Neuer Name "Bremen Airport"

Hier geht es um Neuigkeiten und Geschichten rund um den Airport Bremen.
Funkstille
Flugbegleiter
Beiträge: 80
Registriert: Do 13. Jun 2013, 01:05

Re: Neuer Name "Bremen Airport"

Ungelesener Beitrag von Funkstille » Sa 8. Apr 2017, 13:27

Bestimmt gibt es für diesen genialen und neuartigen Marketingschachzug wieder einen neuen Marketingpreis. Und irgendwann laufen alle Airport Bremen-Mitarbeiter (oder heißt es Bremen Airport(?) - komm da nicht mehr mit vor lauter fantastischer Marketingideen die uns eine Airline nach der anderen bescheren) wie Werder Bremen mit einem einem Stern auf der Brust rum für den dritten Marketingpreis ;-)

P.S.:
Einmal durfte ich in meinem Leben auch Hans Koschnik die Hand schütteln als er seinerzeit unser Ausbildungszentrum im damals von der Schließung bedrohtem MBB-Werk Lemwerder besuchte. Ich kann mich noch heute an diesen festen Händedruck erinnern. Nach MBB Lemwerder, AG Weser und der genialen Steuerneuverteilung sicherlich eine gute Idee den Flughafen nach ihm zu benennen *g* Ein gutes Omen ... ???!

gypsruepelli
Co-Pilot
Beiträge: 150
Registriert: Di 9. Jun 2015, 21:26
Wohnort: Düsseldorf

Re: Neuer Name "Bremen Airport"

Ungelesener Beitrag von gypsruepelli » Do 27. Apr 2017, 16:27

Ich stelle mir ernsthaft die Frage, warum man nicht jemande hätte für die Benennung nehmen können, der sich um die Bremer Luftfahrt verdient gemacht hat. Mit Henrich Focke oder Günther Freiherr von Hünefeld stünden gleich zwei Namen zur Wahl.
Sie verkosten einen 2017er Château Bulât, der sich durch die deutliche Wacholdernote im Abgang auszeichnet.

Antworten