Germania (Allgemein)

Hier gehört alles zu Germania rein
Forumsregeln
ACHTUNG! Schließung des Forums zu Mitte Mai! Siehe: viewtopic.php?f=11&t=3985

Re: Germania (Allgemein)

Ungelesener Beitragvon haubra » Fr 3. Nov 2017, 17:22

Die griechischen Umsteigeziele via Athen sind nun komplett aus den Buchungsmasken verschwunden.
haubra
Flugkapitän
 
Beiträge: 1437
Registriert: So 24. Jun 2007, 19:34
Wohnort: Bremen

Re: Germania (Allgemein)

Ungelesener Beitragvon B727 » Fr 3. Nov 2017, 18:52

Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass das so erfolgreich war. Mit Air Europa via Madrid wäre bestimmt erfolgsversprechender. Aber von der angekündigten zusammenarbeit hat man auch nie wieder etwas gehört.
B727
Flugkapitän
 
Beiträge: 211
Registriert: So 1. Feb 2009, 10:23
Wohnort: Bremen

Re: Germania (Allgemein)

Ungelesener Beitragvon Allerlei » Sa 4. Nov 2017, 11:23

haubra hat geschrieben:Die griechischen Umsteigeziele via Athen sind nun komplett aus den Buchungsmasken verschwunden.


Das ist schon seit ein paar Wochen so. Allerdings hörte ich über Dritte aus dem Germania-Umfeld, dass die Flüge zum Sommer 2018 wieder verfügbar sein und Ende des Jahres wieder buchbar sein sollen.

Schauen wir mal...
Benutzeravatar
Allerlei
Moderator
 
Beiträge: 4160
Registriert: Fr 22. Mai 2009, 10:30

Re: Germania (Allgemein)

Ungelesener Beitragvon haubra » Di 7. Nov 2017, 14:38

Im Winter-Bordmagazin wird groß Werbung für das Griechenland-Inselhopping gemacht. Denke also daher werden die
Flüge wohl bald wieder buchbar sein.
haubra
Flugkapitän
 
Beiträge: 1437
Registriert: So 24. Jun 2007, 19:34
Wohnort: Bremen

Re: Germania (Allgemein)

Ungelesener Beitragvon Allerlei » Mi 6. Dez 2017, 16:24

Pressemitteilung von Germania, 05.12.2017:

BERLIN – 05. Dezember 2017 – Ab sofort verkauft Germania ihre Produkte digital aus dem Amadeus Altéa Inventory System heraus. Nach einer einjährigen Vorbereitungs- und Implementierungsphase der Systemlösung kann die Fluggesellschaft mit den grün-weißen Flugzeugen nunmehr auf eine breite Palette fortschrittlicher Technologien zurückgreifen und digitale Kundenprozesse signifikant weiterentwickeln.

Die Neuausrichtung des digitalen Angebots unterstützt die Strategie von Germania, Vertriebswege zu erweitern und unternehmenseigene Prozesse gleichzeitig zu optimieren. Dazu gehören der gesteigerte Einzelplatzverkauf über Reisebüros und Reiseveranstalter sowie die Zubuchungen von Einzelleistungen. Darüber hinaus hat sich Germania mit dem Anschluss an Traveltainment Bistro Portal und Amadeus Tour Market dem touristischen Veranstaltervertrieb über Amadeus geöffnet. Dynamischen Reiseveranstaltern stellt die Airline aus Berlin ihren Flugcontent zudem über Traveltainment Dynamic Packaging zur Verfügung. Spezielle Serviceanforderungen wie Sport- und Übergepäck sind schneller im Buchungssystem möglich und Kunden können künftig neben der Flugbuchung weitere Zusatzeinkäufe tätigen wie beispielsweise XL-Seats, Sondermahlzeiten oder Bordprodukte. Der Basis-Service aus kostenfreien Snacks und Softdrinks sowie 20 Kilogramm Freigepäck bleibt bei Germania erhalten.

“Die Einführung des Inventory Systems bedeutet für uns einen zentralen Technologie-Schub,” sagte Paul Scodellaro, Director Sales, zum Start der neuen Germania-Systemlösung. “Wir sind nunmehr in der Lage, interaktiv mit unseren Vertriebspartnern und Passagieren schnell und direkt Reisewünsche umzusetzen und weitere Schritte der Digitalisierung einzuleiten.”

Mit der Einführung der neuen Technologie wird Germania die Entwicklung einer mobilen App voranbringen, die im Frühjahr 2018 vorgestellt werden soll. Darüber können Kunden nicht nur Tickets und Zusatzprodukte buchen. Wichtig wird die App außerdem auch an Bord der Germania ab dem Jahr 2020, wenn das Bord-Entertainment-Angebot in den frisch ausgelieferten A320neo auf den eigenen Endgeräten der Fluggäste wie Laptops und Tablets genutzt werden kann. Außerdem macht die Digitalisierung den Weg frei für neue Formen der Kundeninformation und Preissteuerung und eröffnet neue Schnittstellen zu weiteren Kooperationen.
Benutzeravatar
Allerlei
Moderator
 
Beiträge: 4160
Registriert: Fr 22. Mai 2009, 10:30

Re: Germania (Allgemein)

Ungelesener Beitragvon Allerlei » Mo 11. Dez 2017, 19:11

Bei Germania ist ab sofort Meilen-Sammeln im Top-Bonus-Programm möglich:

https://www.flygermania.com/de-de/topbonus/
Benutzeravatar
Allerlei
Moderator
 
Beiträge: 4160
Registriert: Fr 22. Mai 2009, 10:30

Re: Germania (Allgemein)

Ungelesener Beitragvon haubra » Di 9. Jan 2018, 12:55

Es gibt mal wieder Probleme bei der D-ASTP. Diese sollte Sonntag nach LPA fliegen, der Flug wurde dann von der D-ASTF übernommen,
allerdings erst Sonntagabend mit Übernachtung auf Gran Canaria, der Rückflug fand dann Montagnachmittag statt. Dadurch musste
dann der Fuerteventura-Umlauf gestrichen werden. Dieser wurde dann heute von Travel Service mit der B738 OK-TVO durchgeführt.
Das dürfte dann einmal wieder ein teures Vergnügen für Germania werden, wenn man mal so zusammenrechnet, wieviele Kosten
die "Tango-Papa" bisher schon verursacht hat...
haubra
Flugkapitän
 
Beiträge: 1437
Registriert: So 24. Jun 2007, 19:34
Wohnort: Bremen

Re: Germania (Allgemein)

Ungelesener Beitragvon haubra » Do 18. Jan 2018, 21:27

Germania plant - nachdem man im kommenden Sommer nicht wachsen wird - im kommen Winter und im Sommer 2019 ein
kräftiges Wachstum auf 500.000 Passagiere (nachdem man im vergangenem Jahr knapp die 400.000 verpasst hat). Dazu
wird man im kommenden Winter vier und dann im Sommer 2019 fünf Maschinen in Bremen stationieren!

https://www.weser-kurier.de/bremen/brem ... 91146.html
haubra
Flugkapitän
 
Beiträge: 1437
Registriert: So 24. Jun 2007, 19:34
Wohnort: Bremen

Re: Germania (Allgemein)

Ungelesener Beitragvon haubra » Fr 19. Jan 2018, 11:56

Der Artikel wurde inzwischen aktualisiert. Bremen wächst dieses Jahr nicht, weil man in Berlin die einmalige Chance
genutzt hat und in die AB/Niki-Lücke gesprungen ist.
Im Winter soll Antalya wieder häufiger bedient werden, Mallorca soll wieder - und Athen erstmalig - ganzjährig bedient
werden. Zum Sommer liebäugelt man mit Madrid und anderen Städtezielen. Zudem sollen die Balearen, Kroatien und
Italien als Zielgebiete dazu kommen.
Radio Bremen berichtet auch:
https://www.butenunbinnen.de/nachrichte ... en100.html
haubra
Flugkapitän
 
Beiträge: 1437
Registriert: So 24. Jun 2007, 19:34
Wohnort: Bremen

Re: Germania (Allgemein)

Ungelesener Beitragvon B.Neidt » Fr 19. Jan 2018, 13:11

Also bei a.de und der PM ist von drei bzw vier Maschinen die Rede
Benutzeravatar
B.Neidt
Flugkapitän
 
Beiträge: 804
Registriert: Sa 27. Sep 2008, 17:47
Wohnort: Bremen

Re: Germania (Allgemein)

Ungelesener Beitragvon haubra » Fr 19. Jan 2018, 13:59

B.Neidt hat geschrieben:Also bei a.de und der PM ist von drei bzw vier Maschinen die Rede


In der Kreiszeitung auch. Mal wieder das Qualitätsblatt WK...
haubra
Flugkapitän
 
Beiträge: 1437
Registriert: So 24. Jun 2007, 19:34
Wohnort: Bremen

Re: Germania (Allgemein)

Ungelesener Beitragvon BremenFR » Fr 19. Jan 2018, 14:48

In der Pressemitteilung der Germania steht dies ebenfalls so

im Winter 3 A/Cs
im Sommer 4 A/Cs

https://www.flygermania.com/de-de/unter ... tsplaetze/

So macht der Anstieg von knapp 400.000 auf 500.000 Paxe auch mehr Sinn. Sonst wäre dieser Anstieg mit 4 bzw. 5 A/Cs sicherlich noch ein wenig höher ausgefallen ;)
Ich freue mich aber über die guten Nachrichten. Es ist schön, dass der Flughafen nun wieder mit positiven Nachrichten Schlagzeilen macht.

MAD macht sicherlich Sinn, gerade weil wir in den letzten Monaten doch recht viele Charterflüge hatten. Schauen wir einfach mal was kommt ... ich bin gespannt!
Bild
Benutzeravatar
BremenFR
Flugkapitän
 
Beiträge: 206
Registriert: Fr 20. Jul 2007, 17:06
Wohnort: Rendsburg

Re: Germania (Allgemein)

Ungelesener Beitragvon EDDW » Fr 19. Jan 2018, 15:40

Wie sieht es denn eigentlich mit der Bedienung der vakanten Toulouse-Strecke für Airbus aus?

Oder innerdeutsch, z.B. nach DUS?! :)
Dieses Schreiben wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig.
EDDW
Passagier
 
Beiträge: 37
Registriert: Sa 30. Jun 2007, 08:53
Wohnort: Bremen

Re: Germania (Allgemein)

Ungelesener Beitragvon gypsruepelli » Fr 19. Jan 2018, 15:56

Ich bin ehrlich gesagt etwas skeptisch. Das Engagement von Germania weiß ich zu schätzen, aber bislang waren deren Versuche, Städteziele anzubieten (Moskau, Wien) von wenig Erfolg gekrönt, wie es bei Athen aussieht, weiß ich nicht. Und ich habe die Befürchtung, dass Madrid ähnlich baden gehen wird, wenn man nicht eine Verbindung anbietet, die z.B. für Umsteiger innerhalb Spaniens oder nach Südamerika interessant wäre. Solch eine Verbindung würde aber eine mindestens tägliche Bedienung erfordern und dafür sind die A319 der Germania sicher zu groß.

DUS halte ich als Flugziel für wenig sinnvoll. Für Punkt-zu-Punkt-Gäste ist das wenig attraktiv, weil die Bahn von Hauptbahnhof zu Hauptbahnhof nur 2:45 Stunden unterwegs ist. Ergo: Auch hier wäre eine Einbindung in Umsteigeverbindungen sinnvoll und das würde wiederum mehrere Flüge täglich erfordern. Und das wird schon die Slot-Situation in DUS nicht hergeben.
Sie verkosten einen 2017er Château Bulât, der sich durch die deutliche Wacholdernote im Abgang auszeichnet.
gypsruepelli
Co-Pilot
 
Beiträge: 140
Registriert: Di 9. Jun 2015, 21:26
Wohnort: Düsseldorf

Re: Germania (Allgemein)

Ungelesener Beitragvon haubra » Fr 19. Jan 2018, 17:23

Laut Kreiszeitung soll es Via Madrid auch in die Karibik gehen, dann wohl mit dem Partner Air Europa. Außerdem hofft man auch
auf Fluggäste aus Madrid, die in Bremen Urlaub machen.
haubra
Flugkapitän
 
Beiträge: 1437
Registriert: So 24. Jun 2007, 19:34
Wohnort: Bremen

VorherigeNächste

Zurück zu Germania

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder