AIS Airlines

Hier gehört alles rein, was in die anderen Airline-Areas schlicht nicht passt. Beispiele sind: Fußball-Charter, Militär-Flüge, Billigflieger ausser Ryanair...
Allerlei
Moderator
Beiträge: 4245
Registriert: Fr 22. Mai 2009, 10:30

Re: AIS Airlines

Ungelesener Beitrag von Allerlei » Mi 19. Mär 2014, 19:26

Danke. Ich wusste doch, dass Du das schon parat hast... ;) Erinnert irgendwie an die Experimentierfreudigkeit zu den ganz alten OLT-Zeiten... Vielleicht sollte ich mal for fun einen Ausflug zu Euch machen... Schöne Gelegenheit mal J32 zu fliegen...

Webber
Co-Pilot
Beiträge: 127
Registriert: Mo 25. Jun 2007, 07:33
Wohnort: Georgsmarienhütte
Kontaktdaten:

Re: AIS Airlines

Ungelesener Beitrag von Webber » Mi 19. Mär 2014, 20:20

Ja genau hat was von der alten OLT oder von Cityair. Letztere sind damals ja auch Strecken wie FMO-DRS-LEJ geflogen mit dem Metroliner!

Kann ich übrigens nur empfehlen mit der AIS Jetstream! Hatte jetzt schon häufig mit Ihr das Vergnügen und es ist mal definitiv ein anderes fliegen. :)
Bild

Allerlei
Moderator
Beiträge: 4245
Registriert: Fr 22. Mai 2009, 10:30

Re: AIS Airlines

Ungelesener Beitrag von Allerlei » Sa 5. Apr 2014, 06:26

Max, kannst Du dazu näheres erläutern?

http://forum.airliners.de/topic/53585-a ... /?p=674064

BRE-FMO-DRS kann ich ja verstehen, über den Mittagsflug. FMO-BRE-ZRH auf dem Rückweg wohl auch...

Aber FMO-BRE-ZRH am Vormittag? Soll die Maschine immer vom FMO kommen?

B777
Passagier
Beiträge: 25
Registriert: Mi 26. Mär 2008, 19:33

Re: AIS Airlines

Ungelesener Beitrag von B777 » Sa 5. Apr 2014, 10:12

Moin Micha,

ich glaube das hast du falsch interpretiert.

Die Maschine in Bremen fliegt dreimal täglich Zürich, wobei der Mittagsflug sowohl hin und zurück 10 Minuten am FMO runtergeht.

Dadurch ergeben sich folgende Möglichkeiten:
1. Morgens von Zürich über Bremen zum FMO
2. Nachmittags vom FMO über Bremen nach Zürich

Somit hat man theoretisch vom FMO auch zwei tägliche Flüge....aber wer fliegt schon gerne erstmal komplett entgegengesetzt seines Zieles?

Allerlei
Moderator
Beiträge: 4245
Registriert: Fr 22. Mai 2009, 10:30

Re: AIS Airlines

Ungelesener Beitrag von Allerlei » Sa 5. Apr 2014, 10:17

Macht Sinn. Danke.

Max

Re: AIS Airlines

Ungelesener Beitrag von Max » Sa 5. Apr 2014, 13:58

B777 hat geschrieben:
Somit hat man theoretisch vom FMO auch zwei tägliche Flüge....aber wer fliegt schon gerne erstmal komplett entgegengesetzt seines Zieles?
Das ist eine gute Frage, aber am FMO auch erstaunlich das so einige noch immer über FRA und MUC nach STR fliegen.

Funkstille
Flugbegleiter
Beiträge: 81
Registriert: Do 13. Jun 2013, 01:05

Re: AIS Airlines

Ungelesener Beitrag von Funkstille » Sa 5. Apr 2014, 15:24

Max hat geschrieben:
B777 hat geschrieben:
Somit hat man theoretisch vom FMO auch zwei tägliche Flüge....aber wer fliegt schon gerne erstmal komplett entgegengesetzt seines Zieles?
Das ist eine gute Frage, aber am FMO auch erstaunlich das so einige noch immer über FRA und MUC nach STR fliegen.
Miles & More sowie Jet sind für viele ein gutes Argument

Allerlei
Moderator
Beiträge: 4245
Registriert: Fr 22. Mai 2009, 10:30

Re: AIS Airlines

Ungelesener Beitrag von Allerlei » Mi 9. Apr 2014, 14:16

Bremen-Dresden (via FMO) ist offiziell:

http://www.austrianaviation.net/news-in ... esden.html

Webber
Co-Pilot
Beiträge: 127
Registriert: Mo 25. Jun 2007, 07:33
Wohnort: Georgsmarienhütte
Kontaktdaten:

Re: AIS Airlines

Ungelesener Beitrag von Webber » Di 15. Apr 2014, 18:45

Ab 15.9. 3x täglich BRE-NUE!
Ist auch schon buchbar...
Bild

Benutzeravatar
Tomas
Flugkapitän
Beiträge: 947
Registriert: Mo 25. Jun 2007, 01:03
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: AIS Airlines

Ungelesener Beitrag von Tomas » Di 15. Apr 2014, 20:05

Respekt, nach und nach besetzen sie alle offenen OLT-Strecken.

Allerlei
Moderator
Beiträge: 4245
Registriert: Fr 22. Mai 2009, 10:30

Re: AIS Airlines

Ungelesener Beitrag von Allerlei » Di 15. Apr 2014, 22:06

Das Mo und Fr nur zweimal daily geflogen wird, finde ich interessant... Da ist ja noch ein interessantes Plätzchen. ;)

Das bedeutet auch, dass AIS wohl zwei Maschinen in BRE stationieren wird.

Allerlei
Moderator
Beiträge: 4245
Registriert: Fr 22. Mai 2009, 10:30

Re: AIS Airlines

Ungelesener Beitrag von Allerlei » Mo 21. Apr 2014, 20:03

Interessanterweise existiert für die AIS-Flüge nach Zürich auch eine W2-Flugnummer (fiel mir bei Flightradar auf, dort wird nur die W2-Flugnummer angezeigt).

http://www.flexflight.dk/tb/airline-par ... lines.html

Und hier die Erklärung dazu:

http://www.flexflight.dk/tb/flexflight-sub-hosting.html

Webber
Co-Pilot
Beiträge: 127
Registriert: Mo 25. Jun 2007, 07:33
Wohnort: Georgsmarienhütte
Kontaktdaten:

Re: AIS Airlines

Ungelesener Beitrag von Webber » Di 22. Apr 2014, 08:27

Genau, diese wird seit dem Start Ende Oktober verwendet also auch ab allen FMO-Flügen zu finden.
Für kleine Airlines wie AIS natürlich sehr hilfreich das ganze !
Bild

Allerlei
Moderator
Beiträge: 4245
Registriert: Fr 22. Mai 2009, 10:30

Re: AIS Airlines

Ungelesener Beitrag von Allerlei » Di 22. Apr 2014, 13:47

Bremen-Nürnberg ist nun offiziell angekündigt.

Pressemitteilung des Flughafens/AIS vom 22. April 2014:
Die niederländische Fluggesellschaft AIS Airlines erweitert ihr Engagement in Bremen. Nach der bereits übernommenen Zürich-Route folgt am 15. September 2014 die Verbindung von Bremen nach Nürnberg. Die Flugzeiten sind für Geschäftsreisende werktags mit bis zu zwei Tagesrand- und einer Mittagsverbindung optimal gewählt. Auf der Strecke kommt eine Jetstream 32 mit 18 Plätzen zum Einsatz. Die Flüge sind ab sofort über die Webseite von AIS Airlines (http://www.aisairlines.de), über Amadeus und Reisebüros buchbar.

AIS Airlines führt bereits erfolgreich Linienflüge in Skandinavien, Großbritannien, Deutschland und der Schweiz durch.

"Mit der Strecke Bremen – Nürnberg fliegen wir jetzt bereits die zweite starke Businessverbindung für Bremen. Der Markt ist gut, und wir hoffen auf zahlreiche Reisende aus dem gesamten Nordwesten", sagt Arend van der Meer, Geschäftsführer und Inhaber AIS Airlines.

"Mit der Verbindung von Bremen nach Nürnberg komplettieren wir am Flughafen Bremen unsere Businessverbindungen und folgen damit Signalen aus der Wirtschaft im Nordwesten", sagt Jürgen Bula, Geschäftsführer des Flughafen Bremen.

Ilyushin76fan
Flugkapitän
Beiträge: 2933
Registriert: Mo 25. Jun 2007, 20:56
Wohnort: EDDW

Re: AIS Airlines

Ungelesener Beitrag von Ilyushin76fan » Fr 2. Mai 2014, 12:32

Die Tage hat sich jemand den Spaß gemacht und ist BRE-FMO geflogen.
Dazu nachfolgender schöner Tripreport.

http://www.airliners.net/aviation-forum ... in/252393/

Antworten