Welche Ziele bzw. Airlines könnten kommen...?

Hier gehört alles rein, was in die anderen Airline-Areas schlicht nicht passt. Beispiele sind: Fußball-Charter, Militär-Flüge, Billigflieger ausser Ryanair...
Benutzeravatar
B727
Flugkapitän
Beiträge: 392
Registriert: 1. Februar 2009 09:23
Wohnort: Bremen

Re: Welche Ziele bzw. Airlines könnten kommen...?

Ungelesener Beitrag von B727 » 10. Januar 2023 06:07

Auf airliners.de gibt es das Gerücht, dass AAS eine 50-sitzige ERJ145 in BRE stationierten möchte. Weiss jemand etwas hierzu? Wollen die in den Linienverkehr einsteigen oder werden es doch eher Charterflüge vielleicht als Airbusshuttle nach TLS, sofern an dem Gerücht was dran ist? Das notwendige AOC haben Sie jedenfalls in Ganderkesee.

internaut
Flugkapitän
Beiträge: 262
Registriert: 26. Juni 2007 18:09

Re: Welche Ziele bzw. Airlines könnten kommen...?

Ungelesener Beitrag von internaut » 10. Januar 2023 21:09

Werder-Auswärtsspiele, Toulouse wären sicherlich schon mal gesetzt. Linienzubringer im Tagesrand nach ZRH, VIE, BRU, CDG, LON wären natürlich ein Traum, aber so unwahrscheinlich wie ein nochmaliger Wintereinbruch in diesem Jahr...

Benutzeravatar
Tomas
Flugkapitän
Beiträge: 988
Registriert: 25. Juni 2007 01:03
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Welche Ziele bzw. Airlines könnten kommen...?

Ungelesener Beitrag von Tomas » 22. Januar 2023 10:23

Also, bei mir liegen inzwischen mehrere Zentimeter Schnee in Hannover… ;)

Ich vermute stark, dass AAS ihr Portfolio nach oben ausbaut. Europaweite Charter, keine Linienverbindungen.

Carsten
Flugkapitän
Beiträge: 1681
Registriert: 2. Juni 2010 20:41

Re: Welche Ziele bzw. Airlines könnten kommen...?

Ungelesener Beitrag von Carsten » 22. Januar 2023 12:59

Schnee haben wir nicht, dafür haben sich gleich 7 Gegentore in einem Bundesligaspiel von Werder aufgetürmt :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: .
Ich vermute auch einmal, dass AAS Ihr Angebot nach oben hin erweitern möchte.
Gruß Carsten

Antworten