Zwischenfälle und Unfälle

Hier geht es um Neuigkeiten und Geschichten rund um den Airport Bremen.
Forumsregeln
ACHTUNG! Änderungen der Nutzungsbedigungungen - Vorerst Weiterbetrieb des Forums; siehe: viewtopic.php?p=32358#p32358
Allerlei
Moderator
Beiträge: 4192
Registriert: Fr 22. Mai 2009, 10:30

Re: Zwischenfälle und Unfälle

Ungelesener Beitrag von Allerlei » Fr 16. Aug 2013, 17:18

Bericht von "Nonstopnews" zu einem Zwischenfall mit einer Ryanairmaschine von heute morgen:

http://www.nonstopnews.de/meldung/17438

Benutzeravatar
Marvin
Flugkapitän
Beiträge: 217
Registriert: Di 26. Feb 2013, 21:14
Wohnort: EDDW

Re: Zwischenfälle und Unfälle

Ungelesener Beitrag von Marvin » Sa 17. Aug 2013, 18:24

Bericht von avherald ist verfügbar.

http://avherald.com/h?article=46700b2f&opt=0
Bild

Gruß Marvin :)

Allerlei
Moderator
Beiträge: 4192
Registriert: Fr 22. Mai 2009, 10:30

Re: Zwischenfälle und Unfälle

Ungelesener Beitrag von Allerlei » Mi 11. Sep 2013, 14:31

18. Juni 2013:

Flug LH 35, Bremen-Frankfurt, mit CRJ 700: Ausfall von zwei Generatoren an Bord - die Maschine konnte mit Notstromgenerator (ADG) und APU sicher in Frankfurt landen.

http://avherald.com/h?article=46836840&opt=0
http://www.bfu-web.de/DE/Publikationen/ ... cationFile

BabyBell
Passagier
Beiträge: 41
Registriert: Mi 25. Feb 2009, 14:58

Re: Zwischenfälle und Unfälle

Ungelesener Beitrag von BabyBell » Do 12. Sep 2013, 17:14

Moin Moin Allerseits,
weshalb haben denn die Ryanair Flüge RYR38XV und RYR 3669 so gegen 15:00 Warteschleifen gedreht, weiß jemand den Grund?

EDIT: geklärt, hing mit einer Bombenentschärfung in Hemelingen zusammen.

Allerlei
Moderator
Beiträge: 4192
Registriert: Fr 22. Mai 2009, 10:30

Re: Zwischenfälle und Unfälle

Ungelesener Beitrag von Allerlei » Fr 22. Aug 2014, 23:27

Eine Ryanair-Maschine aus PMI ist aufgrund Problemen mit den Flaps nach Hannover ausgewichen. Sehr gute Entscheidung der Piloten, aufgrund der längeren Landebahn.

http://avherald.com/h?article=4793063b

FlyingStefan
Co-Pilot
Beiträge: 128
Registriert: Sa 25. Apr 2009, 18:15

Re: Zwischenfälle und Unfälle

Ungelesener Beitrag von FlyingStefan » Sa 23. Aug 2014, 15:25

Allerlei hat geschrieben:Eine Ryanair-Maschine aus PMI ist aufgrund Problemen mit den Flaps nach Hannover ausgewichen. Sehr gute Entscheidung der Piloten, aufgrund der längeren Landebahn.
Auch bei diesen Ryanair-Piloten stand also die Sicherheit an höchster Stelle *ThumbsUp* . Die Maschine flog übrigens am nächsten Morgen zurück nach Bremen, hat dann verspätet den regulären Flug nach STN durchgeführt und ging mittags dann auch schon wieder in den normalen Liniendienst based in STN.

FlyingStefan
Co-Pilot
Beiträge: 128
Registriert: Sa 25. Apr 2009, 18:15

Re: Zwischenfälle und Unfälle

Ungelesener Beitrag von FlyingStefan » Mo 29. Sep 2014, 09:02

Unser Flughafen hat es auch mal in den AviationHerald geschafft:
Incident: BMI Regional E145 at Bremen on Sep 25th 2014, flaps up landing

Benutzeravatar
Andreas Fietz
Moderator
Beiträge: 3085
Registriert: Mo 25. Jun 2007, 22:40
Wohnort: BRE / EDDW
Kontaktdaten:

Re: Zwischenfälle und Unfälle

Ungelesener Beitrag von Andreas Fietz » Do 9. Okt 2014, 16:58

Nicht nur Germania und bmi sind derzeit betroffen. Auch bei LH gab es heute Mittag bei der Boeing 737-500 D-ABIA anscheinend Probleme. Sie hat vor dem Anflug zwei Kreise gedreht bis dann die gesamte Feuerwehr (Flughafenfeuerwehr und Feuerwerh von außerhalb) Stellung bezogen hat. Die 24 Jahre alte Maschine ist dann "sicher" gelandet. Würde mich interessieren was da nun los war. Auch wieder ein Lämpchen, oder Langeklappen?!?

Allerlei
Moderator
Beiträge: 4192
Registriert: Fr 22. Mai 2009, 10:30

Re: Zwischenfälle und Unfälle

Ungelesener Beitrag von Allerlei » Fr 10. Okt 2014, 16:40

Also dieses Jahr ist die Flughafenfeuerwehr in der öffentlichen Wahrnehmung gefühlt so oft im Einsatz, wie selten zuvor.

Heute ein neuerlicher Zwischenfall - dieses Mal kein technischer Grund (und mehr etwas für den Rettungsdienst):

Kreiszeitung: "Lebensmittelvergiftung im Flieger"

http://www.kreiszeitung.de/lokales/brem ... 97539.html

Benutzeravatar
Andreas Fietz
Moderator
Beiträge: 3085
Registriert: Mo 25. Jun 2007, 22:40
Wohnort: BRE / EDDW
Kontaktdaten:

Re: Zwischenfälle und Unfälle

Ungelesener Beitrag von Andreas Fietz » Fr 10. Okt 2014, 17:13

So schaut es da eben noch aus:

Allerlei
Moderator
Beiträge: 4192
Registriert: Fr 22. Mai 2009, 10:30

Re: Zwischenfälle und Unfälle

Ungelesener Beitrag von Allerlei » Sa 11. Okt 2014, 19:13

Hier noch die offizielle Pressemitteilung der Feuerwehr Bremen dazu: http://www.feuerwehr-bremen.org/newslet ... ntUid=1794

Allerlei
Moderator
Beiträge: 4192
Registriert: Fr 22. Mai 2009, 10:30

Re: Zwischenfälle und Unfälle

Ungelesener Beitrag von Allerlei » Fr 24. Okt 2014, 20:18

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Verden/Osterholz vom 24. Oktober 2014
Zwei Laserattacken auf Flugzeuge
Oyten

Innerhalb kürzester Zeit ist es im Bereich der Gemeinde Oyten zu zwei Laserattacken auf Flugzeugführer. Die erste Tat ereignete sich am Abend des 16.10. gegen 22:00 Uhr. Hierbei wurde der Laserstrahl eines sog. Laserpointers auf die Piloten einer im Landeanflug auf den Bremer Flughafen befindlichen Boing 737-500 gerichtet. Da die Piloten die Attacke rechtzeitig erkannten, konnten sie ihre Augen vor Verletzungen durch den Laserstrahl schützen.

Gleiches geschah dem Piloten einer anderen Verkehrsmaschine am 23.10.
um 22:30 Uhr. Erneut kam es aus dem Bereich der Ortschaft Oyten zu einer Laserattacke gegenüber den Piloten der landenden Passagiermaschine. Glücklicherweise trug auch dieser Pilot keine Verletzungen an den Augen davon.

In beiden Fällen wurden seitens der Polizei in Achim Ermittlungen aufgenommen. Hierbei steht der Tatverdacht des gefährlichen Eingriffs in den Luftverkehr im Raume. Das Strafmaß für ein solches Delikt liegt zwischen 6 Monaten und 10 Jahren Gefängnis.

Sollte es zu einer schweren gesundheitlichen Schädigung kommen, erhöht sich das Strafmaß auf mindestens einem Jahr Gefängnis. Der Verlust des Augenlichts bei einem Piloten wäre beispielsweise eine solche schwere gesundheitliche Schädigung.

Die Polizei Achim sucht nun Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu den beiden Laserattacken machen können. Diese können sich dann unter der Rufnummer 04202-9960 an die Polizei in Achim oder an jede andere Polizeidienststelle wenden.

Benutzeravatar
michael
Flugbegleiter
Beiträge: 99
Registriert: Mo 7. Mär 2011, 20:59
Wohnort: Sulingen

Re: Zwischenfälle und Unfälle

Ungelesener Beitrag von michael » Sa 25. Okt 2014, 16:50

Hallo,

leider kam es im Landkreis DH auch zu solchen Vorfällen:

http://www.kreiszeitung.de/lokales/diep ... 90597.html

zum Glück wurde der Täter wohl gefasst, evtl. auch für die Taten in Qyten verantwortlich......?....

http://www.kreiszeitung.de/lokales/diep ... 37555.html

wie auch immer, sowas ist einfach nur armselig, was manche Leute reitet... unfassbar.

nachdenkliche Grüße

Michael

B727
Flugkapitän
Beiträge: 221
Registriert: So 1. Feb 2009, 10:23
Wohnort: Bremen

Re: Zwischenfälle und Unfälle

Ungelesener Beitrag von B727 » Do 11. Dez 2014, 18:02

Der Flug STR-BRE 4U 2032 steht aktuell auf dem Onlineflugplan des Flughfen mit verspätet. Der Flug wird übrigens mit dem A320 D-AIQC durchgeführt. Der Landeanflug auf die 09 wurde ungefähr in Höhe der Neuenlander Str. abgebrochen und die Maschine flog dann nach Hamburg, wo sie gerade gelandet ist. Die AF ist kurz danach normal in BRE gelandet. Hat jemand eine Ahnung, wieso der Flug nach HAM umgeleitet wurde?

Ilyushin76fan
Flugkapitän
Beiträge: 2887
Registriert: Mo 25. Jun 2007, 20:56
Wohnort: EDDW

Re: Zwischenfälle und Unfälle

Ungelesener Beitrag von Ilyushin76fan » Do 11. Dez 2014, 21:11

Gab es Gewitter, Hagel oder heftigen Seitenwind beim Anflug?
Jedenfalls ist die Maschine dann um 18:49 Uhr sicher in Bremen gelandet

Antworten