist, wo die Reise hingeht (bzw. ob meine Reise stattfindet :mrgreen: ).
Benutzeravatar
airnie
Flugkapitän
 
Beiträge: 334
Registriert: Sa 5. Jan 2008, 18:01

Nächste

Zurück zu Netzwerkcarrier

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder