Contact Air schließt u. a. Standort Bremen

Hier geht es um Carrier, wie z.B. Lufthansa, KLM oder Air France.
Allerlei
Moderator
Beiträge: 4195
Registriert: Fr 22. Mai 2009, 10:30

Contact Air schließt u. a. Standort Bremen

Ungelesener Beitrag von Allerlei » Di 8. Dez 2009, 10:43

Schlechte Nachrichten:

Contact Air entlässt lt. einer Pressemitteilung der WAZ ein Drittel ihrer Piloten und Flugbegleiter. Außerdem sollen die Standorte Bremen, Berlin, Düsseldorf und München geschlossen werden. Contact Air will sich angeblich auf den Standort Stuttgart konzentrieren.

In der Pressemitteilung heißt es
Das Stuttgarter Unternehmen reagiert mit den Entlassungen auch auf die veränderte Strategie der Lufthansa, 50-Sitzer künftig nicht mehr auf Lufthansa-Regionalstrecken einzusetzen. Contact Air unterhält nach eigenen Angaben zurzeit fünf dieser Flugzeuge. Auch bei der Dortmunder Lufthansa-Tochter Eurowings sind Stellenkürzungen im Gespräch.
Quelle: http://www.presseportal.de/pm/55903/152 ... ne_zeitung

Könnte dies das Ende der Stuttgart-Verbindung sein?

Benutzeravatar
B.Neidt
Flugkapitän
Beiträge: 804
Registriert: Sa 27. Sep 2008, 17:47
Wohnort: Bremen

Re: Contact Air schließt u. a. Standort Bremen

Ungelesener Beitrag von B.Neidt » Di 8. Dez 2009, 12:29

Glaube ich zum Beispiel nicht. Es heisst ja, dass man sich personel auf Stuttgart konzentrieren möchte. Das Personal aus BRE wird wohl dann in Stuttgart stationiert. Nur kann dann die Stuttgart-Maschine keinen Nightstop in BRE machen (Wenn das überhaupt im Moment so ist).

Ilyushin76fan
Flugkapitän
Beiträge: 2888
Registriert: Mo 25. Jun 2007, 20:56
Wohnort: EDDW

Re: Contact Air schließt u. a. Standort Bremen

Ungelesener Beitrag von Ilyushin76fan » Di 8. Dez 2009, 13:05

Einen Nightstop kann man schon machen, wenn die Ruhezeit der Crew entsprechend eingehalten wird.
Ist aber wohl von Sonntag auf Montag auch der Fall, denn dies ist der einzige Tag, wo eine Contact Air F-100 über Nacht vor Ort ist.

Allerlei
Moderator
Beiträge: 4195
Registriert: Fr 22. Mai 2009, 10:30

Re: Contact Air schließt u. a. Standort Bremen

Ungelesener Beitrag von Allerlei » Di 8. Dez 2009, 13:11

Theoretisch fällt die F 100 ja auch nicht nicht in das genannte "LH-Problem-Muster"...

Um ehrlich zu sein wusste ich gar nicht, dass Bremen als "Niederlassung" con Contact Air läuft. Aber auch wenn die Verbindung bleibt, könnte ich mir Flugzeitenänderungen bzw. Frequenzänderungen aufgrund dieser Entscheidung vorstellen.

Allerlei
Moderator
Beiträge: 4195
Registriert: Fr 22. Mai 2009, 10:30

Re: Contact Air schließt u. a. Standort Bremen

Ungelesener Beitrag von Allerlei » Di 8. Dez 2009, 15:24

...und jetzt die gute Nachricht:

Seitens Contact Air wurde mir mitgeteilt, dass nur die Bremer Crews nach STR abgezogen werden. Die Strecke wird weiter bedient, solange LH die Strecke anbietet. :)

Antworten