DFI-Ausstattung Haltestellen

In diesem Forum kann über Themen des Nahverkehrs in Bremen und umzu diskutiert werden. Steigen Sie ein!
Benutzeravatar
Ingo Teschke
Moderator
Beiträge: 293
Registriert: 4. August 2018 22:52
Wohnort: Spiez / Bremen
Kontaktdaten:

DFI-Ausstattung Haltestellen

Ungelesener Beitrag von Ingo Teschke » 22. November 2021 21:09

Hallo,

an der Haltestelle Malerstrasse sind jetzt in beiden Richtungen DFI-Anzeiger montiert.
Die ebenfalls vorbereiteten Haltestellen Ludwig-Quidde-Str. und Trinidadstr. haben dagegen (noch) keinen Anzeiger.

Und seit 2 Jahren fehlen an der Umsteigeanlage Sebaldsbrück die Anzeiger - damals wurden die Anzeiger wegen Erhöhung des Daches abgenommen, und seitdem fehlen sie. Weiss jemand, ob die noch mal wiederkommen werden?

Gruss
Ingo

Benutzeravatar
Ingo Teschke
Moderator
Beiträge: 293
Registriert: 4. August 2018 22:52
Wohnort: Spiez / Bremen
Kontaktdaten:

Re: DFI-Ausstattung Haltestellen

Ungelesener Beitrag von Ingo Teschke » 19. Dezember 2021 22:30

An der Haltestelle Trinidadstr. konnte ich heute auch funktionierende DFI beobachten, ebenso Ludwig-Quidde-Str. stadteinwärts. An der Ludwig-Quidde-Str. stadtauswärts ist die Anzeige montiert, aber dunkel. War sie schon mal in Betrieb?

Und in Sebaldsbrück hat sich nichts getan.

Gruss
Ingo

fdbs-alexander
Co-Pilot
Beiträge: 149
Registriert: 14. August 2018 23:16

Re: DFI-Ausstattung Haltestellen

Ungelesener Beitrag von fdbs-alexander » 20. Dezember 2021 20:37

Also in HB-Nord sind auch schon diverse aufgestellt worden, wobei die "nördlichste" wohl an der Hst. BF.Farge in Richtung Gröpelingen steht.
Hier ein Foto vom 25.September 2021:
Bild

An den meisten Haltestellen stehen nur in Richtung Bf.Vegesack bzw Gröpelingen welche.
In beiden Richtung habe ich bewußt wahrgenommen: "Zum Donaufleet"; "Klinikum HB-Nord" & "Fährgrund.

Gruß aus Kiel,
Alöexander

Benutzeravatar
GT8N-1
Flugkapitän
Beiträge: 236
Registriert: 14. August 2018 15:50

Re: DFI-Ausstattung Haltestellen

Ungelesener Beitrag von GT8N-1 » 10. Februar 2022 16:17

Moin,

in Lilienthal hat die Haltestelle Schoofmoor nun wieder in beide Richtungen DFI-Anzeiger - eines war vor längerer Zeit (mindestens 1-2 Jahren) mal verschwunden (war vorher sehr locker, entweder aus Sicherheitsgründen abgenommen oder heruntergefallen). Vor einigen Tagen wurden das verbleibende demontiert und nun hängen dort 2 neue. Heute morgen waren sie noch außer Betrieb.
Ich werde in den nächsten Tagen mal die Augen offen halten, ob an anderen Haltestellen in Lilienthal, wo die Systeme mit den Jahren abhanden kamen, nun auch wieder welche hängen.

T Hancke
Moderator
Beiträge: 470
Registriert: 5. August 2018 13:42

Re: DFI-Ausstattung Haltestellen

Ungelesener Beitrag von T Hancke » 23. Mai 2022 14:23

Auf der SL 3 haben die H Grenzstr. und Elisabethstr. beidseitig DFI bekommen

Benutzeravatar
Airboss
Moderator
Beiträge: 902
Registriert: 24. Juni 2007 20:11
Wohnort: Bremen

Re: DFI-Ausstattung Haltestellen

Ungelesener Beitrag von Airboss » 23. Juni 2022 18:20

Bild
Neue DFI's nun auch am Hauptbahnhof.
Viele Grüße von
Jens Stein ✈ ✈ ✈

T Hancke
Moderator
Beiträge: 470
Registriert: 5. August 2018 13:42

Re: DFI-Ausstattung Haltestellen

Ungelesener Beitrag von T Hancke » 13. Juli 2022 17:12

An der H Waller Friedhof wurden auch DFI Masten aufgestellt

T Hancke
Moderator
Beiträge: 470
Registriert: 5. August 2018 13:42

Re: DFI-Ausstattung Haltestellen

Ungelesener Beitrag von T Hancke » 2. August 2022 00:06

T Hancke hat geschrieben:
13. Juli 2022 17:12
An der H Waller Friedhof wurden auch DFI Masten aufgestellt
Mittlerweile wurden die Anzeiger Installiert

T Hancke
Moderator
Beiträge: 470
Registriert: 5. August 2018 13:42

Re: DFI-Ausstattung Haltestellen

Ungelesener Beitrag von T Hancke » 4. August 2022 13:56

Bardenflethstr. Straßenbahn hat jetzt neue Anzeiger in beide Richtungen an Masten erhalten,
ersetzt den sadteinwärtigen Anzeiger am Dach der Haltestellenanlage.

fdbs-alexander
Co-Pilot
Beiträge: 149
Registriert: 14. August 2018 23:16

Re: DFI-Ausstattung Haltestellen

Ungelesener Beitrag von fdbs-alexander » 22. August 2022 17:38

Am Samstag entdeckte ich die Hinweis auf der Haltestellenfahe der Hst.Hohenhorster Weg:
Bild

Gruß aus Kiel,
Alexander

BRE
Moderator
Beiträge: 977
Registriert: 23. Juni 2007 17:27
Wohnort: BRE/EDDW
Kontaktdaten:

Re: DFI-Ausstattung Haltestellen

Ungelesener Beitrag von BRE » 23. September 2022 18:53

Bevor ich dafür einen neuen Thread aufmache, passt das Thema wohl hier am besten rein. Zumal ich vermute, dass es durchaus mit der Austattung mit den DFI Light zusammen hängen könnte:

Weiß jemand was mit den Haltestellen in der Gastfeldstr. bzw. Pappelstraße los ist? An den Haltestellen, die auch durch Regionalbusse bedient werden fehlen seit mindestens einem halben Jahr, ich meine sogar noch länger, die "normalen" Haltestellenschilder mit der Angabe der Linien und Fahrtziele. Dort sind überwiegend nur noch einfache Haltestellenschilder (also nur das grüne H im grünen Kreis auf gelbem Grund) installiert. Teilweise auch Ersatzhaltestellenschilder. An den anderen Stationen (also wo nur die 26, 27 und N9 halten) sind stadtauswärts weiterhin die typischen Schilder mit Linie und Ziel, Logo und VBN-Zone montiert, stadteinwärts haben die Haltestellen zusätzlich auch diese Abfahrtsanzeigen, wie auf dem Foto vom Schild am Bf Farge. Gleiches auch in der Kornstraße, wo die Regiobusse ja auch nicht halten. Ich vermute ja, dass an den H August-Hinrichs-Str., Gastfeldstr., Delmestraße und Pappelstraße zumindest stadteinwärts auch die neuen Versionen installiert werden sollen, aber es irgendwie nicht mit der Vielzahl der dort fahrenden Linien klappt (die Schilder waren schon recht lang dort). Aber warum fehlen dann auch die Schilder in stadtauswärtiger Richtung?

Benutzeravatar
Dietmar Krebs
Co-Pilot
Beiträge: 129
Registriert: 12. August 2018 19:25

Re: DFI-Ausstattung Haltestellen

Ungelesener Beitrag von Dietmar Krebs » 23. September 2022 20:18

Das Problem bei diesen Haltestellen ist, so hat es mir ein BSAG-Mitarbeiter mal erklärt, dass für die DFI teilweise die Haltestellenmasten getauscht werden müssen. Das scheint manchmal nur mit neuen Baugenehmigungen zu funktionieren, teilweise fehlte es dann plötzlich an Material.
Das betrifft wohl einige Haltestellen, sowohl in Bremen-Stadt, als auch in Bremen-Nord.

Antworten