Forschungsflugzeuge starten künftig ab BRE

Hier geht es um Neuigkeiten und Geschichten rund um den Airport Bremen.
Forumsregeln
ACHTUNG! Änderungen der Nutzungsbedigungungen - Vorerst Weiterbetrieb des Forums; siehe: viewtopic.php?p=32358#p32358
Allerlei
Moderator
Beiträge: 4190
Registriert: Fr 22. Mai 2009, 10:30

Forschungsflugzeuge starten künftig ab BRE

Ungelesener Beitrag von Allerlei » Mo 2. Feb 2015, 23:06

Das Alfred-Wegener-Institut verlegt den Heimatflughafen seiner Forschungsflugzeuge nach Bremen:

http://www.radiobremen.de/wissen/nachri ... en100.html

http://www.weser-kurier.de/bremen/breme ... 47633.html

mapuyc
Flugkapitän
Beiträge: 296
Registriert: Fr 17. Jul 2009, 15:18

Re: Forschungsflugzeuge starten künftig ab BRE

Ungelesener Beitrag von mapuyc » Di 3. Feb 2015, 11:22

WK-Zitat:"In einem Hangar mit 1.400 Quadratmeter Fläche am Ryanair-Terminal E werden die beiden Forschungsflugzeuge stehen, wenn sie nicht im Einsatz sind. Dort werden auch alle notwendigen Wartungs- und Instandhaltungsmaßnahmen sowie Tests neuer Messgeräte durchgeführt."
Wo ist denn das? Steht das nicht der geplanten Erweiterung von Terminal E im Wege?

Benutzeravatar
B.Neidt
Flugkapitän
Beiträge: 804
Registriert: Sa 27. Sep 2008, 17:47
Wohnort: Bremen

Re: Forschungsflugzeuge starten künftig ab BRE

Ungelesener Beitrag von B.Neidt » Fr 8. Jan 2016, 15:29

Sagt mal, hat jemand die beiden Flieger schon in BRE gesehen???

Ilyushin76fan
Flugkapitän
Beiträge: 2887
Registriert: Mo 25. Jun 2007, 20:56
Wohnort: EDDW

Re: Forschungsflugzeuge starten künftig ab BRE

Ungelesener Beitrag von Ilyushin76fan » Fr 8. Jan 2016, 20:48

Aktuell sind die auf Mission. Werden irgendwann im Frühjahr einschweben.

Benutzeravatar
*EDWB*
Flugkapitän
Beiträge: 1160
Registriert: Do 12. Nov 2009, 20:55
Wohnort: Bremerhaven

Re: Forschungsflugzeuge starten künftig ab BRE

Ungelesener Beitrag von *EDWB* » Di 12. Jan 2016, 09:26

Nach den letzten Infos aus em November soll P6 im Februar einschweben.

Antworten