Mit AB ins NUE-Drehkreuz

Hier gehört alles zu Air Berlin rein
Forumsregeln
ACHTUNG! Änderungen der Nutzungsbedigungungen - Vorerst Weiterbetrieb des Forums; siehe: https://www.bre-forum.de/viewtopic.php?p=32358#p32358
stevebremen
Co-Pilot
Beiträge: 128
Registriert: Do 3. Mai 2012, 09:50

Re: Mit AB ins NUE-Drehkreuz

Ungelesener Beitrag von stevebremen » Do 10. Jan 2013, 16:52

Da bin ich auch mal gespannt.Das würde ja bedeuten das die kleineren Reiseveranstalter Plus Alltours und Neckermann die in erster Linie auf der Air Berlin waren kaum bis gar keine Kapazitäten mehr haben .Oder fliegt jetzt Hamburg Airways mit einem A330 um alle Reiseveranstalter zu bedienen :)
Vielleicht die Chance für Germania früher wieder in Bremen aktiv zu werden zumindestens zu den Osterferien hin

Allerlei
Moderator
Beiträge: 4192
Registriert: Fr 22. Mai 2009, 10:30

Re: Mit AB ins NUE-Drehkreuz

Ungelesener Beitrag von Allerlei » Do 24. Jan 2013, 17:12

Aufgrund der Einstellung habe ich in die frischen Destatis-Zahlen für November 2012 geschaut.

BRE-NUE 62,4 % Auslastung
NUE-BRE 48,7 % Auslastung

Allerlei
Moderator
Beiträge: 4192
Registriert: Fr 22. Mai 2009, 10:30

Re: Mit AB ins NUE-Drehkreuz

Ungelesener Beitrag von Allerlei » Mo 4. Mär 2013, 14:34

Aus Touristik Aktuell vom 1. März 2013:
Offen ist derzeit, was im Winter aus dem Drehkreuz Nürnberg wird. Eine Entscheidung darüber soll in den nächsten zehn Tagen fallen, besonders optimistisch ist Altmann jedoch nicht.
http://www.touristik-aktuell.de/nachric ... mer-steht/

Allerlei
Moderator
Beiträge: 4192
Registriert: Fr 22. Mai 2009, 10:30

Re: Mit AB ins NUE-Drehkreuz

Ungelesener Beitrag von Allerlei » Do 28. Mär 2013, 15:21

Das "Aus" des NUE-Drehkreuzes ist fix.

http://www.br.de/nachrichten/mittelfran ... g-100.html

Danielneu96
Passagier
Beiträge: 44
Registriert: Do 28. Feb 2013, 19:50

Re: Mit AB ins NUE-Drehkreuz

Ungelesener Beitrag von Danielneu96 » Do 28. Mär 2013, 16:12

Dann könnte es doch sein das Air Berlin auch das ein oder andre Ziel von Bremen anfliegt wenn sie sich auf Direktflüge konzentrieren wollen. ;)

haubra
Flugkapitän
Beiträge: 1449
Registriert: So 24. Jun 2007, 19:34
Wohnort: Bremen

Re: Mit AB ins NUE-Drehkreuz

Ungelesener Beitrag von haubra » Do 28. Mär 2013, 18:03

Muß ehrlich sagen, mich freut die Nachricht. Habe das NUE-DK mal selbst mitgemacht - fand ich nicht so prall. Außerdem war das DK (ob AB in NUE - oder
HF und DE in MUC oder STR) in BRE immer mehr eine Bremse für Strecken wie ACE oder HRG. Natürlich werden jetzt Ziele wie Djerba, Marsa Alam u.ä. ab
BRE fehlen, wer im Winter dorthin will wird aber wohl eher die Anreise nach HAJ oder HAM in Kauf nehmen. Dafür dürfte es dan ab Bremen Ziele wie TFS, FUE oder
LPA mal wieder mehfach die Woche geben und nicht wie diesen Winter, denn gerade zu diesen Zielen sind DK-Flüge eine Zumutung!

haubra
Flugkapitän
Beiträge: 1449
Registriert: So 24. Jun 2007, 19:34
Wohnort: Bremen

Re: Mit AB ins NUE-Drehkreuz

Ungelesener Beitrag von haubra » Mi 3. Apr 2013, 09:10

Danielneu96 hat geschrieben:Dann könnte es doch sein das Air Berlin auch das ein oder andre Ziel von Bremen anfliegt wenn sie sich auf Direktflüge konzentrieren wollen. ;)
Nachdem nun die Urlaubsziele für den kommenden Winter bei AB zur Buchung freigegeben werden, fehlen u.a. Bremen und FMO ganz, bei PAD und
HAJ sind nur noch PMI zweimal die Woche buchbar. Sieht so aus als verabschiede sich AB für die Wintersaison aus Bremen.

Allerlei
Moderator
Beiträge: 4192
Registriert: Fr 22. Mai 2009, 10:30

Re: Mit AB ins NUE-Drehkreuz

Ungelesener Beitrag von Allerlei » Mi 3. Apr 2013, 09:48

haubra hat geschrieben:Nachdem nun die Urlaubsziele für den kommenden Winter bei AB zur Buchung freigegeben werden, fehlen u.a. Bremen und FMO ganz, bei PAD und
HAJ sind nur noch PMI zweimal die Woche buchbar. Sieht so aus als verabschiede sich AB für die Wintersaison aus Bremen.
Eigentlich nur konsequent. Jetzt müssten zwei bis drei Tage der NUE-Anbindung (bzw. dortigen Flüge) mit alternativen Strecken gefüllt werden - und das am besten risikolos. PMI ist im Winter nix für daily (die Reduzierung kam nicht ohne Grund), TFS ist sicherlich stabil gelaufen, aber das reicht halt auch nicht. Aber mit den weiteren Rennstrecken in Richtung Kanaren sich womöglich mit ST und vielleicht und HHA zu prügeln, das passt nicht zu einer sanierungsbedürftigen Airline. Genauso wenig, alternative Ziele mit ggf. Risiko auszuprobieren. Dazu kommt der Faktor, dass die stationierte Maschine ja durch die TUIfly operated wurde.

Jetzt bin ich auf das Verhalten von Germania und der TUI gespannt.

P.S.: Trotzdem schade.

haubra
Flugkapitän
Beiträge: 1449
Registriert: So 24. Jun 2007, 19:34
Wohnort: Bremen

Re: Mit AB ins NUE-Drehkreuz

Ungelesener Beitrag von haubra » Mi 3. Apr 2013, 10:24

Allerlei hat geschrieben: TFS ist sicherlich stabil gelaufen, aber das reicht halt auch nicht. ...
Das war auch größtenteils Charter für AIDA.

Benutzeravatar
maltorius
Flugkapitän
Beiträge: 459
Registriert: Mo 1. Sep 2008, 21:54
Wohnort: BRE/EDDW

Re: Mit AB ins NUE-Drehkreuz

Ungelesener Beitrag von maltorius » Mi 3. Apr 2013, 21:23

Also verstehe ich das richtig, dass keine Flüge mehr nach PMI stattfinden werden? Wenn es so sein sollte, würde ich es als Katastrophe ansehen. Die Kisten ab BRE waren immer gut gefüllt, gerade aufgrund der Drehkreuzgeschichte. Aus meiner Verwandtschaft sind viele via PMI nach Jerez, Málaga, Faro, Bilbao etc geflogen, und immer war die BRE Maschine Proppenvoll! Da frage ich mich, ob das der richtige Kurs von AB ist, der dort gefahren wird. Lieber zig mal pro Woche von den Edelmetropolen per Tag nach Westerland jetten. Klar,ein reicher Sack (ochsenknecht, Joop, George usw) und diverse gut betuchte Manager zahlen auch +500€ oneway und die Kisten sind zu 40% gefüllt. Klar das man sowas lieber macht als Touris nach PMI zu verfrachten um sie in die schönen Gegenden Spaniens weiter zu transportieren. Und natürlich fliegt man auch lieber zig mal am Tag MUC-HAM, DUS-HAM, TXL.... usw. parallel zu LH. Für mich ist AB nur noch ein Witzverein :geek: ;)
Mit Gruß und Kuss,

Maltorius

https://www.facebook.com/shiftyspike/

Antworten