Germanwings ab Bremen

Hier gehört alles rein, was in die anderen Airline-Areas schlicht nicht passt. Beispiele sind: Fußball-Charter, Militär-Flüge, Billigflieger ausser Ryanair...
Forumsregeln
ACHTUNG! Änderungen der Nutzungsbedigungungen - Vorerst Weiterbetrieb des Forums; siehe: viewtopic.php?p=32358#p32358
haubra
Flugkapitän
Beiträge: 1447
Registriert: So 24. Jun 2007, 19:34
Wohnort: Bremen

Re: Germanwings ab Bremen

Ungelesener Beitrag von haubra » Mi 30. Dez 2009, 23:56

Ich denke kaum, daß je auch nur ein Funken Hoffnung bestand, daß sich 4U ein Duell mit Ryanair in Bremen liefert. Da man in Hamburg auf Geheiß
von Mama Lufthansa das Wachstum schnell wieder bremsen musste, sich außerdem der "Billigflieger" Tuifly (mit siener Basis Hannover) ins Touri-Geschäft zurückgezogen hat,
ist eine Basis in Hannover nur konsequent, wenn man Air Hunold den Markt nicht überlassen will. Lufthansa zieht sich in HAj zurück (Paris fällt im
Januar weg, Mailand ist schon weg...). Wenn ich mir die geplanten Ziele ansehe: Kroatien wurde bisher von OU und teilweise X3 geflogen, Moskau
wäre ab Bre auch mal was, Mailand, London und Barcelona - hier denke ich ist FR ab BRE gut aufgestellt, die restlichen Ziele sind wohl eher eine Kampfansage
an AB.

Allerlei
Moderator
Beiträge: 4187
Registriert: Fr 22. Mai 2009, 10:30

Re: Germanwings ab Bremen

Ungelesener Beitrag von Allerlei » Do 31. Dez 2009, 05:53

Das stimmt schon, doch Ryanair deckt auch nicht alles ab. Ein 4U-Flieger nach Ibiza oder Korfu etc. wären doch z. B. durchaus begrüßenswert und sinnvoll...

Außerdem: Ist es nicht die LH, die AB und FR als Gegner sieht? Gerade dann müsste doch eigentlich in BRE was passieren. Andererseits: Eine Basis wie sie jetzt offenbar in HAJ eingerichtet wird, wäre in BRE sicherlich auch überdimensioniert. Und wer weiß: Vielleicht bedient 4U irgendwann mal (sicherlich nicht in absehbarer Zeit) solche Strecken?

Und im Prinzip kann es mir nur recht sein. HAJ ist wesentlich erreichbarer für mich, als HAM. Vielleicht gibt es dann ab dort auch "Überraschungsflüge"?

P.S.: Der dritte Anbieter einer STR-Strecke? Das dürfte dann die nächste sein, die LH in logischer Abfolge aufgibt.

haubra
Flugkapitän
Beiträge: 1447
Registriert: So 24. Jun 2007, 19:34
Wohnort: Bremen

Re: Germanwings ab Bremen

Ungelesener Beitrag von haubra » Do 31. Dez 2009, 12:56

Allerlei hat geschrieben:...Außerdem: Ist es nicht die LH, die AB und FR als Gegner sieht? Gerade dann müsste doch eigentlich in BRE was passieren. ....
Bevor die LH (oder eine ihrer Töchter) sich in Bremen stärker engagieren müsste schon Weihnachten auf Freitag den 13. fallen. Die LH füttert ab Bremen
das Drehkreuz in Frankfurt mit 6 Flügen, den siebten hat man mal kurz eingeführt und dann wieder gestrichen. Genauso München: je nach Wirtschaftslage mal 6, mal 7 Flüge - weitere waren mal als Konkurenz zu AB geplant aber sind nie aufgenommen worden. Und Stuttgart? Wäre nicht der Autobauer, hätte die Strecke
das Los von Paris, Berlin und London getroffen. Bremen kann schon froh sein, nicht das Schicksal von Dortmund oder Paderborn zu erleiden...

Allerlei
Moderator
Beiträge: 4187
Registriert: Fr 22. Mai 2009, 10:30

Re: Germanwings ab Bremen

Ungelesener Beitrag von Allerlei » Do 31. Dez 2009, 16:09

LH ist mal nach Berlin geflogen?

Und London? Ich wusste nur von BA, Easy und OLT?

Benutzeravatar
Oben
Flugkapitän
Beiträge: 633
Registriert: So 24. Jun 2007, 21:33
Wohnort: Freie Hansestadt Bremen
Kontaktdaten:

Re: Germanwings ab Bremen

Ungelesener Beitrag von Oben » Do 31. Dez 2009, 21:57

Allerlei hat geschrieben:LH ist mal nach Berlin geflogen?

Und London? Ich wusste nur von BA, Easy und OLT?
Anfang der Neunziger flog LH. Das heißt im Auftrag war es Cimber Air mit einer ATR 42, wenn ich recht erinnere. Die Stewardessen waren süß. Die sprachen Deutz mit leicht dänise Akzent.

Ilyushin76fan
Flugkapitän
Beiträge: 2887
Registriert: Mo 25. Jun 2007, 20:56
Wohnort: EDDW

Re: Germanwings ab Bremen

Ungelesener Beitrag von Ilyushin76fan » Fr 1. Jan 2010, 02:30

LH ist Anfang der 90er sogar 3x täglich mit B-737-300 nach TXL geflogen !

Allerlei
Moderator
Beiträge: 4187
Registriert: Fr 22. Mai 2009, 10:30

Re: Germanwings ab Bremen

Ungelesener Beitrag von Allerlei » Fr 22. Jan 2010, 13:39

Bemerkenswert: 4U hat Köln/Bonn-Friedrichshafen angekündigt...

haubra
Flugkapitän
Beiträge: 1447
Registriert: So 24. Jun 2007, 19:34
Wohnort: Bremen

Re: Germanwings ab Bremen

Ungelesener Beitrag von haubra » Fr 22. Jan 2010, 16:55

Wahrscheinlich, um AB auf Köln-Memmingen Paroli zu bieten.

Allerlei
Moderator
Beiträge: 4187
Registriert: Fr 22. Mai 2009, 10:30

Re: Germanwings ab Bremen

Ungelesener Beitrag von Allerlei » Fr 22. Jan 2010, 17:47

Auch - und ich denke mal durchaus als Feeder. Oder? Wobei LH ja auch ab FDH fliegt.

(...wäre ein schönes Flugziel auch ab Bremen ;) )

haubra
Flugkapitän
Beiträge: 1447
Registriert: So 24. Jun 2007, 19:34
Wohnort: Bremen

Re: Germanwings ab Bremen

Ungelesener Beitrag von haubra » Fr 22. Jan 2010, 20:48

Allerlei hat geschrieben:Auch - und ich denke mal durchaus als Feeder. Oder? Wobei LH ja auch ab FDH fliegt.

(...wäre ein schönes Flugziel auch ab Bremen ;) )
Gabs auch schon. Delta Air, der Vorgänger der dba, stoppte auf dem Weg nach Zürich zeitweise in FDH zwischen.

Benutzeravatar
B.Neidt
Flugkapitän
Beiträge: 804
Registriert: Sa 27. Sep 2008, 17:47
Wohnort: Bremen

Re: Germanwings ab Bremen

Ungelesener Beitrag von B.Neidt » Sa 23. Jan 2010, 12:21

Ich frage mich die ganze Zeit, warum dieser Thread "Germanwings ab Bremen" heisst. Die fliegen nicht ab Bremen und werden es in nächster Zeit auch nicht tun. Ausser es gibt noch eine Überraschung

Antworten