Airport Bremen in der Presse

Hier geht es um Neuigkeiten und Geschichten rund um den Airport Bremen.
BRE
Moderator
Beiträge: 735
Registriert: Sa 23. Jun 2007, 17:27
Wohnort: BRE/EDDW
Kontaktdaten:

Re: Airport Bremen in der Presse

Ungelesener Beitrag von BRE » Mo 7. Jan 2019, 19:36


Benutzeravatar
BremenFR
Flugkapitän
Beiträge: 223
Registriert: Fr 20. Jul 2007, 17:06
Wohnort: Rendsburg

Re: Airport Bremen in der Presse

Ungelesener Beitrag von BremenFR » So 13. Jan 2019, 09:52

Am Dienstag (15.01.2019) gibt es nun auch Warnstreiks in Bremen.
Da auch Frankfurt betroffen sein wird, wird sicherlich der ein oder andere Flug ausfallen.

https://www.aero.de/news-30711/Warnstre ... aefen.html
Bild

Allerlei
Moderator
Beiträge: 4310
Registriert: Fr 22. Mai 2009, 10:30

Re: Airport Bremen in der Presse

Ungelesener Beitrag von Allerlei » Mo 28. Jan 2019, 18:57

Beim Thema der möglichen künftigen Airports mit Remote-Flugsicherung wird auch Bremen genannt: http://www.airliners.de/dfs-airports/48613

Allerlei
Moderator
Beiträge: 4310
Registriert: Fr 22. Mai 2009, 10:30

Re: Airport Bremen in der Presse

Ungelesener Beitrag von Allerlei » Fr 15. Feb 2019, 07:07

Buten un Binnen, 14.02.2019:

FDP will Subventionen für Flughafen, andere Parteien dagegen

https://www.butenunbinnen.de/nachrichte ... n-100.html

Allerlei
Moderator
Beiträge: 4310
Registriert: Fr 22. Mai 2009, 10:30

Re: Airport Bremen in der Presse

Ungelesener Beitrag von Allerlei » Fr 15. Feb 2019, 21:36

Buten un Binnen, 15.02.2019

Finanzielle Unterstützung für Flughafen Bremen

https://www.butenunbinnen.de/nachrichte ... n-100.html

Benutzeravatar
viaggikai
Flugkapitän
Beiträge: 518
Registriert: Sa 3. Sep 2011, 11:14
Wohnort: Bremerhaven
Kontaktdaten:

Re: Airport Bremen in der Presse

Ungelesener Beitrag von viaggikai » Di 19. Feb 2019, 18:56

„Die Natur braucht sich nicht anstrengen bedeutend zu sein, sie ist es.“ (R. Walser)

Benutzeravatar
BremenFR
Flugkapitän
Beiträge: 223
Registriert: Fr 20. Jul 2007, 17:06
Wohnort: Rendsburg

Re: Airport Bremen in der Presse

Ungelesener Beitrag von BremenFR » Mi 20. Mär 2019, 06:59

Bremer Airport: Investitionsstau liegt bei 60 Millionen Euro:

https://www.weser-kurier.de/bremen/brem ... 15565.html

Weitere Punkte im Bericht:
- 2018: "Rote Null", aber nur Dank Beteiligungen
- Man plan dieses Jahr mit 2,6 Mio Passagieren (wie soll das denn erreicht werden?)
- 2022 sollen es dann 2,7 Mio Passagiere sein (tolle Aussichten ...geplantes Wachstum jährlich 30.000 Paxe)
Bild

Benutzeravatar
maltorius
Flugkapitän
Beiträge: 479
Registriert: Mo 1. Sep 2008, 21:54
Wohnort: BRE/EDDW

Re: Airport Bremen in der Presse

Ungelesener Beitrag von maltorius » Mi 20. Mär 2019, 08:41

Ich weiß nicht ob Herr Kleinert sich bewusst gewesen ist, auf was er sich hier in Bremen einlässt. Prognose in 4 Jahren von plus 100.000 Paxe, das ist der helle Wahnsinn :? :lol:

Natürlich werden wir 2,6 Mio dieses Jahr nie erreichen, daher ist ein Plus von 300.000-400.000 Paxe bis 2022 realistischer ;)
Die Zeit der netten Überraschungen ist vorbei. Und dass man keine Chance hat, einen vernünftigen Ferienflieger hier zu etablieren, glaube ich noch immer nicht. Zumal man so häufig aus allen Bereichen hört, dass man von Bremen gern in Urlaub fliegen würde - wenn es denn ginge.
Geld zu verdienen ging hier schon - daher stelle ich eher die Bemühungen der "anderen Seite" in Frage.
Mit Gruß und Kuss,

Maltorius

https://www.facebook.com/shiftyspike/

Benutzeravatar
viaggikai
Flugkapitän
Beiträge: 518
Registriert: Sa 3. Sep 2011, 11:14
Wohnort: Bremerhaven
Kontaktdaten:

Re: Airport Bremen in der Presse

Ungelesener Beitrag von viaggikai » Mi 20. Mär 2019, 17:24

maltorius hat geschrieben:
Mi 20. Mär 2019, 08:41
Natürlich werden wir 2,6 Mio dieses Jahr nie erreichen
Mir erscheinen diese Zahlen auch ziemlich skurril, aber wie können die entstanden sein? Rechnen die mit einer 100% Auslastung aller Flüge ;) ?
Die Prognose für 2022 ist ernüchternd, es bewegt sich in den kommenden Jahren also annähernd nichts. Vielleicht ein paar Ferienstrecken mehr und ein weiterer Rückgang im LCC-Bereich?
„Die Natur braucht sich nicht anstrengen bedeutend zu sein, sie ist es.“ (R. Walser)

Antworten