British Airways (op. by SUN-AIR of Scandinavia)

Hier geht es um Carrier, wie z.B. Lufthansa, KLM oder Air France.
Forumsregeln
ACHTUNG! Schließung des Forums zu Mitte Mai! Siehe: viewtopic.php?f=11&t=3985

Re: British Airways (op. by SUN-AIR of Scandinavia)

Ungelesener Beitragvon Allerlei » Di 18. Okt 2016, 21:39

Wenn man jetzt versucht, 9 Paxe pro Flug zwischen BRE und LCY in den ersten Tagen "einzubuchen" ist doch der eine oder andere Flug (unterschiedlich) teurer oder ausgebucht (während geringere Platzzahlen auf diesen Flügen verfügbar sind). Scheint also eine Nachfrage gegeben zu sein. ;)
Benutzeravatar
Allerlei
Moderator
 
Beiträge: 4160
Registriert: Fr 22. Mai 2009, 10:30

Re: British Airways (op. by SUN-AIR of Scandinavia)

Ungelesener Beitragvon B727 » Di 25. Okt 2016, 21:10

Die Straßenbahn 3119 fährt in British Airways Farben durch Bremen und wirbt für die Direktflüge nach London-City und Manchester. Kein Hinweis zu Umsteigeflügen, wenn ich es auf die Schnelle richtig gesehen habe. Das zeigt klar auf welche Kunden man setzt bei BA.
B727
Flugkapitän
 
Beiträge: 211
Registriert: So 1. Feb 2009, 10:23
Wohnort: Bremen

Re: British Airways (op. by SUN-AIR of Scandinavia)

Ungelesener Beitragvon Allerlei » Di 1. Nov 2016, 20:49

Wenn Flightradar24 recht hat, hatte der London-City-Umlauf heute morgen eine Verspätung von rund drei Stunden. Der Manchester-Umlauf morgen früh ist außerdem demnach gestrichen. Bei BA auch nicht buchbar (auch am Donnerstag nicht). :?
Benutzeravatar
Allerlei
Moderator
 
Beiträge: 4160
Registriert: Fr 22. Mai 2009, 10:30

Re: British Airways (op. by SUN-AIR of Scandinavia)

Ungelesener Beitragvon Ilyushin76fan » Mi 2. Nov 2016, 11:34

Habe schon von anderer Seite gehört/gelesen, dass Sun Air mit Streichungen wohl ziemlich rigoros ist und lieber die EU Entschädigung zahlt, als einen höheren Verlust bei Flug mit ganz wenigen Paxen durchzuführen.
Man wird aber trotzdem wohl dann umgebucht und schnellstens anderweitig befördert oder, wenn über Nacht auch auf Kosten der Airline im Hotel untergebracht.
Benutzeravatar
Ilyushin76fan
Flugkapitän
 
Beiträge: 2867
Registriert: Mo 25. Jun 2007, 20:56
Wohnort: EDDW

Re: British Airways (op. by SUN-AIR of Scandinavia)

Ungelesener Beitragvon BremenFR » Sa 26. Nov 2016, 12:00

Die Abflug /- Ankunftszeit für den MAN-Umlauf am Sonntag wird sich ab Dezember etwas ändern.
Geflogen wird nun ex MAN.
Zeitweise haben wir dann 3 A/C auf dem Hof ;)

MAN 1545-1815 BRE 1845-1915 MAN

DIe Maschine kommt vorher aus BLL, sie fliegt dann wie folgt:

BLL 1430-1515 MAN 1545-1815 BRE 1845-1915 MAN 1945-2225 BLL
Bild
Benutzeravatar
BremenFR
Flugkapitän
 
Beiträge: 206
Registriert: Fr 20. Jul 2007, 17:06
Wohnort: Rendsburg

Re: British Airways (op. by SUN-AIR of Scandinavia)

Ungelesener Beitragvon airnie » Fr 9. Dez 2016, 14:18

Mal eine fachliche Fachfrage an diejenigen, die dichter dran sind: Kann es sein, daß eine erhebliche Anzahl von Flügen nach MAN und LCY gestrichen wird? Wenn ja: Weiß jemand woran das liegt?

Heute morgen sind wohl wieder beide Flieger auf dem Hof geblieben, wenn ich meiner App trauen kann.

Danke für eine Aufklärung...
Benutzeravatar
airnie
Flugkapitän
 
Beiträge: 334
Registriert: Sa 5. Jan 2008, 18:01

Re: British Airways (op. by SUN-AIR of Scandinavia)

Ungelesener Beitragvon Carsten » Fr 9. Dez 2016, 18:41

Ja, beide Flieger bleiben seit einiger Zeit am Freitag Morgen beschäftigungslos. Auch der Abendflug am Sonntag nach MAN wurde die letzten Male nicht durchgeführt. Ich fürchte, es liegt an der bescheidenden Nachtrage. Da streicht Sun Air dann halt die Flüge.

Gruß Carsten
Carsten
Flugkapitän
 
Beiträge: 1110
Registriert: Mi 2. Jun 2010, 20:41

Re: British Airways (op. by SUN-AIR of Scandinavia)

Ungelesener Beitragvon BremenFR » Mo 19. Dez 2016, 16:47

Die Destatis Zahlen für Oktober sind da.
Geflogen wurde zwar erst ab dem 31.10. aber besser als nichts ;) Einfach mal just for Info.

BRE-MAN kann man leider nicht ausrechnen da FR die Strecke auch noch flog.

BRE-LCY 12 Paxe
LCY-BRE 26 Paxe
--> Das müssten nur die Zahlen vom PM GO sein, der AM GO war ein Divert nach STN, daher sind die Zahlen in STN aufgegangen
Bild
Benutzeravatar
BremenFR
Flugkapitän
 
Beiträge: 206
Registriert: Fr 20. Jul 2007, 17:06
Wohnort: Rendsburg

Re: British Airways (op. by SUN-AIR of Scandinavia)

Ungelesener Beitragvon BremenFR » So 1. Jan 2017, 19:17

Na das Jahr geht ja schon wieder gut los.

SUN AIR kürzt MAN auf 7/7

Der Flug am Vormittag fällt DI-FR weg.
Geflogen wird dann also am Montag 2x und DI-FR und SO 1x.

Der bremer D328Jet hat demnächst ganz viel Freizeit ...

Bei der Strecke BRE-LCY bleibt alles beim Alten.
Bild
Benutzeravatar
BremenFR
Flugkapitän
 
Beiträge: 206
Registriert: Fr 20. Jul 2007, 17:06
Wohnort: Rendsburg

Re: British Airways (op. by SUN-AIR of Scandinavia)

Ungelesener Beitragvon Carsten » Mo 2. Jan 2017, 18:05

Na, das hatte sich ja irgendwie angedeutet bei den ganzen Flugstreichungen seit Aufnahme der Verbindung. Allerdings fand ich zum Schluss, dass eher LCY mehr Annullierungen erfahren musste als MAN.
Gruß Carsten
Carsten
Flugkapitän
 
Beiträge: 1110
Registriert: Mi 2. Jun 2010, 20:41

Re: British Airways (op. by SUN-AIR of Scandinavia)

Ungelesener Beitragvon BremenFR » Do 26. Jan 2017, 17:51

Heute gab es die Zahlen für den Monat November:

..............Flugpaare durchgeführt/geplant....Paxe.....Auslastung
BRE-LCY...............39 von 44....................922........36,94%
BRE-MAN..............39 von 48................... 895........35,86%

Nur mal zum Vergleich die folgenden Auslastungen:
BLL-DUS 52,15%
BLL-MUC 56,82%
Bild
Benutzeravatar
BremenFR
Flugkapitän
 
Beiträge: 206
Registriert: Fr 20. Jul 2007, 17:06
Wohnort: Rendsburg

Re: British Airways (op. by SUN-AIR of Scandinavia)

Ungelesener Beitragvon maltorius » Do 26. Jan 2017, 23:15

Das ist schon wirklich enorm... demnächst geht es per 1-Sitzer zum Mars. :?
Mit Gruß und Kuss,

Maltorius

https://www.facebook.com/shiftyspike/
Benutzeravatar
maltorius
Flugkapitän
 
Beiträge: 454
Registriert: Mo 1. Sep 2008, 21:54
Wohnort: BRE/EDDW

Re: British Airways (op. by SUN-AIR of Scandinavia)

Ungelesener Beitragvon Ilyushin76fan » Fr 27. Jan 2017, 09:28

Tja - Ryanair lässt grüßen.

Die Kundschaft in Bremen schaut eben doch NUR noch auf den Preis und dann fliegt man eben nicht nach LCY oder MAN. Auch wenn FR vom Preisniveau lange nicht mehr das ist, was es vor Jahren war, so zieht es doch.
Wäre ich GF würde ich weiter auf der Suche nach einem weiteren LCC sein. Eine Transavia wäre ein Kandidat, da im Norden noch nicht vertreten. Aber auch Flybe, Volotea, Blue Air wären vorstellbar. Es muß ja nicht gleich mit Flugzeugstationierung und wahnsinnigen Frequenzen einher gehen.
Allerdings ist das Feld schwer zu beackern, da sich die LCC im Augenblick alle auf die Primärairports stürzen und die kleineren links liegen lassen.
Was in Hamburg abgeht, ist schon nicht mehr normal...
Benutzeravatar
Ilyushin76fan
Flugkapitän
 
Beiträge: 2867
Registriert: Mo 25. Jun 2007, 20:56
Wohnort: EDDW

Re: British Airways (op. by SUN-AIR of Scandinavia)

Ungelesener Beitragvon Allerlei » Sa 4. Feb 2017, 14:03

Mal so nebenbei: Offenbar stellt BA (Cityflyer) Hamburg - LCY zu Ende März ein. Zumindest wird das entsprechende Thema bei a.de im Forum behandelt und bei einer Testbuchung fand ich im April auch keine Flüge.

Zur Erinnerung: Sun Air war nach Bremen gekommen, nachdem BA (Cityflyer) die Strecke in Hamburg übernahm. Zuletzt wohl mit E170 geflogen.

:?
Benutzeravatar
Allerlei
Moderator
 
Beiträge: 4160
Registriert: Fr 22. Mai 2009, 10:30

Re: British Airways (op. by SUN-AIR of Scandinavia)

Ungelesener Beitragvon rcraft » Fr 10. Feb 2017, 15:45

Beide Strecken nach LCY und MAN werden laut airliners.de ab 25.2.2017 eingestellt. :(
rcraft
Flugkapitän
 
Beiträge: 739
Registriert: So 24. Jun 2007, 20:53
Wohnort: Bremerhaven

VorherigeNächste

Zurück zu Netzwerkcarrier

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder