Brussels Airlines nach Brüssel

Hier geht es um Carrier, wie z.B. Lufthansa, KLM oder Air France.

Re: Brussels Airlines nach Brüssel

Ungelesener Beitragvon Allerlei » Mo 14. Sep 2015, 19:08

Der Erstflug BRE-BRU startet gerade (in all white livery) mit 32 Paxen (eigene Zählung), bei einem 50-Sitzer und der Fluguhrzeit nicht so übel.
Benutzeravatar
Allerlei
Moderator
 
Beiträge: 4111
Registriert: Fr 22. Mai 2009, 10:30

Re: Brussels Airlines nach Brüssel

Ungelesener Beitragvon gypsruepelli » Di 20. Okt 2015, 15:51

Gibt es inzwischen eigentlich ein paar erste Daten zur Auslastung?
Sie verkosten einen 2017er Château Bulât, der sich durch die deutliche Wacholdernote im Abgang auszeichnet.
gypsruepelli
Flugbegleiter
 
Beiträge: 113
Registriert: Di 9. Jun 2015, 21:26
Wohnort: Düsseldorf

Re: Brussels Airlines nach Brüssel

Ungelesener Beitragvon TomEDDW » Di 20. Okt 2015, 20:07

Ich habe keine offiziellen Zahlen, aber aus eigener Beobachtung kann ich sagen, dass die Auslastung sehr gut ist.
Ich würde mal grob aud 75-85% tippen.
"There is surely nothing other than the single purpose of the moment."

follow me on Instagram: https://www.instagram.com/thomsen_inc/
Benutzeravatar
TomEDDW
Vielflieger
 
Beiträge: 68
Registriert: Do 4. Dez 2014, 11:19

Re: Brussels Airlines nach Brüssel

Ungelesener Beitragvon gypsruepelli » Do 22. Okt 2015, 12:09

Das klingt doch schon mal gar nicht schlecht. Dann bleibt es ja spannend, ob evtl. eine Ausweitung angedacht wird.
Sie verkosten einen 2017er Château Bulât, der sich durch die deutliche Wacholdernote im Abgang auszeichnet.
gypsruepelli
Flugbegleiter
 
Beiträge: 113
Registriert: Di 9. Jun 2015, 21:26
Wohnort: Düsseldorf

Re: Brussels Airlines nach Brüssel

Ungelesener Beitragvon Kalkri » Mi 11. Nov 2015, 13:40

Ich habe die Verbindung bereits mehrfach genutzt und kann die ca. 75 % bestätigen. Es fehlt allerdings eine Sonntag Abend oder eine Montag Morgen Verbindung, würde mich freuen, wenn eine davon "asap" hinzugefügt wird. ;)
Kalkri
 
Beiträge: 2
Registriert: Do 27. Mär 2014, 12:31

Re: Brussels Airlines nach Brüssel

Ungelesener Beitragvon Allerlei » Mi 17. Feb 2016, 12:40

Ich habe mal die Destatis-Zahlen für die Brüssel-Verbindung herausgesucht, die bis einschließlich November veröffentlicht sind.

Vorweg: Man muss sagen, dass der Eindruck der guten Auslastung nicht zu täuschen scheint. Die Strecke entwickelt sich gut, vor allem vor dem Hintergrund, dass nur ein täglicher Umlauf geflogen wird. :) Und der Inbound-Anteil ist höher als der Outbound, was nachvollziehbar ist.

Alle Zahlen bitte unter Vorbehalt, Rechenfehler können passieren. Evtl. Flugstreichungen oder Sondereffekte sind nicht berücksichtigt. bmi Regional setzt eine 49-sitzige Embraer 145 für Brussels Airlines ein.

September 2015 (Aufnahme der Strecke zum 14.09.15):

BRE-BRU: 386 Paxe
BRU-BRE: 467 Paxe

853 Paxe, Auslastung: 66,9%

Oktober 2015

BRE-BRU: 609 Paxe
BRU-BRE: 837 Paxe

1.446 Paxe, Auslastung: 67,0 %

November 2015

BRE-BRU: 701 Paxe
BRU-BRE: 749 Paxe

1.450 Paxe, Auslastung: 70,5 %
Benutzeravatar
Allerlei
Moderator
 
Beiträge: 4111
Registriert: Fr 22. Mai 2009, 10:30

Re: Brussels Airlines nach Brüssel

Ungelesener Beitragvon Kalkri » Fr 11. Mär 2016, 13:52

Daumen hoch :D , gestern abend war unser kleiner, blauer BMI Bomber bis auf den letzten Platz gefüllt (Brüssel > Bremen).
Kalkri
 
Beiträge: 2
Registriert: Do 27. Mär 2014, 12:31

Re: Brussels Airlines nach Brüssel

Ungelesener Beitragvon gypsruepelli » Di 24. Mai 2016, 10:16

Hallo,

Wie sieht es auf der Route eigentlich aus? Gibt es evtl. Pläne für eine Ausweitung auf Tagesrand?
Sie verkosten einen 2017er Château Bulât, der sich durch die deutliche Wacholdernote im Abgang auszeichnet.
gypsruepelli
Flugbegleiter
 
Beiträge: 113
Registriert: Di 9. Jun 2015, 21:26
Wohnort: Düsseldorf

Re: Brussels Airlines nach Brüssel

Ungelesener Beitragvon banny » Do 23. Jun 2016, 18:54

23.6.2016 : 49/49 Paxe
Bre-Bru
banny
Flugbegleiter
 
Beiträge: 96
Registriert: Sa 29. Mär 2014, 15:25

Re: Brussels Airlines nach Brüssel

Ungelesener Beitragvon internaut » Mo 27. Jun 2016, 10:51

banny hat geschrieben:23.6.2016 : 49/49 Paxe
Bre-Bru


Ferienanfang heißt ja auch immer, dass die Konkurrenz von Scandinavian in ihre unverständliche Ferienpause geht (wie auch um Weihnachten rum). Da ist es kein Wunder, dass die anderen HUB-Zubringer proppevoll sind.
internaut
Co-Pilot
 
Beiträge: 143
Registriert: Di 26. Jun 2007, 18:09

Re: Brussels Airlines nach Brüssel

Ungelesener Beitragvon banny » Mi 28. Sep 2016, 15:10

http://www.aero.de/news-25081/Lufthansa ... lines.html

Sollte Brussels, wie in dem Artikel beschrieben, in das Konzept der Eurowings integriert werden, stellt sich natürlich die Frage ob das Hub-Konzept und damit auch zb Flüge von Bre/Haj nach Bru bestehen bleiben.

Auch bezüglich der Übernahme der Lh von bis zu 40 Airberlin Fliegern darf man gespannt sein wie sich die ganze Lh-Gruppe entwickelt...

Grüße Flo
banny
Flugbegleiter
 
Beiträge: 96
Registriert: Sa 29. Mär 2014, 15:25

Re: Brussels Airlines nach Brüssel

Ungelesener Beitragvon BRE » Do 29. Sep 2016, 23:29

banny hat geschrieben:http://www.aero.de/news-25081/Lufthansa-startet-Komplettuebernahme-von-Brussels-Airlines.html

Sollte Brussels, wie in dem Artikel beschrieben, in das Konzept der Eurowings integriert werden, stellt sich natürlich die Frage ob das Hub-Konzept und damit auch zb Flüge von Bre/Haj nach Bru bestehen bleiben.


Das wird eine spannende Frage. Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass man die Langstrecke in Brüssel aufgeben wird, gerade der Afrika-Fokus ist ja eine Spezialität und soll wohl auch ganz gut laufen. Nur ob diese Afrika-Strecken wirklich zu Eurowings passen, muss man sehen. Daneben ist Brüssel mit den ganzen EU-Einrichtungen natürlich auch ein lukrativer Markt, den man sicher nicht anderen überlassen will. Aber egal ob die Langstrecken-Flieger nun in weiter in SN- oder neu in EW-Lack unterwegs sind: Feeder wird man weiterhin brauchen. Das Feeder-Netz wird dann wohl komplett auf der EW-Plattform vermarktet werden. Hier ist dann die Frage, ob da kostentechnisch eher teure Flüge mit ERJ-145 wirklich rein passen. Eine weitere Frage ist dann auch, wie es mit der Zusammenarbeit zwischen SN und BM weitergeht? Immerhin bietet BM ja auch Umsteige-Verbindungen via Brüssel an und eben zum Teil eben auch auf SN-Flüge, wenn man mal auf der BM-Seite die Streckenkarte anschaut. (Anmerkung am Rande: Es wundert mich ein wenig, dass man den BRE-BRU-Flug in diesem Rahmen gar nicht über BM buchen kann.) Fällt diese weg, wird es auch für die BRE-TLS-Verbindung von BM spannend, immerhin dient die Verbindung nach Brüssel ja durchaus auch dem Austausch des Fluggerätes. Aber vielleicht kriegen wir ja dann einen Flug nach Bristol, wäre ja auch für Airbus attraktiv.

Auch bezüglich der Übernahme der Lh von bis zu 40 Airberlin Fliegern darf man gespannt sein wie sich die ganze Lh-Gruppe entwickelt...


Naja dieser Deal hat ja ziemlich klar umrissene Ziele: Erstmal soll der Zusammenbruch von AB verhindert werden, damit eben nicht von heute auf morgen etliche attraktive Slots und Strecken im deutschen Markt frei werden, auf die sich Ryanair und Easyjet mit Freude stürzen würden. Abgesehen davon soll EW ja schnell wachsen, dafür sind 35 Flieger natürlich auch eine Hausnummer (5 sollen ja wohl für OS fliegen). Die Flieger werden wohl in vielen Fällen nur umlackiert und eine EW-Flugnummer bekommen, aber ansonsten wohl grundlegend auf ähnlichen Strecken fliegen, wie heute.
BRE
Moderator
 
Beiträge: 654
Registriert: Sa 23. Jun 2007, 17:27
Wohnort: BRE/EDDW

Re: Brussels Airlines nach Brüssel

Ungelesener Beitragvon Ilyushin76fan » Mo 3. Okt 2016, 11:01

Die SN Flüge von BM werden ausschließlich von SN vermarktet und sind auch keine CodeShare Flüge, daher ist es schon richtig, daß die Flüge dort nicht buchbar sind.

Ich hoffe, daß die Strecke bestehen bleibt, denn die nährt sich sicher zum größten Teil aus lokalen Passagieren. Sollte ein Vormittagsflug hinzukommen, wären eher die Chance auf Umsteigeverbindungen gegeben, aber man sieht ja am Beispiel SK, wie die Umsteigeverbindungen der *Alliance verkauft werden. Da gibt es leider nur FRA und MUC die vorrangig angezeigt werden oder vom RB verkauft werden.
Benutzeravatar
Ilyushin76fan
Flugkapitän
 
Beiträge: 2838
Registriert: Mo 25. Jun 2007, 20:56
Wohnort: EDDW

Re: Brussels Airlines nach Brüssel

Ungelesener Beitragvon banny » Sa 7. Jan 2017, 15:06

Falls mal jemand Lust hat Bmi-Erj zu fliegen:
Haj-bru wird ab WFP17/18 von DH8D auf 3x tägliche bmi erj145 umgestellt, Haj-Bru-Bre ist so für ca 80-90€, im Angebot schon für 60€ machbar mit 2x erj145 und einem ganzen(oder halben) Tag in Brüssel machbar.

Lg Flo
banny
Flugbegleiter
 
Beiträge: 96
Registriert: Sa 29. Mär 2014, 15:25

Re: Brussels Airlines nach Brüssel

Ungelesener Beitragvon Ilyushin76fan » Sa 7. Jan 2017, 20:01

Keine schlechte Idee, doch dazu kommt ja dann noch der Transfer nach HAJ.
Und die abgerotzten Embraers von BMI sind wirklich keine Augenweide.
Da merkt man schon, daß die Arbeitspferde sind...
Benutzeravatar
Ilyushin76fan
Flugkapitän
 
Beiträge: 2838
Registriert: Mo 25. Jun 2007, 20:56
Wohnort: EDDW

VorherigeNächste

Zurück zu Netzwerkcarrier

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron