Frage zum NDB-Sender 'HIG'

Hier geht es um Neuigkeiten und Geschichten rund um den Airport Bremen.
Bruder_M
Vielflieger
Beiträge: 58
Registriert: So 26. Aug 2018, 20:31
Kontaktdaten:

Frage zum NDB-Sender 'HIG'

Ungelesener Beitrag von Bruder_M » Sa 1. Dez 2018, 23:04

Moin,

ich bin gerade dabei, die Flugfunk-Anlagen um Bremen zu dokumentieren.

Dabei werfen sich mir zum NDB-Sender 'HIG' in Bremen Sebaldsbrück folgende Fragen auf:

* Laut den NOTAMs [1] soll der Sender "Out of Service" sein, ich empfange ihn aber trotzdem. Wie ist das gemeint? Wie aktuell/zuverlässig sind solche NOTAMs denn überhaupt?
* Auf dem Photo von Klaus Betke [2] sieht man noch eine VHF-Antenne, vermutlich den Inner Marker. Bereits bei meinem ersten Besuch im September 2013 war diese Antenne bereits abgebaut, aber man sah noch die Dübellöcher. Immerhin waren noch die Hochspannungsschiler an der Ableitung und am Mast vohanden:

Bild

* Heute war ich wieder wieder da zum Dokumentieren und beim Abgleich der Bilder ist mir aufgefallen, dass die Dübellöcher der VHF-Antenne verfüllt wurden. Ferner ist das HV-Schild an der Ableitung abhanden gekommen und die Abdeckung am Mastfuß ist ebenfalls verschwunden:

Bild

Wer weiß also, wann die entsprechenden Umbaumaßnahmen durchgeführt wurden? Warum?
Wohin wurde die VHF-Antenne verfrachtet?

Beste Grüße, Marek

[1] https://pilotweb.nas.faa.gov/PilotWeb/n ... ICAOs#EDDW
[2] http://www.utilityradio.com/stations/eu ... d-3500.htm

Footie
Flugbegleiter
Beiträge: 100
Registriert: Fr 28. Mär 2014, 22:04

Re: Frage zum NDB-Sender 'HIG'

Ungelesener Beitrag von Footie » So 2. Dez 2018, 11:30

Laut den NOTAMs [1] soll der Sender "Out of Service" sein, ich empfange ihn aber trotzdem. Wie ist das gemeint? Wie aktuell/zuverlässig sind solche NOTAMs denn überhaupt?
Also in den NOTAMs für Bremen steht lediglich:

EDDW NDB UNSERVICEABLE A5384/18
From 20 Sep 2018 04:08 until 17 Dec 2018 23:59 EST
WESER NDB WSN 378 OUT OF SERVICE.


Die Rede ist vom WSN NDB, nicht vom HIG NDB. NOTAMs sind eigentlich recht zuverlässig.

LG
Bild

Benutzeravatar
Buccaneer
Passagier
Beiträge: 39
Registriert: Mi 17. Okt 2007, 18:50
Kontaktdaten:

Re: Frage zum NDB-Sender 'HIG'

Ungelesener Beitrag von Buccaneer » So 2. Dez 2018, 18:32

A7056/18 - BREMEN NDB HIG 318 KHZ OUT OF SERVICE. 05 DEC 07:30 2018 UNTIL 05 DEC 08:30 2018.
CREATED: 22 NOV 07:29 2018

A7056/18 NOTAMN
Q) EDWW/QNBAS/IV/BO /AE/000/999/5303N00855E025
A) EDDW B) 1812050730 C) 1812050830
E) BREMEN NDB HIG 318 KHZ OUT OF SERVICE.

NOTAM haben eine Gültigkeit und die ist hier - fett markiert - für genau 1 Stunden am 05.12 - d. h. "out of service" für verml. Wartungsarbeiten.
Gruß Jan Erik >Buccaneer<

Bruder_M
Vielflieger
Beiträge: 58
Registriert: So 26. Aug 2018, 20:31
Kontaktdaten:

Re: Frage zum NDB-Sender 'HIG'

Ungelesener Beitrag von Bruder_M » Mo 3. Dez 2018, 10:17

Cool, danke!

OK, dann hätte ich mich intensiver mit der Entschlüsselung der NOTAMs befassen müssen.
Ich bin immer nur vom Zeitstempel oben auf der Seite ausgegangen und dachte, es sind quasi-Echtzeitmeldungen, wie beim DX-Cluster.

Wie wurden eigentlich "früher" NOTAMs bezogen? RTTY auf Kurzwelle? Ist der Dienst noch aktiv? Kennt jemand paar Frequenzen?

Dann wird die Bake also erst am Mittwoch Morgen abgeschaltet. Mal sehen, ob ich das dokumentieren kann. Eigentlich wollte ich an dem Tag den ISS-Kontakt dokumentieren.

Jetzt müssen wir nur noch klären, was mit der VHF-Antenne passiert ist?

Beste Grüße, Marek

Antworten