Eurolot

Hier gehört alles rein, was in die anderen Airline-Areas schlicht nicht passt. Beispiele sind: Fußball-Charter, Militär-Flüge, Billigflieger ausser Ryanair...
Scanfan
Passagier
Beiträge: 21
Registriert: Do 10. Jul 2008, 08:04

Eurolot

Ungelesener Beitrag von Scanfan » Mo 2. Apr 2012, 13:52

Nun stehen auch die Flugzeiten für Danzig fest:

GDN-BRE K2 363 -- Mo+Mi 13:00-14:40, Fr 13:30-15:30

BRE-GDN K2 364 -- Mo+Mi 15:10-16:50, Fr 16:00_18:00

Start am 06.06.2012

:D :D :D

Allerlei
Moderator
Beiträge: 4247
Registriert: Fr 22. Mai 2009, 10:30

Re: Eurolot

Ungelesener Beitrag von Allerlei » Mo 2. Apr 2012, 13:59

...war das schon länger im Gespräch? Ich kipp hier gleich vom Stuhl... Ich dachte gerade, das kommt noch von gestern... :o

EDIT: Beitrag editiert. Ich habe es gefunden.

Ist bei eurolot.com auch buchbar. So um die 95 Euro hin- und zurück... :D

Wollen die jetzt gegen OLT Express ankämpfen?

HeintjeHB
Flugkapitän
Beiträge: 163
Registriert: Di 27. Apr 2010, 19:52
Wohnort: Bremen, Grolland

Re: Eurolot

Ungelesener Beitrag von HeintjeHB » Mo 2. Apr 2012, 15:35

Aber warum wird dann nicht direkt nach Warschau geflogen? Oder hat LOT auch ein Drehkreuz in GDN?
Ahoi,

HeintjeHB

Bild

Allerlei
Moderator
Beiträge: 4247
Registriert: Fr 22. Mai 2009, 10:30

Re: Eurolot

Ungelesener Beitrag von Allerlei » Mo 2. Apr 2012, 15:51

HeintjeHB hat geschrieben:Aber warum wird dann nicht direkt nach Warschau geflogen? Oder hat LOT auch ein Drehkreuz in GDN?
Nein, ein DK der LOT gibt es in GDN nicht (...aber ein neues, sehr schickes Terminal 2 - wo OLT Express ganz vorne dabei ist, so nebenbei).

Ich glaube, Drehkreuzverbindungen sind gar nicht das Ziel, im Gegenteil. Wenn man die polnischen Medien verfolgt, hat die OLT Express-Expansion - eben mit direkten Flügen - die Branche in Polen doch ganz schön aufgerüttelt.

Das ausgerechnet Bremen und Danzig verbunden werden sollen, wundert mich nun auch sehr. Schließlich hat die OLT Express die Strecke keine vier Monate geflogen. Allerdings ja auch mit - meines persönlichen Erachtens - viel zu hohem Takt, mäßigen Zeiten und anfangs kaum Werbung. Das ganze war aber sicher auch den rasanten Entwicklungen bei OLT, Jetair etc. geschuldet, die sich ja "über Nacht" überschlagen haben.

Die Mitteilung von EuroLOT zum Thema:

http://eurolot.com/badz_na_biezaco/info ... _do_Z.html

...und die Google-Übersetzung:

http://translate.google.de/translate?sl ... _do_Z.html

HeintjeHB
Flugkapitän
Beiträge: 163
Registriert: Di 27. Apr 2010, 19:52
Wohnort: Bremen, Grolland

Re: Eurolot

Ungelesener Beitrag von HeintjeHB » Mo 2. Apr 2012, 16:34

Hahaha, die Übersetzung ist echt super! Ich freue mich schon auf die kanadischen artileristen :lol:

Ich hoffe nur, daß die überhaupt noch in Bremen fliegen, wenn ich im Oktober von meinem Praxissemseter auf See, in der Karibik und England, wiederkomme.
Ansonsten hoffe ich natürlich auf Zahlreiche Bilder von euch!
Ahoi,

HeintjeHB

Bild

Benutzeravatar
BremenFR
Flugkapitän
Beiträge: 212
Registriert: Fr 20. Jul 2007, 17:06
Wohnort: Rendsburg

Re: Eurolot

Ungelesener Beitrag von BremenFR » Mo 2. Apr 2012, 16:51

Wow das ist echt der Hammer. :o
Jahrelang haben wir auf dem Trockenen gesessen und nun gibt es innerhalb eines Jahres gleich zwei neue Airlines in Bremen - TK und EUROLOT !!!
Ich bin echt mal gespannt ob wir auch die neuen Q400 auf dem Routing haben. Die ATR42 wäre für BRE wohl eher geeignet (die Paxzahlen der OLT waren jetzt ja auch nicht sooo toll). Aber vielleicht kann unsere neues Reiseportal nun mal zeigen was es kann - dann wird der Flieger schon voll ;)
Bild

rcraft
Flugkapitän
Beiträge: 753
Registriert: So 24. Jun 2007, 20:53
Wohnort: Bremerhaven

Re: Eurolot

Ungelesener Beitrag von rcraft » Mo 2. Apr 2012, 17:27

Ein Blick in die Statistik zeigt aber, dass das Potential bei attraktiven Preisen vorhanden ist.
Immerhin hatte RYANAIR in den Hochzeiten der Sommermonate 2009/2010 im Jul/Aug Auslastungen von über 80% (bis zu ca. 4400 Paxe pro Monat))(von Jan-Sept. 2010 waren es 28 634 = 65% Auslastung)
Quelle:Hj.Martin/Hahn-Infos

Allerlei
Moderator
Beiträge: 4247
Registriert: Fr 22. Mai 2009, 10:30

Re: Eurolot

Ungelesener Beitrag von Allerlei » Mo 2. Apr 2012, 18:54

BremenFR hat geschrieben:Jahrelang haben wir auf dem Trockenen gesessen und nun gibt es innerhalb eines Jahres gleich zwei neue Airlines in Bremen - TK und EUROLOT !!!
Auch wenn es fast nur ein Tausch ist - aber Germanwings ist auch neu ab BRE und eröffnet ja auch neue Möglichkeiten via STR. ;)

@rcraft: Danke für die Zahlen. Man darf wirklich gespannt sein, wie sich das so entwickelt.

Ein Besuch in Danzig kann ich als Städtetour jedenfalls empfehlen, die Tripdauer bei den Flugzeiten passt auch - und der Preis ist natürlich nicht Ryanair, aber doch sehr gut...

P.S.: Hattet Ihr die Meldung eigentlich alle schon gesehen gehabt? Mir war das heute völlig neu...

rcraft
Flugkapitän
Beiträge: 753
Registriert: So 24. Jun 2007, 20:53
Wohnort: Bremerhaven

Re: Eurolot

Ungelesener Beitrag von rcraft » Mo 2. Apr 2012, 19:20

Allerlei hat geschrieben:Hattet Ihr die Meldung eigentlich alle schon gesehen gehabt? Mir war das heute völlig neu...
Der Kelch ist auch an mir total vorbeigegangen ;)

Carsten
Flugkapitän
Beiträge: 1168
Registriert: Mi 2. Jun 2010, 20:41

Re: Eurolot

Ungelesener Beitrag von Carsten » Mo 2. Apr 2012, 21:29

N´abend !

Ich bin ebenfalls sehr erstaunt über die Ankunft von K2. Der Wunsch des Airports war es allerdings immer, Danzig ins Portefolio mit aufzunehmen. OLT konnte bei Übernahme noch auf kein zusätzliches Fluggerät zurückgreifen und hat diesen Versuch Danzig mit Anschlussflug nach Brüssel gewagt. Aber wie schon erwähnt, waren die Flugzeiten nicht gerade optimal.Wieder eine neue Fluggesellschaft in BRE ist doch einfach super. Hoffentlich hält sich die Airline auch, da es um die Mutter LOT aus finanzieller Sicht ja wohl auch nicht bestens steht....!
OLT will zudem kurzfristig - neben Wien -auch noch ein polnischen Ziel vermelden. Warten wir mal ab...

Gruss Carsten

FlyingStefan
Co-Pilot
Beiträge: 128
Registriert: Sa 25. Apr 2009, 18:15

Re: Eurolot

Ungelesener Beitrag von FlyingStefan » Mo 2. Apr 2012, 22:01

Kann mich übrigens mal einer aufklären, wie das Verhältnis LOT<->Eurolot ist. Ich dachte immer, Eurolot wäre sowas wie LH Cityline für LH, also dass die quasi die Flüge der Muttergesellschaft durchführen. Aber auf der Eurolot-Website finde ich keine entsprechenden Infos, da steht auch nur die K2-Flugnummer. Und auf lot.com kann ich den Flug auch nicht buchen...

Allerlei
Moderator
Beiträge: 4247
Registriert: Fr 22. Mai 2009, 10:30

Re: Eurolot

Ungelesener Beitrag von Allerlei » Mo 2. Apr 2012, 22:31

FlyingStefan hat geschrieben:Kann mich übrigens mal einer aufklären, wie das Verhältnis LOT<->Eurolot ist.
Dieser englischsprachige Artikel vom Oktober liefert da vielleicht schon ein paar Antworten - seit Juli 2011 wird auch ohne "Mama" gearbeitet...

http://newzar.mekabima.com/?p=12317

Allerlei
Moderator
Beiträge: 4247
Registriert: Fr 22. Mai 2009, 10:30

Re: Eurolot

Ungelesener Beitrag von Allerlei » Di 3. Apr 2012, 12:47

BremenFR hat geschrieben:Ich bin echt mal gespannt ob wir auch die neuen Q400 auf dem Routing haben.
Ja, haben wir! ;)

Genauer gesagt, Montags und Mittwochs kommt die DH4, Freitags eine ATR 42-500.

Allerlei
Moderator
Beiträge: 4247
Registriert: Fr 22. Mai 2009, 10:30

Re: Eurolot

Ungelesener Beitrag von Allerlei » Do 5. Apr 2012, 10:02

Hat der Weser-Kurier irgendetwas zu der neuen Airline gebracht?

rcraft
Flugkapitän
Beiträge: 753
Registriert: So 24. Jun 2007, 20:53
Wohnort: Bremerhaven

Re: Eurolot

Ungelesener Beitrag von rcraft » Do 5. Apr 2012, 10:11

Die Nordsee Zeitung hatte gestern einen viertelseitigen Artikel mit Foto von Q400 gebracht.

Antworten