KLM nach Amsterdam

Hier geht es um Carrier, wie z.B. Lufthansa, KLM oder Air France.
Forumsregeln
ACHTUNG! Änderungen der Nutzungsbedigungungen - Vorerst Weiterbetrieb des Forums; siehe: viewtopic.php?p=32358#p32358
Ilyushin76fan
Flugkapitän
Beiträge: 2887
Registriert: Mo 25. Jun 2007, 20:56
Wohnort: EDDW

Re: KLM nach Amsterdam

Ungelesener Beitrag von Ilyushin76fan » Di 22. Nov 2011, 13:48

Na, das wurde ja auch mal Zeit. In den 90ern gab es sogar mal 5 tägliche Verbindungen...

Benutzeravatar
B.Neidt
Flugkapitän
Beiträge: 804
Registriert: Sa 27. Sep 2008, 17:47
Wohnort: Bremen

Re: KLM nach Amsterdam

Ungelesener Beitrag von B.Neidt » Di 22. Nov 2011, 13:53

Ilyushin76fan hat geschrieben:Na, das wurde ja auch mal Zeit. In den 90ern gab es sogar mal 5 tägliche Verbindungen...
Aber doch nicht mit Jets like F70 ;)

Ilyushin76fan
Flugkapitän
Beiträge: 2887
Registriert: Mo 25. Jun 2007, 20:56
Wohnort: EDDW

Re: KLM nach Amsterdam

Ungelesener Beitrag von Ilyushin76fan » Di 22. Nov 2011, 14:12

Ob Jets, oder Props - das macht auf der kurzen Strecke keinen Zeitunterschied ;)

Mir wäre eine Umstellung auf die leiseren E-Jets lieber.

Benutzeravatar
B.Neidt
Flugkapitän
Beiträge: 804
Registriert: Sa 27. Sep 2008, 17:47
Wohnort: Bremen

Re: KLM nach Amsterdam

Ungelesener Beitrag von B.Neidt » Di 22. Nov 2011, 14:18

Ilyushin76fan hat geschrieben:Ob Jets, oder Props - das macht auf der kurzen Strecke keinen Zeitunterschied ;)

Mir wäre eine Umstellung auf die leiseren E-Jets lieber.
Da hast du recht, aber einen Unterschied in der Kapazität :D

So ein E-Jet wäre was feines.

Allerlei
Moderator
Beiträge: 4189
Registriert: Fr 22. Mai 2009, 10:30

Re: KLM nach Amsterdam

Ungelesener Beitrag von Allerlei » Di 22. Nov 2011, 14:33

Beim allgemeinen Publikum dürften Jets aber durchaus besser ankommen. ;) Und man sollte ja nicht nur den Zeitunterschied beachten, sondern auch das unterschiedliche Sitzplatzangebot F50/F70.

Die Kapazitätserweiterung bedeutet immerhin 4.480 Sitzplätze mehr im Angebot, pro Monat.

Kai, demnach scheinen es Deine Beobachtungen Frühjahr auch gut getroffen zu haben.

Es ist ja wirklich bemerkenswert, dass konsequent auch am Wochenende viermal geflogen wird. Damit ist Amsterdam Sa/So sogar noch besser angebunden als Paris. Wobei AF/KLM kein Problem haben, Dich jeweils über Paris/Amsterdam nach Amsterdam/Paris zu fliegen. ;)

Auf andere Maschinen werden wir wohl noch ein kleines Weilchen warten müssen (von Upgrades abgesehen). Cityhopper wird sich m. W. bis 2014 über ihre künftige Flotte entscheiden. Korrigiert mich, wenn ich die Zahl nicht richtig wiedergebe.

Benutzeravatar
*EDWB*
Flugkapitän
Beiträge: 1160
Registriert: Do 12. Nov 2009, 20:55
Wohnort: Bremerhaven

Re: KLM nach Amsterdam

Ungelesener Beitrag von *EDWB* » Di 22. Nov 2011, 16:02

Hat denn KLM noch die F50 in der Flotte, meines Wissens sind die doch ausgemustert? Oder überhaupt noch Prob-Maschinen?

Allerlei
Moderator
Beiträge: 4189
Registriert: Fr 22. Mai 2009, 10:30

Re: KLM nach Amsterdam

Ungelesener Beitrag von Allerlei » Di 22. Nov 2011, 16:55

*EDWB* hat geschrieben:Hat denn KLM noch die F50 in der Flotte, meines Wissens sind die doch ausgemustert? Oder überhaupt noch Prob-Maschinen?
Die Fokker 50 sind mit Ende des SFP 2010 ausgeflottet worden.

Allerlei
Moderator
Beiträge: 4189
Registriert: Fr 22. Mai 2009, 10:30

Re: KLM nach Amsterdam

Ungelesener Beitrag von Allerlei » Mo 9. Jan 2012, 14:42

Zum Ausbau des Angebots vielleicht auch interessant, wie es anderswo aussieht, KLM hat wohl vielerorts geschraubt:

In HAJ z. B. lt. dem nachfolgenden Eintrag ebenfalls Aufstockung auf 28/7, die Hälfte davon nun mit E190.

http://forum.airliners.de/index.php?s=& ... t&p=606146

Kann das ganze auf ein Wachstum wegen der Luftverkehrsabgabe sein?

tim21614
Flugbegleiter
Beiträge: 79
Registriert: Mi 20. Mai 2009, 17:43

Re: KLM nach Amsterdam

Ungelesener Beitrag von tim21614 » Mo 9. Jan 2012, 17:37

Die E190 werden auf der HAM-Route frei. In HAM sind ab Sommerflugplan alle 5 täglichen Flüge mit B737-700 geplant.

Benutzeravatar
Andreas Fietz
Moderator
Beiträge: 3077
Registriert: Mo 25. Jun 2007, 22:40
Wohnort: BRE / EDDW
Kontaktdaten:

Re: KLM nach Amsterdam

Ungelesener Beitrag von Andreas Fietz » Mo 9. Jan 2012, 19:11

Wow, das sind ja wirklich spürbare Erhöhungen. Könnte mit gut Vorstellen, dass es an der Abgabe liegt. Hab schon von vielen gehört, dass sie nach AMS ausweichen. Hab ich im Mai 2011 mit Florida ja auch gemacht. Die Flüge ab Deutschland waren allesamt deutlich teurer.

FlyingStefan
Co-Pilot
Beiträge: 128
Registriert: Sa 25. Apr 2009, 18:15

Re: KLM nach Amsterdam

Ungelesener Beitrag von FlyingStefan » Mo 9. Jan 2012, 19:32

Die Kapazitäten werden erhöht weil so viele nun direkt ab AMS fliegen? Das verstehe ich nicht. Also wenn der Abflug ex-BRE und ex-AMS sich nur um die Luftverkehrsabgabe unterscheidet, würde ich in 9 von 10 Fällen auch weiterhin ab BRE fliegen. Und somit freut es mich, dass die Kapazitäten erhöht werden, was ja kürzere Umsteigezeiten und niedrige Preise zur Folge hat.

Ilyushin76fan
Flugkapitän
Beiträge: 2887
Registriert: Mo 25. Jun 2007, 20:56
Wohnort: EDDW

Re: KLM nach Amsterdam

Ungelesener Beitrag von Ilyushin76fan » Mo 9. Jan 2012, 20:16

Es hilft ja nichts, wenn die Zubringerflüge aufgestockt werden, wenn im Langstreckenbereich nicht auch aufgestockt wird.
Und es ist kein Unterschied, ob ich über Amsterdam oder Frankfurt nach USA fliege. Die Abgabe richtet sich nach dem Endziel auf dem Ticket.
Dann müsste man schon zwei Tickets kaufen ;)

Für Bremen ist es wichtig, auch endlich einen Flug in der vierten Welle zu haben, sonst hatte man immer ellenlange Umsteigezeiten für z.b. den Abendflug nach JFK. Vielleicht kommt in 2013 ja auch der Wechsel auf Embraer

Allerlei
Moderator
Beiträge: 4189
Registriert: Fr 22. Mai 2009, 10:30

Re: KLM nach Amsterdam

Ungelesener Beitrag von Allerlei » Do 23. Feb 2012, 11:02

Mal so am Rande aus dem KLM-Pressemitteilung zum Sommerflugplan:
Five new Embraer 190 aircraft will be added to the short-haul fleet, while the Fokker 100s will be phased out during the course of the year.


Wenn also eine F70 ausfällt, dürften künftig wohl nur E190 als Ersatz fliegen.

Allerlei
Moderator
Beiträge: 4189
Registriert: Fr 22. Mai 2009, 10:30

Re: KLM nach Amsterdam

Ungelesener Beitrag von Allerlei » Mi 2. Mai 2012, 13:56

Die ersten Tage des Sommerflugplanes 2013 sind bei KLM buchbar (bis 3. April 2013).

Ab 1. April 2013 plant KLM derzeit offenbar beim Vormittagskurs die F70 durch eine Embraer 190 zu ersetzen (betrifft Umlauf KL 1753 / KL 1754).

Die übrigen Umläufe sind weiterhin mit F70 im Plan.

Allerlei
Moderator
Beiträge: 4189
Registriert: Fr 22. Mai 2009, 10:30

Re: KLM nach Amsterdam

Ungelesener Beitrag von Allerlei » Fr 25. Mai 2012, 16:56

Wir sprachen neulich über die Auslastung auf der AMS-Strecke.

Eigene Zählung heute Nachmittag (das ist der zusätzlich eingeführte Nachmittagsflug):

KL 1755 AMS-BRE: 74 Paxe.

Die Zählung des Rückfluges musste ich zugunsten des Burgas-Fluges abbrechen, aber auch der war annähernd voll!

Antworten