KLM nach Amsterdam

Hier geht es um Carrier, wie z.B. Lufthansa, KLM oder Air France.
Forumsregeln
ACHTUNG! Schließung des Forums zu Mitte Mai! Siehe: viewtopic.php?f=11&t=3985

Re: KLM nach Amsterdam

Ungelesener Beitragvon Allerlei » Mi 20. Feb 2013, 10:43

Nicht das ich die Aktion gut finden würde - aber die Sache mit "Flying Blue" hat mich etwas milder gestimmt. "Ivory" ist die Einstiegsklasse - d. h. jeder, der an dem Programm teilnimmt, bekommt das auch weiterhin kostenlos. Allerdings hege ich so die Befürchtung, dass das mittelfristig auch mal geändert werden könnte.

Grundsätzlich ist das einfach nur eine massive Preiserhöhung. Als ob ich an der Tankstelle eine Grundgebühr für die Zapfhahnbenutzung zahlen müsste... Gepäck ist nun mal überwiegender Reisebestandteil.
Benutzeravatar
Allerlei
Moderator
 
Beiträge: 4165
Registriert: Fr 22. Mai 2009, 10:30

Re: KLM nach Amsterdam

Ungelesener Beitragvon maltorius » Mi 20. Feb 2013, 12:11

Allerlei hat geschrieben:Grundsätzlich ist das einfach nur eine massive Preiserhöhung. Als ob ich an der Tankstelle eine Grundgebühr für die Zapfhahnbenutzung zahlen müsste... Gepäck ist nun mal überwiegender Reisebestandteil.


Vollkommen Richtig!
... aber klasse Vergleich :lol:
Mit Gruß und Kuss,

Maltorius

https://www.facebook.com/shiftyspike/
Benutzeravatar
maltorius
Flugkapitän
 
Beiträge: 454
Registriert: Mo 1. Sep 2008, 21:54
Wohnort: BRE/EDDW

Re: KLM nach Amsterdam

Ungelesener Beitragvon FlyingStefan » Mi 20. Feb 2013, 21:03

maltorius hat geschrieben:
Allerlei hat geschrieben:Grundsätzlich ist das einfach nur eine massive Preiserhöhung. Als ob ich an der Tankstelle eine Grundgebühr für die Zapfhahnbenutzung zahlen müsste... Gepäck ist nun mal überwiegender Reisebestandteil.


Vollkommen Richtig!
... aber klasse Vergleich :lol:

Den Vergleich kann ich nicht so teilen. Sicherlich gibt es viele Reisen, wo Pax auch Gepäck mitnehmen. Aber wenn ich ans letzte Jahr denke, da hatte ich nur bei 2 Reisen einen Koffer aufgegeben, die überwiegende Mehrzahl der Reisen war <4 Tage, da brauche ich nur Handgepäck. Also dies soll nicht heißen, dass ich das KLM-Konzept gut finde - insbesondere da man eh so einfach "umgehen" kann - nur der Vergleich ist an dieser Stelle IMHO nicht angepasst.
FlyingStefan
Co-Pilot
 
Beiträge: 128
Registriert: Sa 25. Apr 2009, 18:15

Re: KLM nach Amsterdam

Ungelesener Beitragvon Allerlei » Di 14. Mai 2013, 15:59

Für den Sommer 2014 plant KLM nach AMS derzeit wie in diesem Sommer: 26/7 (Mo-Fr 4x daily, Sa-So 3x daily).
Benutzeravatar
Allerlei
Moderator
 
Beiträge: 4165
Registriert: Fr 22. Mai 2009, 10:30

Re: KLM nach Amsterdam

Ungelesener Beitragvon *EDWB* » Di 14. Mai 2013, 21:47

Wieder mit F70 oder mit EMB?
Benutzeravatar
*EDWB*
Flugkapitän
 
Beiträge: 1156
Registriert: Do 12. Nov 2009, 20:55
Wohnort: Bremerhaven

Re: KLM nach Amsterdam

Ungelesener Beitragvon Allerlei » Mi 15. Mai 2013, 10:22

Fokker 70 (durchgehend).
Benutzeravatar
Allerlei
Moderator
 
Beiträge: 4165
Registriert: Fr 22. Mai 2009, 10:30

Re: KLM nach Amsterdam

Ungelesener Beitragvon rcraft » So 14. Jul 2013, 10:25

NEU!
Allmähliche Umstellung auf E190-Flüge! :D (Im Nov noch sehr gemischt mit F70, ab Dez nahezu ausschließlich E190) Dies gilt für den Winter. Im Sommer 2014 noch F70
rcraft
Flugkapitän
 
Beiträge: 739
Registriert: So 24. Jun 2007, 20:53
Wohnort: Bremerhaven

Re: KLM nach Amsterdam

Ungelesener Beitragvon Allerlei » So 14. Jul 2013, 12:26

rcraft hat geschrieben:NEU!
Allmähliche Umstellung auf E190-Flüge!


Schöne Nachricht... Hoffentlich kommt es diesmal auch so... ;)

P.S.: Sogar überwiegend im Nightstopp... :)
Benutzeravatar
Allerlei
Moderator
 
Beiträge: 4165
Registriert: Fr 22. Mai 2009, 10:30

Re: KLM nach Amsterdam

Ungelesener Beitragvon Danielneu96 » So 14. Jul 2013, 14:08

Wieviel Sitzplätze sind es dann pro Flug ?
Danielneu96
Passagier
 
Beiträge: 44
Registriert: Do 28. Feb 2013, 19:50

Re: KLM nach Amsterdam

Ungelesener Beitragvon Allerlei » So 14. Jul 2013, 14:54

Danielneu96 hat geschrieben:Wieviel Sitzplätze sind es dann pro Flug ?


100.
Benutzeravatar
Allerlei
Moderator
 
Beiträge: 4165
Registriert: Fr 22. Mai 2009, 10:30

Re: KLM nach Amsterdam

Ungelesener Beitragvon Allerlei » Do 25. Jul 2013, 13:27

Hier noch ein Link zum Thema: Offenbar kommen sechs E190 neu zur Flotte, die F70 ersetzen. Schätze, das steht im Zusammenhang:

http://austrianaviation.net/news-intern ... lotte.html
Benutzeravatar
Allerlei
Moderator
 
Beiträge: 4165
Registriert: Fr 22. Mai 2009, 10:30

Re: KLM nach Amsterdam

Ungelesener Beitragvon Allerlei » Fr 30. Aug 2013, 12:55

Benutzeravatar
Allerlei
Moderator
 
Beiträge: 4165
Registriert: Fr 22. Mai 2009, 10:30

Re: KLM nach Amsterdam

Ungelesener Beitragvon Allerlei » Mo 23. Sep 2013, 10:18

rcraft hat geschrieben:NEU!
Allmähliche Umstellung auf E190-Flüge! :D (Im Nov noch sehr gemischt mit F70, ab Dez nahezu ausschließlich E190) Dies gilt für den Winter. Im Sommer 2014 noch F70


Zumindest einer der vier täglichen Flüge (Sa/So wie gehabt dreimal) wird jetzt auch im Sommer mit E190 geplant. :) Handelt sich um die Vormittagsrotation ex AMS.

Insgesamt scheint mir die Umstellung im Winter ein wenig nach hinten verschoben zu sein. Kann natürlich mit der Auslieferung der neuen Maschinen zusammenhängen?
Benutzeravatar
Allerlei
Moderator
 
Beiträge: 4165
Registriert: Fr 22. Mai 2009, 10:30

Re: KLM nach Amsterdam

Ungelesener Beitragvon Allerlei » So 8. Dez 2013, 15:29

Ist Euch das schon aufgefallen? Mit dem E190-Ausbau geht ab 3. Februar auch morgendlich eine Flugzeitveränderung einher. BRE-AMS mit 07.40 Uhr, statt bisher 06.15 Uhr als Abflugzeit, wenn ich mich nicht verguckt habe. Für die US-Flüge eigentlich gut. Damit ist das Umsteigen doch gut möglich, aber die Wartezeit wird doch deutlich verkürzt. Für andere Destinationen kann ich das nicht beurteilen.
Benutzeravatar
Allerlei
Moderator
 
Beiträge: 4165
Registriert: Fr 22. Mai 2009, 10:30

Re: KLM nach Amsterdam

Ungelesener Beitragvon FlyingStefan » So 8. Dez 2013, 16:26

Für Interkontinental-Flüge mag das gut sein, für Flüge innerhalb Europas bedeutet es aber, dass man ab Bremen bereits einen Tag vorher fliegen müsste um noch einen vormittags-Termin wahrzunehmen. Also mit Abflug 6:15 konnte man zum Beispiel super um 10 Uhr auf der Insel sein, mit den neuen Flugzeiten wird das nicht mehr möglich sein. Und preislich war KLM ab BRE in der Regel eine echte Alternative zu LH&Co.
FlyingStefan
Co-Pilot
 
Beiträge: 128
Registriert: Sa 25. Apr 2009, 18:15

VorherigeNächste

Zurück zu Netzwerkcarrier

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder