LH nach München

Hier geht es um Carrier, wie z.B. Lufthansa, KLM oder Air France.
Forumsregeln
ACHTUNG! Änderungen der Nutzungsbedigungungen - Vorerst Weiterbetrieb des Forums; siehe: viewtopic.php?p=32358#p32358
Allerlei
Moderator
Beiträge: 4190
Registriert: Fr 22. Mai 2009, 10:30

Re: LH derzeit nach MUC

Ungelesener Beitrag von Allerlei » Sa 31. Dez 2011, 11:40

Airboss hat geschrieben:Wann wird denn die Nerv-Möhre ausgemustert?
Eine FA sagte mir, im September 2012 soll Schluss sein. Ich persönlich vermute aber, dass die finale Umstellung erst zum WFP 2012/2013 erfolgt.

Ilyushin76fan
Flugkapitän
Beiträge: 2887
Registriert: Mo 25. Jun 2007, 20:56
Wohnort: EDDW

Re: LH derzeit nach MUC

Ungelesener Beitrag von Ilyushin76fan » Sa 31. Dez 2011, 12:19

Es sind aktuell nur noch 4 Maschinen von diesem Muster in der Flotte von CL. Somit sollte der Typ ziemlich selten werden. Auch wenn die Ausfallquote wohl recht stark gewesen sein soll, habe ich immer gute Erfahrungen gemacht. Mir gefallen Hochdecker sowieso besonders :lol: Einzig die Staumöglichkeiten sind äußerst schlecht.

Allerlei
Moderator
Beiträge: 4190
Registriert: Fr 22. Mai 2009, 10:30

Re: LH derzeit nach MUC

Ungelesener Beitrag von Allerlei » Do 29. Mär 2012, 10:13

Augsburg Airways stattet Q400 mit neuer Kabine aus:

http://www.aero.de/news-14777/Augsburg- ... e-aus.html

stevebremen
Co-Pilot
Beiträge: 128
Registriert: Do 3. Mai 2012, 09:50

Re: LH derzeit nach MUC

Ungelesener Beitrag von stevebremen » Di 5. Jun 2012, 16:27

Weiß jemand warum momentan der 6:20 Flug nach München ausgesetzt wird?

Benutzeravatar
airnie
Flugkapitän
Beiträge: 334
Registriert: Sa 5. Jan 2008, 18:01

Re: LH derzeit nach MUC

Ungelesener Beitrag von airnie » Di 5. Jun 2012, 16:48

Wahrscheinlich die Ferien in Bayern.

Benutzeravatar
airnie
Flugkapitän
Beiträge: 334
Registriert: Sa 5. Jan 2008, 18:01

Re: LH derzeit nach MUC

Ungelesener Beitrag von airnie » Do 7. Jun 2012, 07:52

Noch ein kleines Schmankerl von gestern Abend: Die voll besetzte D-ACKA steht in München auf dem Vorfeld und soll als LH 2116 nach BRE fliegen. Tut sie aber nicht, weil die APU defekt ist und daher die Triebwerke nicht ohne Außenhilfe gestartet werden können. Ein Aggregat dazu hat der Flughafen München zwar bereitgestellt, nur dessen Tank ist leer.

Und auf so einem Weltflughafen wie München dauert dann das Organisieren von Treibstoff bzw. Ersatzersatzaggregat (was die Jungs angestellt haben, konnte ich nicht sehen) schon mal ne 3/4-Stunde.

Wir haben ohne Lüftung und bei geschlossener Tür schön geschwitzt und ich kann eine neue Verspätungsbegründung ins Logbuch schreiben: "Flugzeug nicht angesprungen". Gut, daß man Flugzeuge beim Start offenbar nicht abwürgen kann...

Allerlei
Moderator
Beiträge: 4190
Registriert: Fr 22. Mai 2009, 10:30

Re: LH derzeit nach MUC

Ungelesener Beitrag von Allerlei » Do 7. Jun 2012, 09:45

Hehehe... Erinnert mich an eine Ankunft aus BRE in MUC, als der Pilot mit hörbarem Grinsen meldete: "Scheinbar hat der Flughafen München nicht glauben können, dass wir pünktlich landen werden - deswegen müssen jetzt erstmal ein paar freie Busse gesucht werden..." Erst nach zehn Minuten tauchte dann so das Personal auf, das üblicherweise ein landendes Flugzeug umgibt... :lol:

Allerlei
Moderator
Beiträge: 4190
Registriert: Fr 22. Mai 2009, 10:30

Re: LH derzeit nach MUC

Ungelesener Beitrag von Allerlei » Di 7. Aug 2012, 16:31

Airboss hat geschrieben:
Allerlei hat geschrieben:Der Avro nun definitiv nicht mehr, weil es ihn ja dann nicht mehr bei Hansens gibt. ;)
Wann wird denn die Nerv-Möhre ausgemustert?
Erst zum ende Oktober?
Ich habe mal nach einem Flug von MUC nach BRE am 6.10.12 geschaut.
Und da stand noch was von Avro. :roll:
Kommt bei mir zwar selten vor, aber dem Baumuster weine ich keine Träne nach. :)
Ende August ist Schluss: http://airlineroute.net/2012/08/07/lh-ar8-aug12/

Allerlei
Moderator
Beiträge: 4190
Registriert: Fr 22. Mai 2009, 10:30

Re: LH nach München

Ungelesener Beitrag von Allerlei » Sa 27. Okt 2012, 11:17

Augsburg Airways fliegt aus dem LH-Regionalverbund! :o

http://www.bild.de/regional/muenchen/lu ... .bild.html

mapuyc
Flugkapitän
Beiträge: 296
Registriert: Fr 17. Jul 2009, 15:18

Re: LH nach München

Ungelesener Beitrag von mapuyc » Fr 2. Nov 2012, 17:16

Vielleicht ist es für Vielflieger eine langweilige Routinemeldung: Muß am kommenden Freitag morgen nach München. Wenn man über swoodoo Bremen - München eingibt , kostet das 325 €. Gibt man Bremen-Frankfurt ein, so erhält man u.a. einen Umsteigeflug über München für 106 €. Klar, daß ich den gebucht habe. Vielleicht finde ich noch einen Restnutzer des Tickets für 30-40 €, denn daß man einen Ausweis beim Vorzeigen der Bordkarte innerdeutsch vorzeigen muß, ist doch äußerst selten.

FlyingStefan
Co-Pilot
Beiträge: 128
Registriert: Sa 25. Apr 2009, 18:15

Re: LH nach München

Ungelesener Beitrag von FlyingStefan » Sa 3. Nov 2012, 03:22

mapuyc hat geschrieben:Vielleicht ist es für Vielflieger eine langweilige Routinemeldung: Muß am kommenden Freitag morgen nach München. Wenn man über swoodoo Bremen - München eingibt , kostet das 325 €. Gibt man Bremen-Frankfurt ein, so erhält man u.a. einen Umsteigeflug über München für 106 €. Klar, daß ich den gebucht habe. Vielleicht finde ich noch einen Restnutzer des Tickets für 30-40 €, denn daß man einen Ausweis beim Vorzeigen der Bordkarte innerdeutsch vorzeigen muß, ist doch äußerst selten.
Etwas Offtopic, aber dieses "Preismodell" lässt sich "leicht erklären". Wenn du den Umsteigeflug buchst, dann denkt das Buchungssystem, dass du BRE-MUC auf dem Hinflug hast und MUC-FRA auf dem Rückflug. Auf LH.com kannst du solche Tickets wenn überhaupt dann nur über die direkte Eingabe der einzelnen Flüge als Hin- und Rückflug buchen, meistens erkennt die Website aber dass es sich egtl um eine Umsteigeverbindung handelt und spuckt nur den höheren Preis aus. In diesem Fall kann man aber dann meist auf andere Websites ausweichen, die diese beiden Flüge entsprechend den Farerules kombinieren und somit virtuell einen Gabelflug ausstellen. Und return-Flüge sind nun mal in der Regel deutlich billger als Direkt-Oneway-Flüge.

Allerlei
Moderator
Beiträge: 4190
Registriert: Fr 22. Mai 2009, 10:30

Re: LH derzeit nach MUC

Ungelesener Beitrag von Allerlei » Di 11. Dez 2012, 14:27

Allerlei hat geschrieben:MUC bleibt zum Winterflugplan 2011/12 konstant mit 43/7 (Mo-Fr siebenmal täglich, Sa/So jew. viermal).
Nach aktuellen Planungen sieht es so aus, als ob dieses Programm auch im Winter 2013/2014 so durchgezogen wird (ebenfalls A 320 im Nightstopp).

Benutzeravatar
maltorius
Flugkapitän
Beiträge: 458
Registriert: Mo 1. Sep 2008, 21:54
Wohnort: BRE/EDDW

Re: LH nach München

Ungelesener Beitrag von maltorius » Mi 7. Aug 2013, 12:03

Hat es einen besonderen Grund warum die Nightstop Maschine neuerdings um 20:40 schon in BRE ist und es gar keine wirkliche Spätverbindung wie sonst um 22:xx gibt?
Um 20:40 sich in BRE schon das Fahrwerk in den Rumpf zu stehen verstehe ich nicht so ganz... :?
Mit Gruß und Kuss,

Maltorius

https://www.facebook.com/shiftyspike/

Allerlei
Moderator
Beiträge: 4190
Registriert: Fr 22. Mai 2009, 10:30

Re: LH nach München

Ungelesener Beitrag von Allerlei » Mi 7. Aug 2013, 13:08

maltorius hat geschrieben:Hat es einen besonderen Grund warum die Nightstop Maschine neuerdings um 20:40 schon in BRE ist und es gar keine wirkliche Spätverbindung wie sonst um 22:xx gibt?
Um 20:40 sich in BRE schon das Fahrwerk in den Rumpf zu stehen verstehe ich nicht so ganz... :?
Nur eine Vermutung/Überlegung: In Bayern haben jetzt die Ferien begonnen... Air France tritt ja auch im Sommer zeitweilig kürzer. Lt. Plan ist ab September wieder der "späte" Nightstopp mit A 320 vorgesehen.

Am 23. Juli bin ich die Spätverbindung MUC-BRE geflogen und da war der 320 ziemlich gut gefüllt.

Benutzeravatar
airnie
Flugkapitän
Beiträge: 334
Registriert: Sa 5. Jan 2008, 18:01

Re: LH nach München

Ungelesener Beitrag von airnie » Mi 7. Aug 2013, 13:48

Letztes Jahr hatten wir doch auch so was in den Bayerischen Sommerferien. Oder das ist die Reaktion darauf, daß die Ankunftszeit um 20:40 Uhr in den letzen Wochen eh immer durch Gewitter verschoben wurde (ist mir diesen Sommer schon 3 x passiert) und es dann Streß mit nem Spätstart nach München gegeben hat. :mrgreen:

Antworten