LH nach Frankfurt

Hier geht es um Carrier, wie z.B. Lufthansa, KLM oder Air France.
Forumsregeln
ACHTUNG! Änderungen der Nutzungsbedigungungen - Vorerst Weiterbetrieb des Forums; siehe: viewtopic.php?p=32358#p32358
B727
Flugkapitän
Beiträge: 218
Registriert: So 1. Feb 2009, 10:23
Wohnort: Bremen

Re: LH nach Frankfurt

Ungelesener Beitrag von B727 » Fr 1. Jul 2016, 06:06

Jetzt hat die LH auch gemerkt, dass sie im W16/17 wohl keine B737 mehr hat. Nach Fra sind jetzt CR9, A319 (2×) und A320 (2×) geplant.

haubra
Flugkapitän
Beiträge: 1445
Registriert: So 24. Jun 2007, 19:34
Wohnort: Bremen

Re: LH nach Frankfurt

Ungelesener Beitrag von haubra » Do 18. Mai 2017, 19:11

Im nächsten Winter bleibt es bei 5 Verbindungen

B727
Flugkapitän
Beiträge: 218
Registriert: So 1. Feb 2009, 10:23
Wohnort: Bremen

Re: LH nach Frankfurt

Ungelesener Beitrag von B727 » Do 20. Jul 2017, 17:58

haubra hat geschrieben:Im nächsten Winter bleibt es bei 5 Verbindungen
Das gilt auch für den Sommer 2018

Benutzeravatar
airnie
Flugkapitän
Beiträge: 334
Registriert: Sa 5. Jan 2008, 18:01

Re: LH nach Frankfurt

Ungelesener Beitrag von airnie » Mo 18. Sep 2017, 20:53

Moin zusammen,

was ist denn derzeit zwischen BRE und FRA los? Fast jeden Tag eine Streichung und insbesondere unsere "tolle" CRJ-Vormittagsverbindung scheint betroffen zu sein. Ist es nur ungünstiges Wetter oder etwas anderes?

haubra
Flugkapitän
Beiträge: 1445
Registriert: So 24. Jun 2007, 19:34
Wohnort: Bremen

Re: LH nach Frankfurt

Ungelesener Beitrag von haubra » So 4. Mär 2018, 11:59

Lufthansa erhöht im Sommer auf 6 mal täglich. Neuer Flug LH361 täglich 9.15/9.25 Uhr ab Bremen.

B727
Flugkapitän
Beiträge: 218
Registriert: So 1. Feb 2009, 10:23
Wohnort: Bremen

Re: LH nach Frankfurt

Ungelesener Beitrag von B727 » So 4. Mär 2018, 17:08

Dafür werden 4 der 6 Flüge durch die Citylage durchgeführt, so dass die Kapazität nicht steigen dürfte. Wäre nicht nachmittags/abends eine zusätzliche Verbindung sinnvoller gewesen?

Allerlei
Moderator
Beiträge: 4181
Registriert: Fr 22. Mai 2009, 10:30

Re: LH nach Frankfurt

Ungelesener Beitrag von Allerlei » Mo 5. Mär 2018, 10:22

B727 hat geschrieben:Dafür werden 4 der 6 Flüge durch die Citylage durchgeführt, so dass die Kapazität nicht steigen dürfte. Wäre nicht nachmittags/abends eine zusätzliche Verbindung sinnvoller gewesen?
Hm, auch wenn ich persönlich Flüge mit der CRJ nicht mag (allein schon weil man dann dank garantierter Außenposition eine Bus-Rundfahrt ab Raunheim-Ost gewinnt) - aber lieber häufigere Frequenzen mit kleinerem Gerät, als weniger mit großen Maschinen.

Tatsächlich würde ich behaupten, dass die Flüge morgens doch sinnig sind - sie ermöglichen vielfach das bessere Wegkommen - ex BRE Outbound, wie auch Inbound.

Antworten