LH nach München

Hier geht es um Carrier, wie z.B. Lufthansa, KLM oder Air France.
Benutzeravatar
Andreas Fietz
Moderator
Beiträge: 3730
Registriert: 25. Juni 2007 22:40
Wohnort: BRE / EDDW
Kontaktdaten:

Re: LH nach München

Ungelesener Beitrag von Andreas Fietz » 13. Februar 2018 18:28

Bei mir Mitte November auf dem 2. Frühkurs (Erste fand statt) war die Auslastung des 2. bei geschätzt 70 Prozent im A319.

Benutzeravatar
Ilyushin76fan
Flugkapitän
Beiträge: 3375
Registriert: 25. Juni 2007 20:56
Wohnort: EDDW

Re: LH nach München

Ungelesener Beitrag von Ilyushin76fan » 9. März 2020 12:46

Und so sehen die Reduzierungen nach München aus

Munich – Bremen 08MAR20 – 28MAR20 Reduce from 43 to 33 weekly

Ich sage mal 25% Minus für den März im Vergleich zu 2019 voraus.
Gruss Kai

Benutzeravatar
EDDWMichel
Flugkapitän
Beiträge: 783
Registriert: 13. Juli 2019 12:48
Wohnort: 28844 Weyhe

Re: LH nach München

Ungelesener Beitrag von EDDWMichel » 9. März 2020 13:57

...... Kai, da magst du Recht mit haben ........... leider muss man ja sagen ....

Meine Meinung zu diesen "Maßnahmen" gehört nicht unbedingt hier her, aber diese Entscheidungen generell wegen Cor... regen mich auf !!

Gruß
Michael
Avatar: Lufthansa - Boeing 747 F (1985/Foto: EDDWMichel)

BRE
Moderator
Beiträge: 990
Registriert: 23. Juni 2007 17:27
Wohnort: BRE/EDDW
Kontaktdaten:

Re: LH nach München

Ungelesener Beitrag von BRE » 9. März 2020 14:32

EDDWMichel hat geschrieben:
9. März 2020 13:57
Meine Meinung zu diesen "Maßnahmen" gehört nicht unbedingt hier her, aber diese Entscheidungen generell wegen Cor... regen mich auf !!
Was soll Lufthansa denn tun? Lieber Kerosin in leeren Fliegern verbrennen? Die Nachfrage bricht gerade halt massiv ein...

Benutzeravatar
Ilyushin76fan
Flugkapitän
Beiträge: 3375
Registriert: 25. Juni 2007 20:56
Wohnort: EDDW

Re: LH nach München

Ungelesener Beitrag von Ilyushin76fan » 9. März 2020 15:18

EDDWMichel hat geschrieben:
9. März 2020 13:57

Meine Meinung zu diesen "Maßnahmen" gehört nicht unbedingt hier her, aber diese Entscheidungen generell wegen Cor... regen mich auf !!

Gruß
Michael
Hey Michael,
das sind rein wirtschaftliche Entscheidungen und ich kann Dir sagen, es hat so gut wie jedes Unternehmen so ziemlich alle geschäftlichen Termine abgesagt. Ist bisher eine einzigartige Situation. Mich wundert nur, dass Ryanair noch aus Bergamo einfliegt...

Wichtig wäre es nur innenpolitisch klare Ansagen zu machen, das stört mich der der Krise viel mehr. Nun sollen Bundesligaspiele ohne Zuschauer stattfinden.
Dann können sie meinetwegen auch gleich die Saison für beendet erklären. Würde zwar den Abstieg bedeuten, aber Dann hat das Elend ein schnelles Ende gefunden.

Und nun genug off-topic
Gruss Kai

Benutzeravatar
EDDWMichel
Flugkapitän
Beiträge: 783
Registriert: 13. Juli 2019 12:48
Wohnort: 28844 Weyhe

Re: LH nach München

Ungelesener Beitrag von EDDWMichel » 10. März 2020 07:13

Moin, ja, so sieht es leider aus. Die Politik und die sogenannten "Experten" agieren mit teilweise unüberlegten Aktionismus und vor allem Panikmache, anstatt Aufklärung zu betreiben (die geht bei dem Tohuwabohu völlig unter) und gerne täglich hier und da ein sachliches "Update" zu geben.
Nein ........... als Verantwortlicher einer Fluggesellschaft würde ich freiwillig auch kein Kerosin verbrennen wenn die Flugzeuge dünn besetzt sind, dass ist mir klar.

Gruß aus Weyhe
Michael
Avatar: Lufthansa - Boeing 747 F (1985/Foto: EDDWMichel)

Benutzeravatar
B727
Flugkapitän
Beiträge: 392
Registriert: 1. Februar 2009 09:23
Wohnort: Bremen

Re: LH nach München

Ungelesener Beitrag von B727 » 7. März 2022 18:24

Im S22 sind 33/7 geplant - Mo.-Fr. 5x tgl, am Wochenende 4x tgl.

Benutzeravatar
BremenFR
Flugkapitän
Beiträge: 275
Registriert: 20. Juli 2007 17:06
Wohnort: Rendsburg

Re: LH nach München

Ungelesener Beitrag von BremenFR » 15. Dezember 2022 10:19

Im S23 aktuell rauf auf 40/7
Mo-Fr 6x tägl., am Wochenende 5x tägl.
Bild

Antworten