Flughafenfeuerwehr

Hier geht es um Neuigkeiten und Geschichten rund um den Airport Bremen.
Forumsregeln
ACHTUNG! Änderungen der Nutzungsbedigungungen - Vorerst Weiterbetrieb des Forums; siehe: viewtopic.php?p=32358#p32358
HeintjeHB
Flugkapitän
Beiträge: 163
Registriert: Di 27. Apr 2010, 19:52
Wohnort: Bremen, Grolland

Re: Flughafenfeuerwehr

Ungelesener Beitrag von HeintjeHB » So 1. Mai 2011, 18:57

Hatte mich schon gewundert! So gegen 2 oder 3 Uhr gingen die Alarmsirenen im gesamten Stuhrer Gebiet für etwa 10min los. Die konnte ich hier in Grolland laut und deutlich hören (Okay, Fenster war offen). Hatte mich noch gewundert, das alle Sirenen los gingen. Sonst höre ich max. 2. Diesmal konnte ich aber mind. 4 unterschiedliche hören. Selbst die aus relativ großer Entfernung waren zu hören (gibt es da eigentlich noch keine modernere Form der Alarmierung der freiwilligen Feuerwehr???).

Weiss jemand, ob die Feuerwehr dann über die Zufahrten in Kuhlen zu der Unterstützung vom Flughafen gefahren sind, oder müssen die dann über das Haupttor beim Ryanairterminal ausrücken? Und, wurde der Flughafen in dem Fall dann auch als Notlandeplatz gesperrt, denn normalerweise muss doch die Feuerwehr vor Ort sein, wenn etwas passiert?
Ahoi,

HeintjeHB

Bild

Allerlei
Moderator
Beiträge: 4192
Registriert: Fr 22. Mai 2009, 10:30

Re: Flughafenfeuerwehr

Ungelesener Beitrag von Allerlei » So 1. Mai 2011, 19:38

@Heintje: Zu Deiner Frage nach der Alarmierung: Gerade im ländlichen Raum sind vielerorts noch Sirenen bei den Feuerwehren vorhanden, im städtischen Bereich (wie auch bei den freiwilligen Feuerwehren in Bremen) findest Du sie kaum noch. Gängig ist die Alarmierung mit Funkmeldeempfängern oder Digitalen Meldeempfängern, mittelfristig vielleicht auch mal innerhalb des neuen Digitalfunks. Vielerorts ist die Sirene heute noch das Mittel der Wahl, um im Fall eines Großalarmes alle, aber auch wirklich alle Kräfte zu mobilisieren (aus Kostengründen gibt es nur wenige Feuerwehren, die zu 100 Prozent mit Meldeempfängern ausgerüstet sind). Deswegen sind sie relativ selten zu hören, weil ja sonst überwiegend "still" alarmiert wird. Es mag also ein Relikt sein, aber es ist in besonderen Fällen auch in diesem Umfang u. U. mal notwendig.

Bei dem Einsatz heute Nacht wird die Flughafenfeuerwehr mit Sicherheit nicht mit Mann und Maus rausgefahren sein, sondern vermutlich ein oder zwei Fahrzeuge geschickt haben. Das ist verkraftbar, mehr als einen Fahrer braucht es nicht zwingend. Damit wird die Vorgabe nach ICAO noch nicht aufgehoben, sofern die Eintreffzeit gem. benötigter Klassifizierung (abhängig von Maschinengröße) mit Pulver, Schaum und Personal gewährleistet werden kann. Die Flughafenfeuerwehr ist die Einrichtung eines Privatbetriebes. Eine solche Unterstützungsanfrage positiv zu bescheiden ist somit eine "Goodwill-Aktion". Ein reibungsloser Flugbetrieb ist das vordringlichste Ziel. Aber die Feuerwehr hat auch einen Vorteil: Die Jungs können mal - von ihrem Übungsplatz abgesehen - mit ihrem Gerät bei einem echtem Feuer umgehen, das schult und motiviert. Denn zum Glück ist das am Flughafen so gut wie nie notwendig.

Ein Flughafenlöschfahrzeug ist eine "Wasserkuh" mit vergleichsweise besonders großen Werfern und hoher Pumpleistung, das ist bei einem solchen Großbrand u. U. von Vorteil. In welcher Form die jetzt aber tatsächlich zum Einsatz kamen, weiß ich nicht.

phoenix
Beiträge: 2
Registriert: Mi 7. Sep 2011, 15:14
Wohnort: Syke

Re: Flughafenfeuerwehr

Ungelesener Beitrag von phoenix » Mo 19. Sep 2011, 14:18

Laut meinen Informationen soll die Ausschreibung der neuen flughafenfahrzeuge schon gelaufen sein, doch allerdings beschwerten sich einige Hersteller […] (keine Ahnung wieso) somit wird die Ausschreibung nun wiederholt. Dennoch bleibt der Auslieferungstermin 2012.

LG

Benutzeravatar
B.Neidt
Flugkapitän
Beiträge: 804
Registriert: Sa 27. Sep 2008, 17:47
Wohnort: Bremen

Re: Flughafenfeuerwehr

Ungelesener Beitrag von B.Neidt » Mo 19. Sep 2011, 15:09

phoenix hat geschrieben:Laut meinen Informationen soll die Ausschreibung der neuen flughafenfahrzeuge schon gelaufen sein, doch allerdings beschwerten sich einige Hersteller […] (keine Ahnung wieso) somit wird die Ausschreibung nun wiederholt. Dennoch bleibt der Auslieferungstermin 2012.

LG

Vor einiger Zeit ist ein Kartell zwischen mehreren Herstellern für Feuerwehrfahrzeuge aufgeflogen. Genauer gesagt hat sich ein Hersteller selber bei der Staatsanwaltschaft gemeldet. Ich denke mal, dass die Stadt sich beschwert hat und nicht die Hersteller. Wie das mit dem Kartell genau war musst du Allerlei fragen. Der weiss das bestimmt besser.

Benutzeravatar
B.Neidt
Flugkapitän
Beiträge: 804
Registriert: Sa 27. Sep 2008, 17:47
Wohnort: Bremen

Re: Flughafenfeuerwehr

Ungelesener Beitrag von B.Neidt » Sa 12. Nov 2011, 15:18

Moin zusammen,

heute Abend findet auf dem Airport eine große Übung der Flughafenfeuerwehr sowie der umliegenden Rettungsdienste, Feuerwehren etc. statt

Allerlei
Moderator
Beiträge: 4192
Registriert: Fr 22. Mai 2009, 10:30

Re: Flughafenfeuerwehr

Ungelesener Beitrag von Allerlei » So 13. Nov 2011, 20:02

B.Neidt hat geschrieben:Moin zusammen,

heute Abend findet auf dem Airport eine große Übung der Flughafenfeuerwehr sowie der umliegenden Rettungsdienste, Feuerwehren etc. statt
Bildergalerie dazu. Diesmal kein Flugzeugunfall sondern eine Explosion im Terminal als Szenario:

http://www.kreiszeitung.de/nachrichten/ ... 87005.html

Allerlei
Moderator
Beiträge: 4192
Registriert: Fr 22. Mai 2009, 10:30

Re: Flughafenfeuerwehr

Ungelesener Beitrag von Allerlei » Mi 16. Mai 2012, 09:55

...aus gewöhnlich gut informierten Kreisen ist zu hören, dass der Flughafen als Ersatzbeschaffung für die Flughafen-Löschfahrzeuge zunächst zwei Rosenbauer Panther vom Typ 8x8 beschafft... ;)

Es ist damit zu rechnen, dass diese noch in diesem Jahr (Spätsommer) in Dienst gehen.

Für diejenigen, die mit der Fahrzeug-Bezeichnung nichts anfangen: So in etwa sehen die Kisten aus:

http://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrze ... rf_0029-01

(...abweichend je nach Ausführung).

Allerlei
Moderator
Beiträge: 4192
Registriert: Fr 22. Mai 2009, 10:30

Re: Flughafenfeuerwehr

Ungelesener Beitrag von Allerlei » So 30. Sep 2012, 22:02

Am späten Samstagabend wurde wieder geübt:

http://youtu.be/bGcvn8l3Np8

(Von den neuen Panthern ist dabei noch nichts zu sehen...)

Allerlei
Moderator
Beiträge: 4192
Registriert: Fr 22. Mai 2009, 10:30

Re: Flughafenfeuerwehr

Ungelesener Beitrag von Allerlei » Sa 9. Nov 2013, 19:45

Der Vollständigkeit halber der Verweis auf den Spotter-Bereich mit Bildern der beiden Neufahrzeuge:

http://www.bre-forum.de/viewtopic.php?f ... 039#p26039

Allerlei
Moderator
Beiträge: 4192
Registriert: Fr 22. Mai 2009, 10:30

Re: Flughafenfeuerwehr

Ungelesener Beitrag von Allerlei » Do 5. Dez 2013, 11:05

Hier ein kurzer Beitrag, der auch die die neuen Fahrzeuge der Bremer Flughafenfeuerwehr behandelt:

http://www.feuerwehrmagazin.de/fahrzeug ... ro-5-39862

Allerlei
Moderator
Beiträge: 4192
Registriert: Fr 22. Mai 2009, 10:30

Re: Flughafenfeuerwehr

Ungelesener Beitrag von Allerlei » Do 23. Jan 2014, 15:17

Wer sich für die Technik der neuen Panther-Fahrzeuge (und deren Vorgänger) der Flughafenfeuerwehr Bremen etwas genauer interessiert - in der neuesten gedruckten Ausgabe des "Feuerwehr-Magazins" gibt es eine sechsseitige Reportage (auch das Titelfoto ist einer der Panther aus Bremen). Überschrift: "Ende einer Ära". Das Heft gibt es im größeren Zeitschriftenhandel oder ist portofrei hier bestellbar:

http://shop.feuerwehrmagazin.de/feuerwe ... senkirchen

Benutzeravatar
maltorius
Flugkapitän
Beiträge: 459
Registriert: Mo 1. Sep 2008, 21:54
Wohnort: BRE/EDDW

Re: Flughafenfeuerwehr

Ungelesener Beitrag von maltorius » Do 23. Jan 2014, 21:08

Für mich aufgrund des Artikels echt eine gute Idee das Exemplar zu kaufen.

Danke Micha für dein Posting ;)
Mit Gruß und Kuss,

Maltorius

https://www.facebook.com/shiftyspike/

Allerlei
Moderator
Beiträge: 4192
Registriert: Fr 22. Mai 2009, 10:30

Re: Flughafenfeuerwehr

Ungelesener Beitrag von Allerlei » Fr 22. Mai 2015, 20:54

Pressemitteilung vom 22. Mai 2015
„Panther“ Nummer drei jetzt im Einsatz

22. Mai 2015 │ Großkatzen leben bekanntlich gerne im Rudel. Das gilt auch für die „Panther“-Hightech-Löschfahrzeuge der Feuerwehr des Flughafen Bremen. Deshalb hat die Feuerwehr des Airports jetzt ihren dritten Panther in Betrieb genommen und damit ist die Modernisierung der Flughafenfeuerwehr fast abgeschlossen, um auch weiterhin die internationalen Standards zu erfüllen. Auch wenn die Fahrzeuge nicht schwarz, sondern wie es sich gehört feuerwehrrot sind – schnell sind die Panther allemal. 1400 PS haben alle drei 8x8 Löschfahrzeuge der Firma Rosenbauer unter der Haube, die rund 48 Tonnen wiegen und sie bringen es auf eine Höchstgeschwindigkeit von 140 km/h. Der Neuzugang führt 12.500 Liter Wasser mit sich, dazu 1500 Liter Schaummittel und 100 Kilogramm Kohlendioxid. Einen Unterschied gibt es aber zu den beiden anderen Panthern: Anstelle des Löscharms befindet sich auf dem Dach ein Schaum-Wasserwerfer, der 6000 Liter Wasser oder Schaum pro Minute verspritzen kann.

Und kaum in Bremen angekommen, durfte der „Neue“ auch schon gleich zeigen, was alles in ihm steckt: Zum Einsatz kamen der dritte Panther und seine zwei „Kollegen“, sowie alle Kollegen der Flughafenfeuerwehr bei der jährlich stattfindenden Heiß-Übung mit der Brandsimulationsanlage des Firefighting Training Center der Fraport AG. Diese Übungen werden regelmäßig am Airport Bremen durchgeführt, um den hohen Ausbildungs- und Trainingsstandard aufrechtzuerhalten.

haubra
Flugkapitän
Beiträge: 1449
Registriert: So 24. Jun 2007, 19:34
Wohnort: Bremen

Re: Flughafenfeuerwehr

Ungelesener Beitrag von haubra » Mo 25. Mai 2015, 13:30

Einer seiner Vorgänger (27-04) durfte heute Nacht nochmal in Brinkum ran:
http://www.kreiszeitung.de/lokales/diep ... 42121.html

Benutzeravatar
B.Neidt
Flugkapitän
Beiträge: 804
Registriert: Sa 27. Sep 2008, 17:47
Wohnort: Bremen

Re: Flughafenfeuerwehr

Ungelesener Beitrag von B.Neidt » Sa 2. Jan 2016, 12:31

Als ich vorhin wieder in BRE gelandet bin, habe ich zwei neue Fahrzeuge bei der Flughafenfeuerwehr gesehen. Ein Rettungstreppenfahrzeug und ein anderes was eher nach einem Löschfahrzeug Gebäudeseitig aussah. Hat einer von euch schon Fotos von denen? Ich habe die Fahrzeuge nur von weitem gesehen.

Antworten