Sommer 2020

Hier gehört alles zu Touristik-Charter rein, ausgenommen Air Berlin und Germania!
Forumsregeln
In diesem Bereich bitte KEINE Beiträge zu Airlines, die eigene Bereiche haben!(Netzwerkcarrier, Germania und Ryanair)

Beiträge zu diesen Airlines werden hier ohne weiteren Kommentar gelöscht!
haubra
Flugkapitän
Beiträge: 1549
Registriert: So 24. Jun 2007, 19:34
Wohnort: Bremen

Sommer 2020

Ungelesener Beitrag von haubra » Sa 11. Mai 2019, 14:38

Eurowings:

PMI 2/7 (Mo+Fr)

Es geht also noch besser, als dieses Jahr... :o

Ilyushin76fan
Flugkapitän
Beiträge: 3070
Registriert: Mo 25. Jun 2007, 20:56
Wohnort: EDDW

Re: Sommer 2020

Ungelesener Beitrag von Ilyushin76fan » Sa 11. Mai 2019, 16:40

Der Rest wurde weggeSPOHRT ;)

Sorry, negativer gehts wohl nicht.
Erwartest Du sofortige Freischaltung von 21/7 mit Eurowings :?:
Da geht bestimmt noch mehr.

Mal im Spass, vielleicht sollten wir eine Petition einreichen, dass das Neuenlander Feld mit Wohnungen bebaut wird, dann braucht das nicht auf der so wichtigen Rennbahn erfolgen :lol: :lol: :lol:

haubra
Flugkapitän
Beiträge: 1549
Registriert: So 24. Jun 2007, 19:34
Wohnort: Bremen

Re: Sommer 2020

Ungelesener Beitrag von haubra » Sa 11. Mai 2019, 19:08

Naja, wenigstens 4/4 wie dieses Jahr oder zumindest 7/7. Da an anderen Flughäfen bereits das komplette Programm
freigeschaltet wurde, habe ich keine goßen Hoffnungen mehr.

Benutzeravatar
BremenFR
Flugkapitän
Beiträge: 240
Registriert: Fr 20. Jul 2007, 17:06
Wohnort: Rendsburg

Re: Sommer 2020

Ungelesener Beitrag von BremenFR » So 12. Mai 2019, 13:37

von Ilyushin76fan » Sa 11. Mai 2019, 16:40

Sorry, negativer gehts wohl nicht.
Erwartest Du sofortige Freischaltung von 21/7 mit Eurowings :?:
Da geht bestimmt noch mehr.
Ich sehe das auch so, die Flüge sind ja noch nicht einmal buchbar.
FMO hat ab Juni 2020 keine Flüge mehr, DRS, LEJ, NUE teilweise auch nur drei.

Letztes Jahr fing man im September mit der Freischaltung der Flüge "Sommer 2019" an, für BRE damals erstmal 3/7.
Im Januar 19 wurden es dann 4/7 und Ende Februar für die Herbstferien sogar 5/7.

Jetzt ist man schon sehr früh dran, also abwarten, es ist noch viel Zeit ...
Bild

haubra
Flugkapitän
Beiträge: 1549
Registriert: So 24. Jun 2007, 19:34
Wohnort: Bremen

Re: Sommer 2020

Ungelesener Beitrag von haubra » Mi 3. Jul 2019, 14:00

Corendon fliegt ab April 2/7 nach Antalya (dienstags und sonntags)

haubra
Flugkapitän
Beiträge: 1549
Registriert: So 24. Jun 2007, 19:34
Wohnort: Bremen

Re: Sommer 2020

Ungelesener Beitrag von haubra » Fr 12. Jul 2019, 09:39

Bei EW/PMI bleibt es bislang bei 2/7...

Da BRE sich in Pressemitteilungen jetzt ja auch gerne mit Erfurt vergleicht, hier sind wir besser - Erfurt hat keine EW-Flüge.
Die anderen Flughäfen (Woche 15. - 21.06.20): DRS und LEJ je 5/7, SCN 6/7, FMO 8/7, PAD 11/7, DTM 13/7 und NUE 17/7.

Benutzeravatar
maltorius
Flugkapitän
Beiträge: 489
Registriert: Mo 1. Sep 2008, 21:54
Wohnort: BRE/EDDW

Re: Sommer 2020

Ungelesener Beitrag von maltorius » Mo 15. Jul 2019, 07:20

haubra hat geschrieben:
Fr 12. Jul 2019, 09:39

Da BRE sich in Pressemitteilungen jetzt ja auch gerne mit Erfurt vergleicht, hier sind wir besser - Erfurt hat keine EW-Flüge.
Als ich den Artikel gelesen habe, bin ich fast vom Stuhl gefallen. :lol:

Einen Vergleich mit DRS und LEJ wäre Prima, mit dem FMO gerade noch im Rahmen. Aber was den Herren dort in den Kopf gekommen ist, wissen sie wahrscheinlich selbst nicht. Das wäre eines Vergleiches des FRA mit BRE gleichzusetzen. :lol: :shock:
Mit Gruß und Kuss,

Maltorius

https://www.facebook.com/shiftyspike/

B727
Flugkapitän
Beiträge: 270
Registriert: So 1. Feb 2009, 09:23
Wohnort: Bremen

Re: Sommer 2020

Ungelesener Beitrag von B727 » Mo 15. Jul 2019, 09:25

Wenn man sich LEJ ganau anschaut, ist es eigentlich auch nicht mit BRE vergeleichtbar, da dort das Hauptstandbein neben der Fracht die Urlaubsflüge sind. Linienmäßig ist LEJ sehr schwach aufgestellt, stärker ist da DRS, das aber eingies schwächer ist als BRE aufgrund des fehlenden LCC-Traffics (im Moment nur U2 nach Basel und demnächst Ryanair 3x/Wo. nach STN). Aber trotz der Schwäche im Linienverkehr war LEG im Mai stäker als BRE - übrigens ebenso wie DTM!

FMO ist auch hauptsächlich im Urlaubssegment unterwegs. Aber an LEJ und FMO sieht man was im Bereich Urlaubsflüge ab BRE gehen könnte, jedenfalls mehr als 2/7 PMI.

Da man nach vorne schauen soll, um motiviert zu sein, mehr zu leisten, sollte man Richtung NUE schauen. da dürfte der Mix sogar ähnlich sein wie in BRE (Linie/Urlaub/Billig).

Der FMO war übrigens auch von der Germania-Pleite stark betroffen, hat im Mai aber ein Ergebnis von +15,8% (innderdeutsch: 8,5, Europa: 14,9%). Da sieht man, was geht - und neue Linienflüge innereuropäisch gibt es da nicht, sondern lediglich Urlaubsverkehr.

NUE und DRS leiden ebenso unter dem Ableben der ST und die haben im europäischen Verkehr -24,0% (NUE) bzw. -21,3%(DRS). Da kann BRE sich mit -19,7% sogar noch sehen lassen. Wobei sich die geringeren Verluste in BRE mit der neuen ZRH-Verbindung (Linie), der Frequenzsteigerung der TK (10/7 auf 14/7) und Wizzair (Billig-Segment) erklären lassen. Würde es nur eine Statisk für urlaubsverkehr geben, dann wären wir wohl wirklich am Besten mit ERF vergleichbar (Europaverkehr: -91,5%).

Alle Zahlen beziehen sich übrigens auf den Mai 2019 und entstammen der ADV-Statistik.

Das Eurowings (erstmal) BRE-PMI nur 2/7 plant ist ein Armutszeugnis. Aber vergleichen wir es mit den 10-Jahren des letzten Jahrhunderts, ist es naürlich langfristig ein beeindruckendes Wachstum :o

Seit der Germania-Pleite im Februar habe ich keine überzeugende offizielle Stellungsnahme des Flughafens gesehen, wie es im Urlaubsbereich weiter gehen soll. Es gab nur die ein oder andere Durchhalteparole. Es wird Zeit, dass die Geschäftsleitung jetzt mal Butter bei den Fischen gibt und sagt, auf was sich Bremen und das Umland in den nächsten Jahren einstellen muss. Es bringt nichts, wenn man im Bremer Einzugsgebiet bis zuletzt auf mehr Urlaubsflüge (und Destinationen) ab Bremen hofft und dann enttäuscht wird. Gerade Familien mit Schulkindern sind auf Buchungen in Ferienzeiten angewiesen, die müssen frühzeitig buchen und es ihnen nur fair gegenüber, sie zu informieren, wo sie sich umschauen müssen, wenn sie günstige Angebote nutzen wollen. Ein "wir verhandeln und hoffen auf zusätzliche Flüge ..." hilft nicht. Oder sieht man es am BRE etwa so, dass man nicht um jeden Passagier kämpfen muss, da die (wenigen) Urlaubsflüge sowieso voll werden??? Angesichts der anstehenden Investitionen benötigt BRE eigentlich jeden Flug, der möglich ist.

haubra
Flugkapitän
Beiträge: 1549
Registriert: So 24. Jun 2007, 19:34
Wohnort: Bremen

Re: Sommer 2020

Ungelesener Beitrag von haubra » Mi 31. Jul 2019, 16:36

Bei TUI sind die ersten Flüge mit Sundair buchbar:

HER 3/7 (Di, Do + Sa)
RHO 2/7 (Di + Sa)
KGS 2/7 (Mi + So)
PMI 4/7 ( Mo, Mi, Fr + So)

mapuyc
Flugkapitän
Beiträge: 333
Registriert: Fr 17. Jul 2009, 15:18

Re: Sommer 2020

Ungelesener Beitrag von mapuyc » Mi 31. Jul 2019, 18:19

Bleibt es bei der 1 Maschine, sind damit 4 von 7 Tagen weg, die übrigen 3 zur Hälfte. Na dann Prost!

haubra
Flugkapitän
Beiträge: 1549
Registriert: So 24. Jun 2007, 19:34
Wohnort: Bremen

Re: Sommer 2020

Ungelesener Beitrag von haubra » Do 1. Aug 2019, 10:14

FUE 2/7 (Mo + Fr)

haubra
Flugkapitän
Beiträge: 1549
Registriert: So 24. Jun 2007, 19:34
Wohnort: Bremen

Re: Sommer 2020

Ungelesener Beitrag von haubra » Sa 3. Aug 2019, 13:17

ATY 1/7 (Do)
Wenn freitags die Flugzeit bei FUE noch angepasst wird, passt das Programm für eine Maschine...

TRamp
Passagier
Beiträge: 27
Registriert: Mi 12. Jun 2013, 17:52

Re: Sommer 2020

Ungelesener Beitrag von TRamp » Sa 3. Aug 2019, 13:36

AYT (Do) mit Schauinsland

rcraft
Flugkapitän
Beiträge: 766
Registriert: So 24. Jun 2007, 20:53
Wohnort: Bremerhaven

Re: Sommer 2020

Ungelesener Beitrag von rcraft » Sa 3. Aug 2019, 16:41

haubra hat geschrieben:
Sa 3. Aug 2019, 13:17
Wenn freitags die Flugzeit bei FUE noch angepasst wird, passt das Programm für eine Maschine...
Man ist deinem Ruf gefolgt! ;) Abflug: 12:30

stevebremen
Co-Pilot
Beiträge: 136
Registriert: Do 3. Mai 2012, 09:50

Re: Sommer 2020

Ungelesener Beitrag von stevebremen » Sa 3. Aug 2019, 18:25

LPA und TFS werden noch dazu stoßen...Ich gehe von zwei Maschinen im Sommer aus

Antworten