Air Berlin sucht 400 Flugbegleiter

Hier gehört alles zu Air Berlin rein
Forumsregeln
Archiv! - Keine neuen Beiträge möglich.
Benutzeravatar
B.Neidt
Flugkapitän
Beiträge: 804
Registriert: Sa 27. Sep 2008, 17:47
Wohnort: Bremen

Air Berlin sucht 400 Flugbegleiter

Ungelesener Beitrag von B.Neidt » Mi 4. Feb 2009, 21:49

Auf BILD.online ist nachzulesen, dass AB 400 neue Flugbegleiter sucht. Unter anderem sollen welche in FMO stationiert werden. Kann ich davon ausgehen, dass AB erweitern will in FMO oder sehe ich das falsch? Wenn die wirklich erweitern wollen, könnte dies für BRE vielleicht von Nachteil sein.

Benutzeravatar
Oben
Flugkapitän
Beiträge: 633
Registriert: So 24. Jun 2007, 21:33
Wohnort: Freie Hansestadt Bremen
Kontaktdaten:

Re: Air Berlin sucht 400 Flugbegleiter

Ungelesener Beitrag von Oben » Mi 4. Feb 2009, 22:46

Die Flugbegleiter sind nur fürs Sommergeschäft; Saisonfacharbeiter mit Halbjahresvertrag.
Ein bisschen Expansion kann FMO nicht schaden. Zuletzt haben sie gegenüber Bremen eher verloren.

B777
Passagier
Beiträge: 25
Registriert: Mi 26. Mär 2008, 19:33

Re: Air Berlin sucht 400 Flugbegleiter

Ungelesener Beitrag von B777 » Do 5. Feb 2009, 12:14

Oben hat geschrieben:Die Flugbegleiter sind nur fürs Sommergeschäft; Saisonfacharbeiter mit Halbjahresvertrag.
Das stimmt nicht, die sollen einen Zwei-jahres Vertrag bekommen.

Benutzeravatar
B.Neidt
Flugkapitän
Beiträge: 804
Registriert: Sa 27. Sep 2008, 17:47
Wohnort: Bremen

Re: Air Berlin sucht 400 Flugbegleiter

Ungelesener Beitrag von B.Neidt » Do 5. Feb 2009, 20:48

Also vielleicht doch nicht so gut. Ich habe ja nichts gegen FMO aber trotzdem denke ich wäre das wohl doch nicht so gut für BRE.

B777
Passagier
Beiträge: 25
Registriert: Mi 26. Mär 2008, 19:33

Re: Air Berlin sucht 400 Flugbegleiter

Ungelesener Beitrag von B777 » Do 5. Feb 2009, 21:05

Warum? Erstens ist nicht gesagt, dass die Flugbegleiter als zusätzliches Personal gesucht werden. Theoretisch könnte es ja auch nur Bedarf geben, weil viele aus welchen Gründen auch immer aus dem Unternehmen ausscheiden.
Zweitens fliegt AB nicht sehr stark auf den selben Strecken wie FR. Von daher brauchst du dir keine Sorgen zu machen.

Benutzeravatar
Tomas
Flugkapitän
Beiträge: 947
Registriert: Mo 25. Jun 2007, 01:03
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Air Berlin sucht 400 Flugbegleiter

Ungelesener Beitrag von Tomas » Do 5. Feb 2009, 21:26

Vielleicht hat er eher Angst um die Bremer AB-Strecken, die mit Aufrüstung in FMO zur Disposition stehen könnten?

EDIT: lese gerade, daß die neuen FAs in Berlin, Nürnberg, Düsseldorf und Münster eingesetzt werden sollen. Alleine für Berlin sind 110 Stellen eingeplant. Wenn man bedenkt, welchen Verkehr AB in DUS generiert, dürfte die dortige Zahl auch nicht viel kleiner werden.
Zusätzlich geht AB wie im dritten Q. 2008 von steigenden bzw. stabilisierten Zahlen aus, begründet damit nie Einstellungen.

Ich denke mal, alles relativiert sich (insbesondere in Bezug auf AB/Bremen).

Gesperrt