Monatliche Verkehrsstatistik 2023

Hier geht es um Neuigkeiten und Geschichten rund um den Airport Bremen.
Benutzeravatar
EDDWMichel
Flugkapitän
Beiträge: 1006
Registriert: 13. Juli 2019 12:48
Wohnort: 28844 Weyhe

Monatliche Verkehrsstatistik 2023

Ungelesener Beitrag von EDDWMichel » 10. Februar 2023 11:03

Januar 2023

Im Januar 2023 wurden 98904 Passagiere am Airport gezählt, alles Weitere hier :

https://www.bremen-airport.com/fileadmi ... r_2023.pdf


Gruß aus Weyhe
Michael
Avatar: AlMasria Universal Airlines A330-200 (2019/Foto: EDDWMichel)

Benutzeravatar
EDDWMichel
Flugkapitän
Beiträge: 1006
Registriert: 13. Juli 2019 12:48
Wohnort: 28844 Weyhe

Re: Monatliche Verkehrsstatistik 2023

Ungelesener Beitrag von EDDWMichel » 10. März 2023 12:16

Februar 2023

Im Februar 2023 wurden 92748 Passagiere am Airport gezählt, alles Weitere hier :

https://www.bremen-airport.com/fileadmi ... b_2023.pdf


Gruß aus Weyhe
Michael
Avatar: AlMasria Universal Airlines A330-200 (2019/Foto: EDDWMichel)

Benutzeravatar
EDDWMichel
Flugkapitän
Beiträge: 1006
Registriert: 13. Juli 2019 12:48
Wohnort: 28844 Weyhe

Re: Monatliche Verkehrsstatistik 2023

Ungelesener Beitrag von EDDWMichel » 24. April 2023 15:27

März 2023

Im März 2023 wurden 121.190 Passagiere am Airport gezählt, alles Weitere hier :

https://www.bremen-airport.com/fileadmi ... z_2023.pdf


Gruß aus Weyhe
Michael
Avatar: AlMasria Universal Airlines A330-200 (2019/Foto: EDDWMichel)

Benutzeravatar
B727
Flugkapitän
Beiträge: 435
Registriert: 1. Februar 2009 09:23
Wohnort: Bremen

Re: Monatliche Verkehrsstatistik 2023

Ungelesener Beitrag von B727 » 24. April 2023 19:57

International nur 6% unter 2019 - und das trotz komplett fehlender Verbindungen nach CDG und ZRH sowie reduzierter Verbindungen nach AMS. Das lässt sich eigentlich sehen. Was natürlich nicht gut ist, ist innerdeutsch. Ist das nun fehlende Nachfrage (auch aufgrund hoher Preise) oder fehlendes Angebot? Das Problem hat aber nicht nur BRE und ist sicherlich auch dem Monopol der LHG innerhalb von D geschuldet.

Hatten wir 1 oder 2 Streiktage im März?

Ilyushin76fan

Re: Monatliche Verkehrsstatistik 2023

Ungelesener Beitrag von Ilyushin76fan » 25. April 2023 12:19

B727 hat geschrieben:
24. April 2023 19:57
Was natürlich nicht gut ist, ist innerdeutsch. Ist das nun fehlende Nachfrage (auch aufgrund hoher Preise) oder fehlendes Angebot? Das Problem hat aber nicht nur BRE und ist sicherlich auch dem Monopol der LHG innerhalb von D geschuldet.

Hatten wir 1 oder 2 Streiktage im März?
Innerdeutsch ist sicher fehlende Nachfrage. Bei uns im Job gibt es kaum noch innerdeutsche Reisen und wenn, dann ist die Bahn zu buchen.
99% wird via Teams erledigt.

Benutzeravatar
EDDWMichel
Flugkapitän
Beiträge: 1006
Registriert: 13. Juli 2019 12:48
Wohnort: 28844 Weyhe

Re: Monatliche Verkehrsstatistik 2023

Ungelesener Beitrag von EDDWMichel » 11. Mai 2023 16:19

April 2023

Im April 2023 wurden 154101 Passagiere am Airport gezählt, alles Weitere hier :

https://www.bremen-airport.com/fileadmi ... l_2023.pdf


Gruß aus Weyhe
Michael
Avatar: AlMasria Universal Airlines A330-200 (2019/Foto: EDDWMichel)

Ilyushin76fan

Re: Monatliche Verkehrsstatistik 2023

Ungelesener Beitrag von Ilyushin76fan » 15. Juni 2023 09:26

Mai 2023

Im Mai gab es eine moderate Steigerung von knapp 8,4 % gegenüber Vorjahr. Total wurden 165.613 Passagiere abgefertigt

https://www.bremen-airport.com/fileadmi ... i_2023.pdf

Benutzeravatar
EDDWMichel
Flugkapitän
Beiträge: 1006
Registriert: 13. Juli 2019 12:48
Wohnort: 28844 Weyhe

Re: Monatliche Verkehrsstatistik 2023

Ungelesener Beitrag von EDDWMichel » 16. Juli 2023 16:46

Juni 2023

Im Juni 2023 wurden 170338 Passagiere am Airport gezählt, alles Weitere hier :

https://www.bremen-airport.com/fileadmi ... i_2023.pdf


Gruß aus Weyhe
Michael
Avatar: AlMasria Universal Airlines A330-200 (2019/Foto: EDDWMichel)

Ilyushin76fan

Re: Monatliche Verkehrsstatistik 2023

Ungelesener Beitrag von Ilyushin76fan » 11. August 2023 12:57

Juli 2023

Juli stärkster Monat seit Oktober 2019

192.317 Passagiere nutzen im Juli den Airport Bremen, das sind 21,27% mehr, als 2022
Hier die Details:
https://www.bremen-airport.com/fileadmi ... i_2023.pdf

Wir sollten am Ende des Jahres so bei knapp 1,8 Mio Passagieren landen

Benutzeravatar
EDDWMichel
Flugkapitän
Beiträge: 1006
Registriert: 13. Juli 2019 12:48
Wohnort: 28844 Weyhe

Re: Monatliche Verkehrsstatistik 2023

Ungelesener Beitrag von EDDWMichel » 10. Oktober 2023 15:54

August 2023 + September 2023

Im August 2023 wurden 179087 und im September 2023 184487 Passagiere am Airport gezählt.
(Die August-Zahlen kamen zeitgleich mit denen aus dem September)
Alles Weitere hier :

https://www.bremen-airport.com/fileadmi ... r_2023.pdf

In Summe bis jetzt: 1358785 Paxe

Gruß aus Weyhe
Michael
Avatar: AlMasria Universal Airlines A330-200 (2019/Foto: EDDWMichel)

Benutzeravatar
B727
Flugkapitän
Beiträge: 435
Registriert: 1. Februar 2009 09:23
Wohnort: Bremen

Re: Monatliche Verkehrsstatistik 2023

Ungelesener Beitrag von B727 » 10. Oktober 2023 16:24

Wird dann wohl auf 1,8 Mio. Passagiere rauslaufen. War das nicht auch die Planung?

Benutzeravatar
maltorius
Flugkapitän
Beiträge: 518
Registriert: 1. September 2008 21:54
Wohnort: BRE/EDDW

Re: Monatliche Verkehrsstatistik 2023

Ungelesener Beitrag von maltorius » 11. Oktober 2023 09:58

Auch wenn ich dafür vermutlich Kritik ernten werde:

Für mich sind die Zahlen ein Witz, wenn ich den Vergleich mit Airports ziehe, die vor der Pandemie
a) auf einem Level mit BRE
b) weit hinter BRE

waren. :roll:

Leipzig ist bei > 250k im August
FKB hat Bremen überholt
Memmingen hat fast das Doppelte wie BRE
Dortmund auch fast das Doppelte wie BRE
NUE ist nahezu auf dem Niveau von vor der Pandemie.

Das Streckenportfolio in BRE ist für mich äußerst schwach aufgestellt. Kanaren max. 1-2 Ziele, LowCost tut sich gar nichts mehr.
Strecken wie Budapest oder Prag würden sicherlich laufen wie geschnitten Brot.
Kehrt Paris jemals zurück?
GB ist mit Sicherheit auch nicht zu verachten.
Partnerstädte wie Riga und Danzig liefen damals doch auch nicht unterirdisch.
Stockholm, Oslo
Barcelona, Lissabon
Mailand, Rom, Venedig
Edinburgh, Dublin,
Warschau, Krakau
usw. ....
Vieles mal gewesen, was bleibt sind 2 Hände voll Warmwasserziele (auch ohne Überraschungen) und 3 (4) Hubverbindungen.

Wahrscheinlich mache ich es mir viel zu einfach, aber wenn ich meinen relativ großen Bekanntenkreis mal so befrage, winken die meisten bei BRE nur noch ab. Ich fliege lieber ab HAJ, HAM oder FMO. Ab BRE fliegt ja nix, ist die häufige Antwort.


Ein Traum wäre auch eine vernünftige Charterfluggesellschaft. DE kann es ab LEJ ja auch.

Nur DRS ist meiner Meinung nach, noch mehr in der Nachpandemielethargie versunken.... :mrgreen:
Mit Gruß und Kuss,

Maltorius

https://www.facebook.com/shiftyspike/

Ilyushin76fan

Re: Monatliche Verkehrsstatistik 2023

Ungelesener Beitrag von Ilyushin76fan » 12. Oktober 2023 09:12

Warum solltest Du Kritik ernten?

Man kann es sicher kritisch hinterfragen und die Fakten sprechen für sich.

Was man dagegen argumentieren kann ist.

LEJ --> saisonal extrem schwankend. Schau Dir die Winter Zahlen an, da liegen sie deutlich unter BRE. Liegt daran, dass es fast keine Linien gibt, und der Großteil dr Paxe aus dem Urlaubsverkehr generiert wird.

NUE --> hat sich gut an Wizzair und Ryanair angebandelt. Dazu ebenso starker Urlaubsverkehr. Zusätzlich keine Nachtflugbeschränkung und ein deutlich größeres und kaufkräftigeres Einzugsgebiet. Nachteil hier auch die Linienflugverbindungen. Gerade heute haben Swiss und AUA angekündigt, VIE und ZRH zu streichen. Nach MUC fährt ein Bus. Somit bleibt dort nur noch die Möglichkeit über FRA mit *A zu fliegen. Die beklagen sich auch schon wieder.

FKB, FMM und DTM haben für mich eine Sonderstellung, da diese fast ausschließlich von Low Cost angeflogen werden und als Sekundärairport zu den in der Nähe liegenden STR, MUC, DUS zu sehen sind. Dazu ist u.a. DTM hoch defizitär...

Ich denke, unser Airport hat sich eine gewisse Strategie ausgesucht und möchte von allen Segmenten ein bisschen was haben, aber nicht zu stark in z.b. die Low Cost Schiene gehen. Man hätte diese sicherlich einschlagen können, um als Sekundärairport für HAM zu fungieren und hier groß mit FR, W6 und EZY zu arbeiten, aber dann wären sicher LH und KL auch noch abgehauen.

Beim Charter stimme ich Dir zu. Hier fehlt noch ein zweiter Carrier, um Warmwasserziele zu bedienen.
Hier hatten wir ja das Thema Vollcharter gehört, wo dann eine Smartlynx oder Freebird Europe exklusiv für z.b. TUI fliegen.
Gibt es ja ab diversen Airports, FMO, NUE, LEJ, aber auch HAJ, CGN und DUS. Selbstverständlich wäre eine Condor eine Art Jackpot. A320 reicht ja vollkommen aus. So ein w-Pattern LEJ-xxx-BRE-xxx-LEJ wäre schon sehr gut vorstellbar. Machen sie auch in NUE.

Mir persönlich kommt es leider so vor, dass man hier insbesondere die Sundair schützen möchte. Bei den Türkei Flügen funktioniert es ja auch mit XQ, PC und XC am gleichen Tag nach AYT.

Genug der Ideen. Meine Prio liegt auf eine Anbindung von LHR mit BA. Die haben ja auch CGN und NUE wieder in ihr Portfolio genommen

Benutzeravatar
EDDWMichel
Flugkapitän
Beiträge: 1006
Registriert: 13. Juli 2019 12:48
Wohnort: 28844 Weyhe

Re: Monatliche Verkehrsstatistik 2023

Ungelesener Beitrag von EDDWMichel » 10. November 2023 17:02

Oktober 2023

Im Oktober 2023 wurden 201.238 Passagiere am Airport gezählt, alles Weitere hier :

https://www.bremen-airport.com/fileadmi ... r_2023.pdf


Gruß aus Weyhe
Michael
Avatar: AlMasria Universal Airlines A330-200 (2019/Foto: EDDWMichel)

Benutzeravatar
B727
Flugkapitän
Beiträge: 435
Registriert: 1. Februar 2009 09:23
Wohnort: Bremen

Re: Monatliche Verkehrsstatistik 2023

Ungelesener Beitrag von B727 » 10. November 2023 22:46

Endlich die 200k geknackt - Gratulation.

Antworten