HAJ zur Zeit wegen Hitzeschäden geschlossen...

Hier geht es um Neuigkeiten und Geschichten rund um den Airport Bremen.
BRE
Moderator
Beiträge: 720
Registriert: Sa 23. Jun 2007, 17:27
Wohnort: BRE/EDDW
Kontaktdaten:

HAJ zur Zeit wegen Hitzeschäden geschlossen...

Ungelesener Beitrag von BRE » Di 24. Jul 2018, 22:15

https://www.ndr.de/nachrichten/niedersa ... n1550.html

Vielleicht bekommen wir ja ein oder zwei Umleiter ab.

B727
Flugkapitän
Beiträge: 233
Registriert: So 1. Feb 2009, 09:23
Wohnort: Bremen

Re: HAJ zur Zeit wegen Hitzeschäden geschlossen...

Ungelesener Beitrag von B727 » Di 24. Jul 2018, 23:43

Die HOP! aus Paris (AF1438) kam als einzige nach BRE. Die anderen Umleitungen gingen weit verstreut runter: AMS, FRA, PAD, EDI (ASL ex LGG), SXF. Tuifly und Eurowings sind trotz allem in HAJ gelandet.

Scheint ganz so, wie auch vor einigen Wochen beim Stromausfall in HAM, das die Airlines dahingehen, wo sie ansonsten auch hinfliegen. Lieber leiten Sie ex HAJ um nach AMS, als das wesentlich kundenfreundlichere BRE anzufliegen.

mapuyc
Flugkapitän
Beiträge: 320
Registriert: Fr 17. Jul 2009, 15:18

Re: HAJ zur Zeit wegen Hitzeschäden geschlossen...

Ungelesener Beitrag von mapuyc » Mi 25. Jul 2018, 00:17

Kundenfreundlch ja, Aber: Ist BRE schnell ? Stehen außerplanmäßig Abfertigungskapaitäten zur Verfügung?! Kommt der Vogel hinterher wieder weg? AMS dürfte wie jeder ordentliche internationale Flughafen die Möglichkeit bieten, 24 Std an- u abzufliegen. D.h., das Ding steht um 6 h morgens in Hannover, wo es auch sonst gestanden hätte, um neue Paxe zu schlucken. Von BRE kommt es da um diese Zeit nicht hin . Und das ist für die Airline wichtig!
Nebenbei: Ich hätte es natürlich auch klasse gefunden, wenn wir einige Dutzend Verdener oder Nienbuger / Eystruper hätten überzeugen dürfen, das nächste Mal ab BRE zu fliegen....

B727
Flugkapitän
Beiträge: 233
Registriert: So 1. Feb 2009, 09:23
Wohnort: Bremen

Re: HAJ zur Zeit wegen Hitzeschäden geschlossen...

Ungelesener Beitrag von B727 » Mi 25. Jul 2018, 00:25

Frage ist, ob die Maschine ex AMS am nächsten Morgen um 6 in HAJ ist - sicherlich nicht mit der Crew, die den Flieger in AMS abgestellt hat. Ich vermute eher, dass die entsprechenden Abflüge ex HAJ annulliert werden. Wie übrigens die meisten Ankünfte/Abflüge gestern Abend.

Ilyushin76fan
Flugkapitän
Beiträge: 2967
Registriert: Mo 25. Jun 2007, 20:56
Wohnort: EDDW

Re: HAJ zur Zeit wegen Hitzeschäden geschlossen...

Ungelesener Beitrag von Ilyushin76fan » Mi 25. Jul 2018, 09:05

ist jetzt wieder offen.

Die Nordbahn war erst im Frühjahr geschlossen, um saniert zu werden. Wurde da etwa am falschen Ende gespart?
Im Grunde werden jedes Jahr in HAJ Ausbesserungsarbeiten an beiden Bahnen mit zeitweiligen Sperrungen durchgeführt.
Vielleicht sollte da mal eine Bahn komplett abgetragen und neu aufgebaut werden, wie das vor Jahren in BRE der Fall war.

@ B727: Zu den Umleitungen
AMS und EDI waren Frachter - da hat man wohl einfach den HAJ Kurs rausgenommen.
Manche sind auch einfach zum Abflugort umgedreht (umgeleitet) worden, z.B. LH nach FRA.

Der Rest ist sinnvollerweise nach PAD und FMO gegangen, da die nachts geöffnet haben.

Ansonsten wurden ja auch einige Maschinen bewusst verzögert, sodaß diese erst ab 6 Uhr reingekommen sind.

Inzwischen streichen die Airlines lieber, als umzuleiten, da das die Umläufe nur noch mehr durcheinanderbringt. Da können die Gäste lieber mit der Bahn fahren oder 1 Nacht irgendwo im Hotel untergebracht werden. LH und LX haben schnell reagiert und die Morgenflüge auf A321 aufgestockt.

gypsruepelli
Flugkapitän
Beiträge: 172
Registriert: Di 9. Jun 2015, 21:26
Wohnort: Düsseldorf

Re: HAJ zur Zeit wegen Hitzeschäden geschlossen...

Ungelesener Beitrag von gypsruepelli » Mi 25. Jul 2018, 10:39

Könnte bei der Wahl der Ausweichhäfen auch eine Rolle spielen, dass man airlineseitig darauf achtet, dass man am Ausweichflughafen präsent ist? Das würde erklären, dass Air France nach Bremen gegangen ist.
Sie verkosten einen 2017er Château Bulât, der sich durch die deutliche Wacholdernote im Abgang auszeichnet.

B727
Flugkapitän
Beiträge: 233
Registriert: So 1. Feb 2009, 09:23
Wohnort: Bremen

Re: HAJ zur Zeit wegen Hitzeschäden geschlossen...

Ungelesener Beitrag von B727 » Mi 25. Jul 2018, 11:22

Das vermute ich auch, weil bei der Hamburg-Geschichte haben auch nur AF, FR und EW nach BRE diverted. Alle anderen sind zu anderen Airports geflogen

gypsruepelli
Flugkapitän
Beiträge: 172
Registriert: Di 9. Jun 2015, 21:26
Wohnort: Düsseldorf

Re: HAJ zur Zeit wegen Hitzeschäden geschlossen...

Ungelesener Beitrag von gypsruepelli » Mi 25. Jul 2018, 14:09

Ich weiß nicht so genau, was nach so einem Divert an Verwaltungskram zu regeln ist, aber ich könnte mir vorstellen, dass es in so einem Fall gut ist, eigene Mitarbeiter vor Ort zu haben.
Sie verkosten einen 2017er Château Bulât, der sich durch die deutliche Wacholdernote im Abgang auszeichnet.

Antworten