Airport Bremen in der Presse

Hier geht es um Neuigkeiten und Geschichten rund um den Airport Bremen.
Benutzeravatar
B727
Flugkapitän
Beiträge: 363
Registriert: 1. Februar 2009 09:23
Wohnort: Bremen

Re: Airport Bremen in der Presse

Ungelesener Beitrag von B727 » 25. August 2021 08:48

Global Lounge Network übernimmt die LH-Lounge.

https://www.aerotelegraph.com/neue-betr ... sa-lounges

KLM-Vielflieger und Mitglieder diverser Lounge Clubs können sich freuen. Zutritt wird auch gegen Bezahlung eines Eintritts von € 26 möglich sein.

internaut
Flugkapitän
Beiträge: 225
Registriert: 26. Juni 2007 18:09

Re: Airport Bremen in der Presse

Ungelesener Beitrag von internaut » 25. August 2021 17:28

und die Prime Class Lounge bleibt bestehen - dann nur noch für Turkish Fluggäste? Was ist eigentlich mit der landside THY-Lounge passiert?

haubra
Flugkapitän
Beiträge: 1678
Registriert: 24. Juni 2007 19:34
Wohnort: Bremen

Re: Airport Bremen in der Presse

Ungelesener Beitrag von haubra » 18. November 2021 20:38

Flughafen soll aufgespalten werden in eine Betriebsgesellschaft und eine Infrastrukturgesellschaft:
https://www.weser-kurier.de/bremen/wirt ... 61l9z42kzw

Luca Paul
Beiträge: 6
Registriert: 2. Oktober 2020 18:03
Wohnort: Bremen

Re: Airport Bremen in der Presse

Ungelesener Beitrag von Luca Paul » 22. November 2021 13:36

ETF Airways fordert rund 1 Million Euro Schadensersatz vom Airport wegen eines „Hasenschlages“.

https://www.airliners.de/hase-triebwerk ... emen/62849
Gruß Luca

Benutzeravatar
EDDWMichel
Flugkapitän
Beiträge: 540
Registriert: 13. Juli 2019 12:48
Wohnort: 28844 Weyhe

Re: Airport Bremen in der Presse

Ungelesener Beitrag von EDDWMichel » 22. November 2021 16:20

Luca Paul hat geschrieben:
22. November 2021 13:36
ETF Airways fordert rund 1 Million Euro Schadensersatz vom Airport wegen eines „Hasenschlages“.

https://www.airliners.de/hase-triebwerk ... emen/62849
Moin .... hm gutes Gelingen, ich hatte mal einen Wildunfall im Landkreis Cuxhaven. Diesen Landkreis konnte ich auch nicht verklagen weil dieser "seine" Wildschweine nicht "im Griff" hat ......
Avatar: Transavia Holland - Sud Aviation SE 210 Caravelle (1974 o. 1975/Foto: EDDWMichel)

Benutzeravatar
Andreas Fietz
Moderator
Beiträge: 3517
Registriert: 25. Juni 2007 22:40
Wohnort: BRE / EDDW
Kontaktdaten:

Re: Airport Bremen in der Presse

Ungelesener Beitrag von Andreas Fietz » 22. November 2021 17:46

Richtig interessant ist ja auch der Originalartikel bei ch-aviation:

https://www.ch-aviation.com/portal/news ... en-airport

Der CEO von EFT höchstpersönlich hat laut dortigen Angaben den Flughafen in 5 Stunden umlaufen und dort Hasen-Löcher im Zaun fotografiert und man habe versucht in zu verscheuchen mit "No rabbits here". Das klingt ja wie in nem Kriminalroman... Ich habe bisher noch keine Löcher im Zaun, auch nicht am Boden gesehen... Aber dass Hasen und Kanninchen auf dem Airportgelände leben lässt sich wohl kaum vermeiden bei der großen Fläche.

Benutzeravatar
EDDWMichel
Flugkapitän
Beiträge: 540
Registriert: 13. Juli 2019 12:48
Wohnort: 28844 Weyhe

Re: Airport Bremen in der Presse

Ungelesener Beitrag von EDDWMichel » 22. November 2021 21:09

Hi, jo, den Artikel habe ich auch gelesen. Der Herr CEO sollte wissen, dass Hasen und Kaninchen zur Familie der Hasenartigen gehören, und dass ausschließlich Kaninchen Erhöhlen bauen ..... Hasen (bis zu 7-9 kg schwer) suchen in der Natur Schutz unter Büschen und Buschgruppen ! Alles Gegebenheiten am Airport !
Der arme Kerl von Hase war zur falschen Zeit am falschen Ort ..... schaun wir mal was in diesem Fall so passiert.
Avatar: Transavia Holland - Sud Aviation SE 210 Caravelle (1974 o. 1975/Foto: EDDWMichel)

mapuyc
Flugkapitän
Beiträge: 390
Registriert: 17. Juli 2009 15:18

Re: Airport Bremen in der Presse

Ungelesener Beitrag von mapuyc » 23. November 2021 10:46

Der Mann scheint ja enorm beschäftigt zu sein: 5 Std Spaziergang plus An- und Abreise....
Aber im Ernst: Kann ein Triebwerk eines startenden Flugzeugs einen am Boden herumlaufenden Hasen ansaugen? Erinnert ein bißchen an den Concorde-Absturz. Fast erstaunlich, dass da nicht mehr passiert.

Benutzeravatar
EDDWMichel
Flugkapitän
Beiträge: 540
Registriert: 13. Juli 2019 12:48
Wohnort: 28844 Weyhe

Re: Airport Bremen in der Presse

Ungelesener Beitrag von EDDWMichel » 23. November 2021 13:55

Moin, bei aero.de gibt es diesen Artikel :

https://www.aero.de/news-41329/EFT-Airw ... hafen.html

Ausschnitt aus dem Artikel: " ... Stjepan Bedić ging perönlich auf Spurensuche. Der Chef von ETF dokumentierte am Bremer Flughafen mit einer Kamera Löcher im Zaun - durch genau die soll der Hase im August 2021 erst aufs Gelände und dann ins rechte Triebwerk der Boeing 737-800 geraten sein ..."

.......... lasse ich so stehen ..........

Gruß aus Weyhe
Michael
Avatar: Transavia Holland - Sud Aviation SE 210 Caravelle (1974 o. 1975/Foto: EDDWMichel)

internaut
Flugkapitän
Beiträge: 225
Registriert: 26. Juni 2007 18:09

Re: Airport Bremen in der Presse

Ungelesener Beitrag von internaut » 24. November 2021 18:18

und butenunbinnen berichtet jetzt auch darüber:
https://www.butenunbinnen.de/nachrichte ... n-100.html

Antworten