LH nach Stuttgart

Hier geht es um Carrier, wie z.B. Lufthansa, KLM oder Air France.
Forumsregeln
ACHTUNG! Änderungen der Nutzungsbedigungungen - Vorerst Weiterbetrieb des Forums; siehe: viewtopic.php?p=32358#p32358
Allerlei
Moderator
Beiträge: 4192
Registriert: Fr 22. Mai 2009, 10:30

Re: LH nach Stuttgart

Ungelesener Beitrag von Allerlei » Do 17. Nov 2011, 15:26

Möglicherweise ergibt sich ab dem Winterflugplan 2012/2013 eine Änderung auf der Strecke STR-BRE-STR.

Das könnte man ableiten, wenn man einigen Gerüchten im Internet Glauben schenkt. Da die Angaben nirgendwo offiziell bestätigt werden, verweise ich lediglich auf die laufenden Diskussionen:

airliners.de
http://forum.airliners.de/index.php?s=& ... t&p=600917

pilots.de:
http://www.pilots.de/ubb/NonCGI/Forum1/HTML/005983.html

Allerlei
Moderator
Beiträge: 4192
Registriert: Fr 22. Mai 2009, 10:30

Re: LH nach Stuttgart

Ungelesener Beitrag von Allerlei » Mo 21. Nov 2011, 14:52

Der Sonntagsflug STR-BRE (LH2866) wird ab Sommer vom Nachmittag auf den Abend verlagert. Bislang war Abflug um 15.20 Uhr, künftig fliegt die Maschine um 18.40 Uhr in STR los und soll um 19.45 Uhr in Bremen eintreffen. Die Maschine bleibt im Nightstopp in BRE.

Allerlei
Moderator
Beiträge: 4192
Registriert: Fr 22. Mai 2009, 10:30

Re: LH nach Stuttgart

Ungelesener Beitrag von Allerlei » Di 29. Nov 2011, 18:26

Allerlei hat geschrieben:Möglicherweise ergibt sich ab dem Winterflugplan 2012/2013 eine Änderung auf der Strecke STR-BRE-STR.
Es ist nun medial offiziell: http://www.airliners.de/management/stra ... trag/25816

Bleibt für uns nun wirklich die Frage: Wie wird die Strecke künftig bedient?

BRE
Moderator
Beiträge: 671
Registriert: Sa 23. Jun 2007, 17:27
Wohnort: BRE/EDDW
Kontaktdaten:

Re: LH nach Stuttgart

Ungelesener Beitrag von BRE » Di 29. Nov 2011, 20:09

Ganz einstellen wird man die Strecke nicht, da man sie ja quasi auf Wunsch von Daimler fliegt. Da Daimler auch ausdrücklich Jets wünscht bleiben nicht ganz so viele Möglichkeiten:

1.) Mainline fliegts künftig selber – wegen der Gefäßgrösse unwahrscheinlich
2.) Cityline fliegts - halte ich persönlich für die wahrscheinlichste Lösung
3.) Germanwings fliegt künftig - hätte zwar das gleiche Grössenproblem, wäre aber eher denkbar als die Mainline, da andere Struktur und auf der Strecke auch Umsteiger nicht so wahrscheinlich sind
4.) Halte ich zwar für am unwahrscheinlichsten, aber möglich wäre nach dem Modell Zürich auch ein OLT Express Codeshare mit F100

FlyingStefan
Co-Pilot
Beiträge: 128
Registriert: Sa 25. Apr 2009, 18:15

Re: LH nach Stuttgart

Ungelesener Beitrag von FlyingStefan » Di 29. Nov 2011, 21:06

Airiners.de hat geschrieben:Hintergrund seien sowohl die eingeleiteten Sparmaßnahmen als auch Flottenneuzugänge im kommenden Jahr. So übernimmt Lufthansa im kommenden Jahr 32 neue Flugzeuge. Da sei es natürlich, dass ältere Muster ausscheiden, so der Sprecher.
Also vielleicht betreibt LH nächstes Jahr direkt solche kleinen Maschinen. Oder die Neubestellungen gehen zB weiter an Eurowings, die dann den Auftrag übernehmen. Dass noch mal F100 eingesetzt werden, halte ich für nicht so wahrscheinlich, da die ja alle 15 Jahre oder älter sind. Der Bedarf ist IMHO auch nicht so groß, dass es sich für 4U lohnen würde.

Allerlei
Moderator
Beiträge: 4192
Registriert: Fr 22. Mai 2009, 10:30

Re: LH nach Stuttgart

Ungelesener Beitrag von Allerlei » Di 29. Nov 2011, 21:59

So gerne ich 4U - samt der einen oder anderen Umsteigeverbindung via STR - hätte: 50 Prozent Kapazitätserweiterung erscheinen mir in der Tat zuviel. Zumal ich stets Auslastung zwischen 60 und 80 Prozent auf der Strecke erlebt habe. Das würde im A 319 eben ungleich schlechter aussehen. Die Umsteiger würde ich gar nicht mal so sehr unterschätzen. Wenn ich sehe, wieviele Umsteiger zwischen HAJ/STR dabei sind... Und eins darf man nicht vergessen: Die Preispolitik. Wahrscheinlich würde der eine oder andere auch gerne ab BRE fliegen, wenn die Preise günstiger wären. So wie oftmals z. B. meiner einer, oder auch meine Kollegen. Die gehen aber dann nach Hannover.

Ich denke auch, dass 4U viel in STR übernehmen könnte, entsprechende Gerüchte laufen ja auch. Aber eher nicht auf dieser Strecke. Ich würde auch tippen, dass eher eine CRJ 900 oder eine Embraer 190 hier künftig anzutreffen wären. Aber die 4U-Hoffnung behalte ich. ;)

Allerlei
Moderator
Beiträge: 4192
Registriert: Fr 22. Mai 2009, 10:30

Re: LH nach Stuttgart

Ungelesener Beitrag von Allerlei » So 11. Dez 2011, 17:56

Kann mir irgendjemand helfen? Wer hat die Strecke BRE-STR vor Contact Air in den vergangenen Jahren bedient (ab ca. 2001)?

haubra
Flugkapitän
Beiträge: 1449
Registriert: So 24. Jun 2007, 19:34
Wohnort: Bremen

Re: LH nach Stuttgart

Ungelesener Beitrag von haubra » So 11. Dez 2011, 18:41

Kurze Zeit LH selbst (mit B735). Davor LH-Cityline gemischt mit Contact Air Fokker 50.

BRE
Moderator
Beiträge: 671
Registriert: Sa 23. Jun 2007, 17:27
Wohnort: BRE/EDDW
Kontaktdaten:

Re: LH nach Stuttgart

Ungelesener Beitrag von BRE » Mi 14. Dez 2011, 22:15

Mit dem Thema "Germanwings nach Stuttgart" geht es bitte unter folgendem Link weiter: http://www.bre-forum.de/viewtopic.php?f=8&t=2129
Die bisher zu diesem Thema hier hinterlassenen Beiträge habe ich dorthin verschoben.

Allerlei
Moderator
Beiträge: 4192
Registriert: Fr 22. Mai 2009, 10:30

Re: Germanwings nach Stuttgart

Ungelesener Beitrag von Allerlei » Mi 21. Dez 2011, 15:01

Momentaufnahme-Zahlen vom 20. Dezember 2011, eigene Zählung/ohne Gewähr:

Morgenflug STR-BRE: ca. 62 Paxe
Abendflug STR-BRE: ca. 85 Paxe

Allerlei
Moderator
Beiträge: 4192
Registriert: Fr 22. Mai 2009, 10:30

Re: Germanwings nach Stuttgart

Ungelesener Beitrag von Allerlei » Fr 3. Feb 2012, 22:51

Mal wieder Zahlen für die Strecke. Eigene Zählung ohne Gewähr. Heutiger Abendumlauf:

STR-BRE: 73 Paxe
BRE-STR: 44 Paxe

Allerlei
Moderator
Beiträge: 4192
Registriert: Fr 22. Mai 2009, 10:30

Re: LH nach Stuttgart

Ungelesener Beitrag von Allerlei » Di 7. Feb 2012, 11:08

...und nochmal eine Zahl für den Abendumlauf STR-BRE am 6. Februar: 61 Paxe (eigene Zählung/ohne Gewähr).

Und nebenbei: STR-MXP am Nebengate (ebenfalls Contact Air mit F100) flogen ca. 32 Paxe :o .

Allerlei
Moderator
Beiträge: 4192
Registriert: Fr 22. Mai 2009, 10:30

Re: LH nach Stuttgart

Ungelesener Beitrag von Allerlei » Fr 13. Jul 2012, 09:31

Freitag, der 13. - und heute ist wieder einer dieser Tage der Veränderung... Heute endet die Ära "Contact Air" in Bremen, mindestens im Linienflug wird heute Abend die letzte Maschine gen Stuttgart abheben. Und wenn es gut läuft sehen wir die Maschinen im rot-weißen Farbkleid teilweise in BRE wieder. Am Sonntag beginnt dann die Ära "Germanwings"...

Auch wenn man einigen der Kisten ihr Alter durchaus ansah - ich bin gerne mit Contact Air geflogen. Überwiegend freundliches Personal (Ausnahmen bestätigen immer die Regel), aber vor allem eine sensationelle Beinfreiheit in der F 100....

Ilyushin76fan
Flugkapitän
Beiträge: 2887
Registriert: Mo 25. Jun 2007, 20:56
Wohnort: EDDW

Re: LH nach Stuttgart

Ungelesener Beitrag von Ilyushin76fan » Fr 13. Jul 2012, 10:36

Naja, bei Contactair in den Fokker hatte ich eigentlich mein einziges Negativerlebnis bei einem LH Flug.

Die Kaffemaschine ging nicht...

Benutzeravatar
Tomas
Flugkapitän
Beiträge: 947
Registriert: Mo 25. Jun 2007, 01:03
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: LH nach Stuttgart

Ungelesener Beitrag von Tomas » So 15. Jul 2012, 19:25

Ilyushin76fan hat geschrieben: Die Kaffemaschine ging nicht...
Das ist wirklich übel, weil man in Bremen ja nach der Sicherheitskontrolle keinen Kaffee mehr kaufen kann.
Wobei ich ewig nicht mehr ab dem "Lufthansa-Terminal" geflogen bin, vielleicht haben die ja dort eine mobile Bordküche aufgebaut.

Das Angebot im "Tourismus-Terminal" ist für mich unfassbar. Wenn man dort auf seinen Flug wartet, fühlt man sich wie aus der Zeit gefallen, zurück in den Siebzigern und meint, gleich würde eine PanAm-727 am Fenster vorbeirollen.

Gesperrt